Referat Ausbildung

Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

Veröffentlicht am: 14.06.2022 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Es gibt noch 5 freie Plätze in der Onlinefortbildung zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz



Weil 2020 und 2021 einige Fortbildungen zur Verlängerung der Lizenz wegen Corona ausfallen sind, bieten wir 2022 noch zwei Fortbildungen zur Verlängerung der B- und C-Trainer Lizenz an. Eine Onlinefortbildung vom 01.07.2022 bis 03.07.2022 (vorgesehener Lehrgangsplan, Änderungen sind noch möglich) und eine Präsenzfortbildung vom 14.10.2022 bis 16.10.2022 .

In der Präsenzfortbildung dürfen nur maximal 20 Teilnehmer teilnehmen. Ob wir die Präsenzfortbildung durchführen dürfen, hängt von den tagesaktuellen Corona Regeln der Sportschule in Ruit ab. Um die Gültigkeit der Lizenz zu verlängern und Zuschüsse vom WLSB auch weiterhin zu erhalten, muss die Lizenz spätestens alle vier Jahre durch eine Fortbildung, mit einer Mindestdauer von 15 Unterrichtseinheiten, verlängert werden. Die Fortbildung ist auch zur Verlängerung der B-Trainer Lizenz anerkannt

Weiterlesen: Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

18.6.: Online Training mit Lichess und Discord

Veröffentlicht am: 27.05.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Markus Liebelt
Anzahl der Unterrichtseinheiten 3
Max. Teilnehmerzahl 20
 

Beschreibung

Markus Liebelt stellt den Ansatz des Schachclubs Stetten vor, der seit ~2 Jahren erfolgreich im Einsatz ist. Wir schauen uns die Voraussetzungen Lichess und Discord an, dann die verschiedenen Einsatzszenarien, und wie diese mit den 2 Werkzeugen abgebildet werden können. Wenn möglich wird noch eine kurze Übung durchgeführt, in der die Teilnehmer praktische Erfahrungen sammeln, und Probleme direkt im Kurs besprechen. Am Ende sollten alle Teilnehmer die Voraussetzungen für den Einsatz kennen, und einfache Sszenarien erfolgreich umsetzen können.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

  • Ausreichende Internetverbindung
  • Account erstellt auf Lichess.org (für praktische Übungen)
  • Notwendig ist, dass die Teilnehmer per Mikrofon sich beteiligen können.
  • Schön wäre zusätzlich eine Kamera, für die interaktive Zoom-Session.

Weitere Informationen

Markus Liebelt hatte schon früh zu Beginn von Corona mit dem Online-Training für die Schach-AG begonnen. Hier sind zwei Beiträge, die er in der Zeit veröffentlicht hat. Sie geben einen Eindruck, was im Workshop dann dargestellt werden wird. Und unter schachtraining-lichess-discord ist schon das Trainingsmaterial verfügbar, das im Workshop verwendet werden wird. Wer mag, darf sich gerne schon mal tummeln.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

Noch 2 Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

Veröffentlicht am: 21.04.2022 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Onlinefortbildung zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz



Da 2020 und 2021 einige Fortbildungen zur Verlängerung der Lizenz wegen Corona ausfallen sind, bieten wir 2022 noch zwei Fortbildungen zur Verlängerung der B- und C-Trainer Lizenz an. Eine online Fortbildung im Juli (vorgesehener Lehrgangsplan, Änderungen sind noch möglich)und eine präsenz Fortbildung im Oktober .

Es dürfen jeweils maximal 20 Teilnehmer je Fortbildung teilnehmen. Ob wir die präsenz Fortbildung durchführen dürfen, hängt von den tagesaktuellen Corona Regeln der Sportschule in Ruit ab. Um die Gültigkeit der Lizenz zu verlängern und Zuschüsse vom WLSB auch weiterhin zu erhalten, muss die Lizenz spätestens alle vier Jahre durch eine Fortbildung, mit einer Mindestdauer von 15 Unterrichtseinheiten, verlängert werden. Die Fortbildung ist auch zur Verlängerung der B-Trainer Lizenz anerkannt

Weiterlesen: Noch 2 Fortbildungen zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz 2022

Online Workshops beim SVW

Veröffentlicht am: 18.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken

Liebe Schachfreunde,
Euer SVW bietet demächst Online-Workshops an. Diese sind ein neuer Baustein innerhalb unseres Angebotes. Die Workshops sind offen für alle am Schach Interessierten, für Spieler und Spielerinnen, die Ihre Spielstärke verbessern wollen, für Vereinsverantwortliche und auch für Trainer und Trainerinnen. Neue Workshops werden hinzukommen. Los geht es am 18. Mai. Hier eine Übersicht über die ersten Termine und Angebote. Eine Jahresübersicht mit allen Terminen folgt bis Ende Mai.

Termin Kurs Referent Zeit
Mittwoch, 18.05.22(2 UE) Kurs 2022-27 Visualisierung und Gestaltung eines Kinderonlinetrainings Renke Fließ 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 28.05.22 (4 UE) Kurs 2022-21 Eröffnungen begreifen: Colle-Zuckertort und Berry Angriff GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch, 01.06.22(2 UE) Kurs 2022-29 Wie erziele ich einen Mehrwert mit anderen Spielen? Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 18.06.22(3 UE) Kurs 2022-26 Online-Training mit Lichess und Discord Markus Liebelt 9:00 - 11:45 Uhr
Mittwoch, 29.06.22 (2 UE) Kurs 2022-24 Es gibt kein Glück im Schach: über Psychologie im Schach und wie man Punkte in verlorenen Stellungen gewinnt Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 16.07.22 (4 UE) Kurs 2022-22 Mit Muster und Motiven angreifen und siegen GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch, 27.07.22 (4 UE) Kurs 2022-25 lichess.org – Wie benutze ich die Online-Schachplattform? Julian Maisch 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag 13.08.22 (4 UE) Kurs 2022-23 Wie spiele ich mit und gegen einen Isolani, GM Zigurds Lanka 9:00 - 12:30 Uhr

Weiterlesen: Online Workshops beim SVW

Workshop: Visualisierung und Gestaltung eines Kinderonlinetraining

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Renke Fließ
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl 10

Beschreibung

Möglichkeiten der Visualisierung und Gestaltung eines Kinderonlinetraining. (5 Jahre aufwärts)

  • Trainingsmethoden auch ohne Lichess, Fritz und fertig oder ChessBase
  • Verwenden des klassischen Demobrett
  • Minispiele mit Schachbezug
  • Digitale Kinderschachbrett für Kinder die nicht lesen können
  • Vorstellung vom Open Broadcaster Software

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Anfängerkenntnisse über/in...

  • Videokonferenzsoftware (Was ist eine Bildschirmfreigabe?)
  • Hardwarekenntnisse (Was ist eine „Webcam“?)
  • Softwarekenntnisse (Welche Windowsversion habe ich?)
  • Erfahrung mit Präsenztraining von Kindern und Jugendliche
Zurück zur Übersicht und Anmeldung

Workshop: Eröffnungen begreifen: Colle-Zuckertort und Berry Angriff

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Zigurds Lanka
Anzahl der Unterrichtseinheiten 4
Max. Teilnehmerzahl 20
 

Beschreibung

Für alle Schachspieler ist es am Anfang viel wichtiger, die Ideen einer Eröffnung zu verstehen, als unendlich viele Varianten auswendig zu lernen. Schachgroßmeister Zigurds Lanka zeigt das exemplarisch an zwei Eröffnungssystemen, der Colle-Zukertort Eröffnung und dem Berry Angriff.

Dinge auf das Wesentliche zu reduzieren, das ist nicht nur ganz allgemein wichtig in Lernprozessen, sonders besonders auch beim Schach..

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Für Schachspieler aus dem Amateurbereich geeignet., besonders auch für Spielerinnen und Spieler ab 1400 DWZ.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

16.11.: Seniorinnen und Senioren als interessante Zielgruppe für einen SchachvereinWorkshop:

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Dr. Gert Keller
Anzahl der Unterrichtseinheiten 3
Max. Teilnehmerzahl 12
 

Beschreibung

Seniorinnen und Senioren sind eine oft unterschätzte Zielgruppe für einen Schachverein. Durch ein attraktives Angebot ist es möglich, neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und auch neue Vereinsmitglieder zu gewinnen. Sie erhalten wertvolle Informationen über das erfolgreiche „Plochinger Modell“, das seit fast 10 Jahren sehr erfolgreich in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat große Erfolge zeigt. Ein Schachangebot für diese Zielgruppe in Verbindung mit einem guten Marketing trägt zur Attraktivität eines Vereines bei und macht ihn auch in der Kommune besser wahrnehmbar. Vereinsverantwortliche können durch die Infos dazu profitieren.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Interesse an der Attraktivität ihres Vereins, am Ehrenamt oder auch ganz generell an der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren ist immer förderlich.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

16.7.: Mit Muster und Motiven angreifen und siegen

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Schachgroßmeister Zigurds Lanka
Anzahl der Unterrichtseinheiten 4
Max. Teilnehmerzahl 20
 

Beschreibung

Muster prägen unser tägliches Leben z.B. auch beim Autofahren. Auch beim Schach gibt es viele solcher Muster. Gute Schachspieler haben sich viele dieser Muster eingeprägt und wissen, wie sie beim Auftreten bestimmter Stellungstypen reagieren müssen. Schachgroßmeister Zigurds Lanka zeigt in diesem Kurs häufig auftretende Stellungsmuster und Lösungsmotive, um die Partie zu gewinnen. GM Lanka, einer der besten Schachtrainer in Europa, zeichnet sich besonders aus, da er diese Motive in einer anschaulichen Sprache vermittelt.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Für Schachspieler aus Amateurbereich geeignet.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

29.6.: Es gibt kein Glück im Schach!

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken

über Psychologie im Schach und wie man Punkte in verlorenen Stellungen gewinnt

Trainer Julian Maisch
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl keine

Beschreibung

„Da hattest du mal wieder Glück, dass du die Partie noch gewonnen hast“ – den Kommentar hat wohl jeder schonmal gehört. In meinen Augen hat der Satz selten seine Berechtigung. Zumindest greift er viel zu kurz.
In diesem Workshop möchte ich die psychologischen Aspekte des Schachspiels vorstellen und meine Erfahrungen als Trainer und Spieler teilen.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Keine besonderen Voraussetzung
Sowohl Trainersicht, als auch Spielersicht enthalten

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

27.7.: lichess.org – Wie benutze ich die Online-Schachplattform?

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Julian Maisch
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl keine

Beschreibung

Die kostenlose Schach-Plattform lichess.org bietet zahlreiche Möglichkeiten für das Schachspielen und das Schachtraining. Nicht erst seit Beginn der Pandemie ist sie ein wichtiges Werkzeug für alle Schachspieler*innen und -trainer*innen.
In diesem Workshop möchte ich eine Einführung in die wichtigsten (und teilweise nicht so bekannten) Möglichkeiten für das Online-Training auf lichess.org geben.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

lichess.org bereits einmal aufgerufen. Am besten schon ein Account.

Je nach Voraussetzungen und Nachfragen kann der Einstieg gewählt werden.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

Workshop: Didaktik im Schachtraining

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Julian Maisch
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl keine

Beschreibung

Schachtraining ist Wissensvermittlung. Die Kunst/Wissenschaft des Lehrens und des Lernens ist die Didaktik. Dieser Workshop bietet in einen Überblick über Aspekte des Schachtrainings aus didaktischer Sicht. Die Inhalte sollen den Blick auf das eigene Handeln schärfen und Anregungen für den eigenen Trainingsalltag geben.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Am besten selbst in der Trainer-Rolle oder zumindest Interesse am Schachtraining haben (Jugend oder Erwachsenen-Bereich ist keine Einschränkung)

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

19.10.: Was macht einen Verein attraktiv?

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken

Wie können Sie die Attraktivität Ihres Vereines verbessern?

Trainer Dr. Gert Keller
Anzahl der Unterrichtseinheiten 3
Max. Teilnehmerzahl 12

Beschreibung

Vereine müssen heute mehr denn je attraktiv sein, sonst werden sie nicht mehr genügend wahrgenommen, verlieren Mitglieder und versinken in die Bedeutungslosigkeit. Der Workshop möchte Sie sensibilisieren, was für Ihren Verein wichtig ist, um in Ihrer Kommune erfolgreich zu sein. Der Workshop gibt Ihnen einen Überblick über wichtige Wege, wie Sie die Attraktivität Ihres Vereines verbessern können.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Interesse an der Attraktivität ihres Vereins, am Ehrenamt oder auch ganz generell an der Arbeit in Vereinen.

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

21.9.+8.10.: Tornelo-Seminar für Spieler und Schiedsrichter

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Trainer Bernd Hähnle
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2+2
Max. Teilnehmerzahl keine

Beschreibung

Bei Tornelo handelt es sich um eine cloudbasierte Online-Plattform zur Organisation und Durchführung von Online- aber auch klassischen Schachturnieren, die ursprünglich aus der australischen Jugendschachszene stammt. In den letzten Jahren wurden die Kapazitäten und Funktionalitäten deutlich ausgebaut, FIDE und ECU haben bereits mehrere Hybrid-Turniere auf dieser Plattform austragen und für Rating auswerten lassen. 

Seit Sommer letzten Jahres konnte die Anbindung von elektronischen Brettern realisiert werden, im Herbst wurde die Version 2.0 mit vielen Erweiterungen veröffentlicht.

Nach freiwilliger, erfolgreich abgelegter Prüfung, erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Zertifikat „Tornelo Arbiter“. Der Workshop findet in 2 Teilen statt:

  1. Teil: Vorstellung von Tornelo. Am Ende von Teil 1 erhalten die Teilnehmer Prüfungsfragen, deren Antworten mir innerhalb einer Woche zugesendet werden sollen.
  2. Teil beinhaltet dann Besprechung der Prüfung, Vertiefung und mögliche Nachprüfung...

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Interesse an der Organisation von Schachturnieren (Klassisch, Online, Hybrid)

Grundkenntnisse bei der Bedienung von Computern und webbasierten Anwendungen

Interesse an klassischem Schach und neuen Turnierformen

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

24.8.: Aufsichtspflicht für Trainer

Veröffentlicht am: 15.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung » Workshops Drucken
Regeln für Trainer
Trainer Hans-Joachim Petri
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl 20

Beschreibung

50 Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Themen Aufsichtspflicht, Recht und Versicherungen für

  • Übungsleiter/innen
  • Trainer/innen
  • Jugendleiter/innen
  • Betreuer/innen

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Keine besonderen Vorkenntnisse

Zurück zur Übersicht und Anmeldung

 

5.11.: Wie setze ich Schach in Szene?

Veröffentlicht am: 14.04.2022 von Markus Liebelt in: Referat Ausbildung Drucken
Fotografie und Video für die Öffentlichkeitsarbeit
Trainer Julian Maisch
Anzahl der Unterrichtseinheiten 2
Max. Teilnehmerzahl keine

Beschreibung

Wie kann ich meine Fotos weiter verbessern, die ich in der Öffentlichkeitsarbeit einsetze? Wie kann ich mit einfachen Mitteln ein Video erstellen?

Dieser Workshop gibt einige einfache Faustregeln an die Hand, die beim Fotografieren und Filmen (insb. Im Schachumfeld) helfen sollen. Gleichzeitig sollen einige nützliche Werkzeuge vorgestellt werden, die das Erstellen eines ersten Videos ermöglichen.

Mit den gegebenen Anregungen, kann und soll das Vorgestellte nach dem Workshop selbst ausprobiert werden.

Voraussetzungen der Kursteilnehmer

Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit im Verein. Offen über das Schach hinaus.

Zur Umsetzung (nach dem Workshop): Verfügbare Kamera (Handy genügt)

Zurück zur Übersicht und Anmeldung