Banner Rochade Europa

Schachkreisjugend Esslingen/Nürtingen

Arbeitsversion Jugendordnung neu

Veröffentlicht am: 21.03.2021 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Offizielles Drucken
Jugendordnung


§ 1 Name, Mitgliedschaft

Alle Vereinsmitglieder des Schachkreises bis zum vollendeten 21. Lebensjahr, der Jugendausschuss sowie die Jugendleiter der Vereine im Schachkreis bilden die „Jugend im Schachkreis“, nachfolgend „Schachjugend“ genannt.


§ 2 Aufgaben und Ziele

(1) Die Schachjugend organisiert den Jugend-Spielbetrieb im Schachkreis. Insbesondere Qualifikationsturniere für die nächsthöhere Ebene, darüber hinaus ggf. weitere Turniere und Meisterschaften.

(2) Die Schachjugend ist jugend- und gesellschaftspolitisch aktiv. Sie will jungen Menschen ermöglichen, in zeitgemäßen Gemeinschaften den Schachsport zu betreiben. Darüber hinaus soll das gesellschaftliche Engagement angeregt, die Jugendarbeit im Schachverein unterstützt und koordiniert sowie zur Persönlichkeitsbildung beigetragen werden.


§3 Jugendversammlung

(1) Die Jugendversammlung ist das oberste Organ der Schachjugend. Sie besteht aus den teilnehmenden Mitgliedern nach §1, wobei sich Jugendleiter vertreten lassen können. Eine Stimmenhäufung ist unzulässig und es sind nur Mitglieder ab dem vollendeten 14. Lebensjahr stimmberechtigt. Die Jugendversammlung tritt mindestens einmal alle zwei Jahre vor dem Kreistag zusammen und wählt den Jugendausschuss. Dieser besteht aus:
- der oder dem JugendleiterIn (vertretungsberechtigt gegenüber Schachkreis und Bezirksjugend)
- der oder dem JugendsprecherIn
- weiteren MitarbeiterInnen
Die Mitglieder des Jugendausschusses werden auf zwei Jahre gewählt, wobei die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen erforderlich ist. Die oder der Jugendsprecher/in dürfen bei ihrer Wahl das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Abstimmungen erfolgen in der Regel offen, auf Verlangen eines Stimmberechtigten jedoch geheim. Abstimmungen, bei denen mehrere Personen konkurrierend für ein Amt zur Wahl stehen, erfolgen stets geheim. Bei einer Abstimmung über Personen oder Vereine und bei Entlastungen ruht das Stimmrecht der unmittelbar Betroffenen (gilt nicht bei der Wahl zum Jugendsprecher). Wiederwahl ist zulässig.

(2) Ist die Zusammenkunft einer Jugendversammlung unmöglich, so kann die Jugendversammlung auch über eine audiovisuelle Online-Konferenz abgehalten werden. Die Teilnehmer einer audiovisuellen Online-Konferenz müssen vorab durch die Vereine registriert werden.
Bei einer audiovisuellen Online-Konferenz erfolgt die Entlastung per elektronischem Handzeichen, Wahlen per Briefwahl an einen unabhängigen Wahlleiter. Bis zur Feststellung des Ergebnisses der Briefwahl, leitet der ehemalige Jugendleiter kommissarisch die Schachjugend. Die Wahlen sind am achten Tag (abends) nach der audiovisuellen Online-Konferenz auszuzählen, d.h. die Wahlunterlagen müssen bis dahin beim Wahlleiter eingetroffen sein.

(3) Der Termin der Jugendversammlung und die Tagesordnung sind mindestens vier Wochen vorher auf den Internetseiten des Schachkreises und durch Rundschreiben per E-Mail allen Vereinen im Kreis bekannt zu gegeben. Die Jugendversammlung ist bei ordnungsgemäßer Einberufung stets beschlussfähig.

(4) Protokolle sind grundsätzlich auf den Internetseiten des Schachkreises zu veröffentlichen.


§4 Jugendausschuss

Die oder der JugendleiterIn ist stimmberechtigtes Mitglied im Kreisvorstand und vertritt die Jugend nach innen und außen. Sie oder er leitet die Jugendausschuss-Sitzungen, bei denen die Jugendarbeit geplant und koordiniert wird.


§5 Jugendkasse

(1) Die Schachjugend ist verantwortlicher Empfänger der Zuschüsse für jugendpflegerische Maßnahmen. Der Schachkreis stellt im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten Mittel für die Jugendarbeit der Jugendkasse zur Verfügung.

(2) Die Jugendkasse wird vom Kreiskassier nach den Anweisungen des Jugendausschusses verwaltet. Die Buchführung erfolgt getrennt von der Kreiskasse.

(3) Die Jugendkasse wird jeweils zusammen mit der Kreiskasse von den Kassenprüfern des Schachkreises geprüft.

Falls der Schachkreis im Anschluss an diese Sitzung die Abschaffung der Kreiskasse beschließt, soll der ganze Paragraf hierdurch ersetzt werden:
Die Einnahmen und Ausgaben der Schachjugend werden direkt über die Bezirkskasse abgewickelt (und dort den Ausgaben des Schachkreises zugeordnet).


§6 Gültigkeit und Änderung der Jugendordnung

Die Jugendordnung und Änderungen daran müssen von der Jugendversammlung mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder nach §3 beschlossen und vom Kreistag bestätigt werden.


§7 Sonstige Bestimmungen

(1) Sofern in der Jugendordnung keine besonderen Regelungen enthalten sind, gelten jeweils die Bestimmungen der Geschäfts- und Spielordnung des Schachkreises Esslingen/Nürtingen.

(2) Enthaltungen beeinflussen das Stimmenergebnis grundsätzlich nicht.


Beschlossen am 23. April 2021

gez. Vorname Name

Kreis-Jugendleiter

Einladung zur Kreisjugendversammlung 2021

Veröffentlicht am: 15.03.2021 von Guntram in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen Drucken

Hallo Kinder, Jugendliche und Jugendleiter,

Gemäß der Jugendordnung laden wir hiermit zur Jugendversammlung ein:

Zeit: Freitag, den 23. April 2021 um 18:15 Uhr
Ort: audiovisuelle Online-Konferenz


Da Ämter der Kreisjugend zu besetzen sind, bitte ich Euch innerhalb Eurer Vereine auf die Suche nach Schachfreunden zu gehen, die diese Ehrenämter in den nächsten beiden Jahren ausfüllen möchten.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung
2. Berichte
3. Entlastungen
4. Wahlen
a) Jugendleiter
b) Jugendsprecher
c) weiterer MitarbeiterInnen
5. Anträge (Diskussion/Abstimmung, Anträge bitte bis 09.04.2021 einreichen)
6. Jahresprogramm / Termine
7. Verschiedenes

Stimmberechtigt sind laut Jugendordnung alle Mitglieder der Schachvereine im Kreis, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und alle unmittelbar in der Schachkreisjugend tätigen Funktionäre (insbesondere Vereinsjugendleiter).

Anschrift: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ende der Veranstaltung wird spätestens um 19:00 Uhr sein.

Der Vereinsvertreter übermittelt bitte die Teilnehmer des Vereins für die Jugendversammlung mit Namen, Verein und E-Mail an die obenstehende Anschrift bis zum 09.04.2021. Die benannten Vertreter erhalten sodann eine gesonderte Einladung zur Online-Konferenz. Die Einwahldaten werden nicht im Internet veröffentlicht.

Mit freundlichem Gruß
gez. Guntram Doleschal        gez. Alexandr Hande
Kreisvorsitzender                  Kreisjugendleiter

Kreisjugendliga ES/NT & Filstal am 05.10.2019 in Plochingen

Veröffentlicht am: 21.09.2019 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken

Nachdem nur zwei Mannschaften zur Kreisjugendliga erschienen sind, gibt es hier nur die nakten Ergebnisse:
Plochingen 1 - Plochingen 2
Max Krüger - Lukas Eitel 1:0
Timo Langer      -      Hao He 0:1
Elvira Ramadani - Michael Langer 1:0

 

Termin:

Samstag, 05.10.2019

Ausrichter / Spiellokal:

Sf Plochingen (gegenüber üblichem Spiellokal)
Grafsches Haus, Am Markt 10, 73207 Plochingen
Modus:

Geplant sind vier Spieler je Mannschaft (maximal 2 Ersatzspieler). Die Mannschaften werden nach Möglichkeit in Gruppen nach Stärke/Alter eingeteilt.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl soll es ungefähr so laufen, dass in einer stärkeren Gruppe Mannschaften mit mehrheitlich DWZ-Spielern sind und in der schwächeren Gruppe nur Mannschaften, bei denen mehrheitlich Spieler ohne DWZ sind. Dadurch ist das Turnier auch ideal für Anfänger geeignet!

Die Teilnahme von Schulmannschaften und die Bildung von Spielgemeinschaften (gerne auch spontan vor Ort) ist möglich, bei Vereinen mit wenigen Jugendlichen sogar erwünscht!

Jegliche Anpassung des Spielmodus vor Ort behält sich der Turnierleiter ausdrücklich vor!

Bedenkzeit:

30-60 Minuten pro Partie und Spieler

Altersgrenze:

Spielberechtigt sind alle, die ab dem 01.01.1999 geboren wurden.

Es wird betont, dass durch die Gruppeneinteilung sowohl reine Anfängermannschaften wie auch erfahrene Jugendteams willkommen und gut aufgehoben sind!

Meldeschluss /
Beginn / Ende:

Die Anmeldung ist bis 09:15 Uhr möglich, das Turnier beginnt um 09:30 Uhr. Das Ende soll gegen 14 Uhr liegen. Parallel findet für alle Interessierten eine Regelkunde-Schulung (siehe separate Ausschreibung) statt.

Schreibpflicht /
DWZ-Auswertung:

Sofern es den Spielern möglich ist, müssen die Partien mitgeschrieben werden.
Eine DWZ-Auswertung erfolgt, wenn sie aufgrund der Bedenzeit möglich ist und die Turnierleitung sie für sinnvoll hält.

Verpflegung:

Getränke und Snacks erhältlich. Es gibt keine Mittagspause oder Mittagsessen!

Preise /

Startgeld:

Die Siegermannschaft der ersten Gruppe erhält einen Pokal, für die beste Mannschaft der unteren Gruppe gibt es Medaillen.
Startgeld wird nicht erhoben.

(Vor-) Anmeldung:

Zur einfacheren Planung wäre es toll, wenn ihr die Anzahl der Mannschaften eures Vereins vorab per Mail meldet an: AM2702 (ät) aol.com

Protokoll der Kreisjugendversammlung 2019

Veröffentlicht am: 28.07.2019 von Guntram Doleschal in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Offizielles Drucken
Protokoll der Kreisjugendversammlung des

Schachkreises Esslingen-Nürtingen am 25.06.2019


Top 1 und 2: Begrüßung und Berichte

Nach Begrüßung der Jugendvertreter, berichtet Jugendleiter Alexander Hande von den Turnieren der vergangenen zwei Spieljahre. Es wurde einmal die Kreisjugendliga und jeweils die Kreisjugendeinzelmeisterschaft durchgeführt, für die Blitzmeisterschaft gab es keinen geeigneten Termin und auch keine personellen Ressourcen. Ergebnisse sind auf der Homepage zu finden.

Für 2017 wurde die Kreisjugendförderung ausbezahlt, für 2018 wurden bisher keine Anträge zur Jugendförderung eingereicht. Es wurde unzwischen allerdings noch eine Abfrage dazu verschickt.

Ebenfalls vor langer Zeit wurde beschlossen, dass pro Kalenderjahr eine Jugend-Aktion eines Vereins gefördert wird (auch finanziell bis zu 150 Euro), sofern diese Veranstaltung für alle Jugendspieler im Kreis offen ist und frühzeitig mit dem Kreisjugendleiter abgestimmt wird. Diese Maßnahme soll dazu dienen, die sozialen Kontakte der Kinder und Eltern untereinander zu vertiefen. Leider gab es bisher keinerlei Veranstaltungen dieser Art in den beiden letzten Jahren.


Top 3: Entlastungen

Aktuell besteht der Vorstand nur aus Jugendleiter Alexander Hande.

Der Kreisvorsitzende Doleschal übernahm die Versammlungsleitung, Alexander Hande wurde einstimmig entlastet.


Top 4: Wahlen

Auch die Neuwahl des Kreisjugendleiters führte der Kreisvorsitzende durch.
Alexander Hande war der einzige Kandidat und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Er übernahm anschließend wieder selbst die Versammlungsleitung. Hier die weiteren Wahlergebnisse:

- Jugendsprecher: kein Kandidat

- weitere Mitarbeiter: Heiko Elsässer


Top 5: Anträge

Es lagen keine Anträge vor.


Top 6: Termine und Jahresprogramm

Es wurde auf diverse Termine und fehlende Ausrichter für KJEM, KJL und KJ-Blitz hingewiesen, sowie die dafür geplanten Termine besprochen.


Top 7: Verschiedenes und Verabschiedung

Alexander Hande gab eine Übersicht über anstehende Termine außerhalb des Kreise.


Die Versammlung endete um 20 Uhr. Protokoll: Alexander Hande / 28.07.2019

Jugend-Einzelmeisterschaften 2018/19 (01.12.2018 in Altbach)

Veröffentlicht am: 12.11.2018 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken
U10-Fortschrittstabelle: Endstand nach 7 Runden jeder gegen jeden (je 2x 25 Min.)
Nr.Teilnehmer DWZ1234567PunkteSoBerg 
1. Rivas,Diego     w1 w1 s1 w0 s1 w1 s1 6.0 19.00  
  SV Nürtingen     2 4 6 5 3 8 7      
2. Schuler,Silas     s0 w1 s1 w1 s1 w1 s0 5.0 13.00  
  SC Ostfildern     1 6 5 3 8 7 4      
3. Schönyan,Tom ------ 943 s1 s1 w1 s0 w0 s1 w1 5.0 12.00  
  SC Ostfildern     4 8 7 2 1 6 5      
4. Riedl,Jona     w0 s0 w1 s0 w1 s1 w1 4.0 10.00  
  SF Nabern     3 1 8 6 7 5 2      
5. Argyropoulos,Anestis     w1 s1 w0 s1 w0 w0 s0 3.0 8.00  
  SC Ostfildern     8 7 2 1 6 4 3      
6. Marx,Alexander     w0 s0 w0 w1 s1 w0 s1 3.0 7.00  
  SC Ostfildern     7 2 1 4 5 3 8      
7. Laible,Alfred     s1 w0 s0 w1 s0 s0 w0 2.0 3.00  
  SC Ostfildern     6 5 3 8 4 2 1      
8. Richter,Udo     s0 w0 s0 s0 w0 s0 w0 0.0 0.00  
  TSV/RSK Esslingen     5 3 4 7 2 1 6      
U12-Fortschrittstabelle: Stand nach 7 Rd. Schweizer System (je 2x 15 Min.+10 Sek.)
Nr.Teilnehmer DWZ1234567PunkteBuchh
1. Nguyen,Roni   1007 s1 w1 w1 s1 w1 s1 s1 7.0 26.5
  SV Nürtingen     9 7 2 4 5 3 8    
2. Walter,Romeo   1268 s1 w1 s0 w1 w1 s1 w1 6.0 28.5
  SC Ostfildern     6 3 1 9 10 4 5    
3. Bacher,David   917 w1 s0 w1 s1 w1 w0 s1 5.0 27.5
  SV Altbach     12 2 8 6 4 1 11    
4. Pozzi,Leander   908 s1 w1 s1 w0 s0 w0 s1 4.0 29.5
  SV Altbach     10 5 9 1 3 2 7    
5. Langer,Timo   1060 w1 s0 s1 w1 s0 w1 s0 4.0 27.5
  SF Plochingen     13 4 7 11 1 6 2    
6. Nguyen,David   752 w0 s1 w1 w0 s1 s0 /+ 4.0 25.0
  SV Nürtingen     2 8 12 3 11 5 *    
7. Kasperovich,Christian     /+ s0 w0 s0 w1 s1 w0 3.0 25.5
  SC Ostfildern     * 1 5 10 8 9 4    
8. Ramadani,Elvira     s1 w0 s0 w1 s0 /+ w0 3.0 25.0
  SF Plochingen     11 6 3 13 7 * 1    
9. He,Hao   751 w0 s1 w0 s0 /+ w0 s1 3.0 24.5
  SF Plochingen     1 13 4 2 * 7 12    
10. Neubronner,Jan     w0 /+ s0 w1 s0 w0 s1 3.0 21.0
  SF Plochingen     4 * 11 7 2 12 13    
11. Marx,Adrian   793 w0 s1 w1 s0 w0 s1 w0 3.0 20.5
  SC Ostfildern     8 12 10 5 6 13 3    
12. Karaaslan,Taha     s0 w0 s0 /+ w0 s1 w0 2.0 19.5
  SF Plochingen     3 11 6 * 13 10 9    
13. Sickinger,Oliver     s0 w0 /+ s0 s1 w0 w0 2.0 18.0
  SV Altbach     5 9 * 8 12 11 10    
U14-Fortschrittstabelle: Stand nach 7 Rd. jeder gegen jeden (je 2x 20 Min.+10 Sek.)
Nr.Teilnehmer DWZ12345PunkteSoBerg 
1. Richter,Gerrit   1425 s1 s1 w1 s1 4.5 8.75  
  TSV/RSK Esslingen     6 2 4 5 3      
2. Zimanovic,Leon   1173 s1 w0 s1 s1 w1 4.0 6.50  
  SC Ostfildern     3 1 6 4 5      
3. Chugunova,Valeria     w0 s1 w1 w1 3.5 5.25  
  SC Ostfildern     2 4 5 6 1      
4. Stoll,Max   812 s1 w0 s0 w0 s1 2.0 1.00  
  SV Nürtingen     5 3 1 2 6      
5. Schott,Stefano   693 w0 w1 s0 w0 s0 1.0 0.00  
  SF Nabern     4 6 3 1 2      
6. Kadoic,Marin     w0 s0 w0 s0 w0 0.0 0.00  
  SV Altbach     1 5 2 3 4      
U16/U18-Fortschrittstabelle: Stand nach 7 Rd. jeder gegen jeden (je 2x 15 Min.+10 Sek.)
Nr.Teilnehmer DWZ1234567PunkteSoBerg 
1. Chugunov,Ivan U18 1426 w1 w1 s1 w1 w1 6.0 19.50  
  SC Ostfildern     8 2 3 5 4 6 7      
2. Dörr,Florian   1360 w1 s0 w1 w1 w1 s1 5.5 14.75  
  SC Ostfildern     7 1 8 3 5 4 6      
3. Keller,Jan   1171 s1 w0 s0 w0 w1 s1 3.5 10.25  
  SV Nürtingen     6 7 1 2 8 5 4      
4. Schott,Abelardo  U18 972 s1 s1 w0 s1 s0 w0 3.5 9.00  
  SF Nabern     5 8 6 7 1 2 3      
5. Rieger,Timo   1006 w0 s1 w1 s0 s0 w1 3.5 8.75  
  SF Plochingen     4 6 7 1 2 3 8      
6. Krüger,Max   891 w0 s1 s1 w1 s0 w0 3.5 7.75  
  SF Plochingen     3 5 4 8 7 1 2      
7. Jaeschke,Joséphine     s0 w0 s0 w0 s0 s1 1.5 4.00  
  SC Ostfildern     2 3 5 4 6 8 1      
8. Schetzior,Lukas     s0 w0 s0 w0 s1 w0 s0 1.0 3.50  
  SF Plochingen     1 4 2 6 3 7 5      

Weiterlesen: Jugend-Einzelmeisterschaften 2018/19 (01.12.2018 in Altbach)

Kreisjugendliga EG, 20.10.2018, Nürtingen

Veröffentlicht am: 06.10.2018 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken
Fortschrittstabelle: Endstand nach 3 Runden mit je 2x 30 Minuten
RangMNrMannschaftDWZ123Man.Pkt.Brt.Pkt.
1.3.Sv Nürtingen 28572g2½ 3h345.5
1. 8. Nguyen,Roni 1007 4w½   1s1 1.5 1.25
4. 9. Stoll,Max 812 5s0   2w0 0.0 0.00
1. 10. Nguyen,David 752 6w1   3s1 2.0 1.00
1. 11. Rivas,Diego   7s1   12/+ 2.0 1.00
 
2.2.Sv Nürtingen 19511h1½3g2 13.5
3. 4. Keller,Jan 1171 8s½ 1w0   0.5 0.75
2. 5. Kocserha,Sebastian 829 9w1 2s0   1.0 0.00
2. 6. Gotsulya,Daniel 853 10s0 3w1   1.0 0.00
2. 7. Eitl,Simon   11w0 12/+   1.0 0.00
 
3.1.Sv Altbach 11382 2h21g113.0
2. 1. Eitel,Erik 1460   4s1 8w0 1.0 0.50
1. 2. Gazitepe,Deniz 1303   5w1 9s1 2.0 1.00
4. 3. Kadoic,Marin     6s0 10w0 0.0 0.00
4. 12. -     7/- 11/- 0.0 0.00

Weiterlesen: Kreisjugendliga EG, 20.10.2018, Nürtingen

Kreiszuschuss für Freizeitveranstaltungen

Veröffentlicht am: 06.07.2018 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Offizielles Drucken
Der Kreisvorstand hat vor langer Zeit beschlossen, dass pro Kalenderjahr eine Jugend-Aktion eines Vereins gefördert wird (auch finanziell bis zu 150 Euro), sofern diese Veranstaltung für alle Jugendspieler im Kreis offen ist und frühzeitig mit dem Kreisjugendleiter abgestimmt wird. Diese Maßnahme soll dazu dienen, die sozialen Kontakte der Kinder und Eltern untereinander zu vertiefen.
Bei Interesse bitte bei Alexander Hande melden!

Protokoll der Kreisjugendversammlung 2017

Veröffentlicht am: 10.02.2018 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Offizielles Drucken
Protokoll der Kreisjugendversammlung des

Schachkreises Esslingen-Nürtingen am 18.09.2017


Top 1 und 2: Begrüßung und Berichte

Nach Begrüßung der Jugendvertreter, berichtet Jugendleiter Alexander Hande von den Turnieren des vergangenen Spieljahres. Es wurde einmal die Kreisjugendliga und jeweils die Kreisjugendeinzelmeisterschaft durchgeführt, für die Blitzmeisterschaft gab es keinen geeigneten Termin und auch keine personellen Ressourcen.


Für 2015 wurden wieder finanziell besonders belastete Jugendspieler aus dem Kreis unterstützt. Alle in Frage kommenden Kinder und die Vereinsjugendleiter wurden darüber informiert und konnten sich darum bewerben. Familie Richter wurden 275 € zugesprochen.
Für 2016 sind keine Anträge eingegangen. Diese Fördermaßnahme auch weiterhin durchgeführt werden, sofern Anträge eingehen.


Ebenfalls vor langer Zeit wurde beschlossen, dass pro Kalenderjahr eine Jugend-Aktion eines Vereins gefördert wird (auch finanziell bis zu 150 Euro), sofern diese Veranstaltung für alle Jugendspieler im Kreis offen ist und frühzeitig mit dem Kreisjugendleiter abgestimmt wird. Diese Maßnahme soll dazu dienen, die sozialen Kontakte der Kinder und Eltern untereinander zu vertiefen. Leider gab es bisher keinerlei Veranstaltungen dieser Art.


Top 3: Entlastungen

Aktuell besteht der Vorstand nur aus Jugendleiter Alexander Hande.

Guntram Doleschal übernahm die Versammlungsleitung, Alexander Hande wurde einstimmig entlastet.


Top 4: Wahlen

Auch die Neuwahl des Kreisjugendleiters führte Guntram Doleschal durch.
Alexander Hande war der einzige Kandidat und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Er übernahm anschließend wieder selbst die Versammlungsleitung. Hier die weiteren Wahlergebnisse:

- Jugendsprecher: kein Kandidat

- weitere Mitarbeiter: Volker Lang und David Blank (ex bloc bei 1 Enthaltung)


Top 5: Anträge

Es lagen keine Anträge vor.


Top 6: Termine und Jahresprogramm

Bezirksjugendmannschaftsmeisterschaft U20 im Herbst (als Qualifikation für Verbandsjugendliga!)
Es wird weiterhin mit Sechserteams im Rundensystem gespielt.

4er-Bezirksjugendliga U20 und U12 von März bis Sommer
Es wird wie in der vergangenen Saison gespielt.

Kreisjugendeinzelmeisterschaften
Ostfildern hat Interesse das eintägige Turnier durchzuführen. Termin soll der 11.11.2017 sein.

Kreisjugendblitzmeisterschaften
Hierbei handelt es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung. Allerdings hat sich der TSV RSK um die Ausrichtung am Ende der Faschingsferien beworben.


Top 7: Verschiedenes und Verabschiedung

Alexander Hande gab eine Übersicht über anstehende Termine.


Die Versammlung endete um 20 Uhr. Protokoll: Alexander Hande / 07.01.2018

Jugendtermine EN 2017/18

Veröffentlicht am: 26.10.2017 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken

Hallo zusammen,

im Schachkreis sind drei Jugendveranstaltungen für die laufende Saison geplant, hier die Termine:

- Einzelmeisterschaft am 11.11.2017 in Ostfildern (Ausschreibung ist online)
- Blitzeinzelmeisterschaft evtl. am 18.02.2018 in ?
- Jugendliga am 21.07.2018 in ?