aus den Referaten

Wernfried Tannhäuser mit dem Journalistenpreis 2019 des Schachverbands Württemberg geehrt!

Veröffentlicht am: 23.10.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde, die Jahreszahl in der Überschrift ist kein Irrtum. Beschlossen hatte das Präsidium diese Ehrung im Prinzip schon in seiner Sitzung am 26.09.2019. Eine Verleihung im Rahmen des letzten Staufer-Opens wäre eine feine Sache gewesen. Das haben wir aber verpasst, weil wir zu diesem Zeitpunkt noch keine vom Präsidenten unterschriebene Urkunde hatten. Armin Winklers Unterschrift kam drauf bei der Sitzung des Erweiterten Präsidiums am 01.02.2020 und gleich im Anschluss gelangte die Urkunde „per Boten“ in die Ostalb. Aber eine Preisverleihung in aller Heimlichkeit wird natürlich weder dem Preisträger noch dem Preis gerecht. Doch dann kam Corona, und es dauerte bis zum Bezirkstag Ostalb am letzten Samstag in Aalen, dass sich eine angemessene Gelegenheit bot unseren Journalistenpreis zu verleihen. Die Übergabe gestaltete Bezirksleiter Alexander Ziegler.

Weiterlesen: Wernfried Tannhäuser mit dem Journalistenpreis 2019 des Schachverbands Württemberg geehrt!

Bericht über die Grundausbildung zum C-Trainer

Veröffentlicht am: 19.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung Drucken


Hintere Reihe: Jose Bravo, Carina Pawitsch, Severin Bühler, Cornel Güss, Michael Schwilk, Jutta Braun
Vorne: Ekki Steinmacher, Hans Lange, Hartmut Hollstein, Doncho Donchev, Hans-Joachim Federer
Foto: Heiko Elsner

Am Montagmorgen fanden sich 9 Männer und 1 Frau unterschiedlichsten Alters und verschiedenster Nationen in der Württembergischen Landesssportschule zu Ruit ein um sich zum C-Trainer ausbilden zu lassen.

Weiterlesen: Bericht über die Grundausbildung zum C-Trainer

Regionaler Schiedsrichter Lehrgang 2020 in Ruit

Veröffentlicht am: 14.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Der Lehrgang ist voll belegt!



Dank toller Unterstützung der Funktionäre vom SVW, den Bezirken und den kurzentschlossenen Teilnehmern kann der Lehrgang nun bei voller Belegung stattfinden. Vielen Dank an Alle!


Bitte keine weiteren Anmeldungen mehr schicken.

Saison 20/21 - Weitere Details

Veröffentlicht am: 12.10.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

es gibt eine neue Saison, wie bereits angekündigt (https://www.svw.info/referate/spielbetrieb/15567-erweitertes-praesidium-beschliesst-eine-neue-saison-20-21). Dies hat das erw. Präsidium des Schachverbandes am 03.10. nach intensiver Diskussion beschlossen. Die Arbeit im SVW funktioniert auch während dieser schwierigen Corona-Pandemie. Sämtliche Gremien arbeiten gerade mit Hochdruck an der Organisation der neuen Saison, seien es die Spielausschüsse für die Termin- und Ligenplanung, die Schiedsrichterkommission für die Schirieinteilung in der Oberliga, die Geschäftsstelle für die Protokollerstellung der letzten Sitzung, als auch die Freigabe der neuesten Version der WTO, um nur einige Bereiche zu nennen.

Weiterlesen: Saison 20/21 - Weitere Details

Terminplanung für Saison 2020/2021

Veröffentlicht am: 12.10.2020 von Carsten Karthaus in: Saisontermine Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

der Verbandsspielausschuss (VSpA) des SVW hat im Umlaufverfahren vom 05.10.2020 die folgenden Termine für die Saison 2020/2021 beschlossen:

Weiterlesen: Terminplanung für Saison 2020/2021

Offene BW-Familien-Schachmeisterschaft 2020

Veröffentlicht am: 09.10.2020 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

Die offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2020 in Spaichingen wurde endgültig abgesagt.

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde diese Meisterschaft vom Juni 2020 in den Herbst 2020 verschoben. Doch durch den neueren sprunghaften Anstieg der Corona-Fälle anfangs Oktober, wurde nun nach Abstimmung mit dem Ausrichter, Schachring Spaichingen, diese gemeinsame Familien-Schachmeisterschaft mit dem BSV endgültig abgesagt.

Weiterlesen: Offene BW-Familien-Schachmeisterschaft 2020

17 B - und C-Trainer haben ihre Lizenz wieder um vier Jahre verlängert.

Veröffentlicht am: 06.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Berichte Drucken


Die Teilnehmer von links nach rechts:
Alexander Rüger, Peter Eggert, Frank Oberndörfer, Helmut Schleiffer, Thomas Grincz, Daniel Hoefer, Joachim Grimm, Joscha Krotschak, Frank Reutter, Carsten Schwab, Gert Keller, David Ortmann, Thomas Erker, Andreas Weiss, Werner Mann, Tobias Roppelt, Thomas Hartmann

Vom 02.10. bis 04.10.2020 fand in der Sport- und Jugendleiterschule in Ruit die Fortbildung zur Verlängerung der B + C-Trainerlizenz unter der Leitung von Dr. Gert Keller und Hans-Joachim Petri statt.

Nachdem der erste Fortbildungstermin im März 2020 wegen Corona abgesagt werden musste, durften wir jetzt mit ein paar Einschränkungen die Fortbildung durchführen. Jede Lizenz muss innerhalb von 4 Jahren durch eine Fortbildung von mindestens 15 Unterrichtseinheiten verlängert werden, um nicht ungültig zu werden.

Weiterlesen: 17 B - und C-Trainer haben ihre Lizenz wieder um vier Jahre verlängert.

Erweitertes Präsidium beschließt eine neue Saison 20/21

Veröffentlicht am: 04.10.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Das erweiterte Präsidium hat in seiner Präsenzsitzung am 03.10.2020 mit einer knappen Mehrheit von genau einer Stimme in einer geheimen Abstimmung eine neue Saison 20/21 mit Anpassungen für die Ober- und Verbandsliga beschlossen. Es wird eine freiwillige Saison sein. Jeder Verein und jeder Spieler kann frei entscheiden, ob er daran teilnimmt oder nicht, ohne dass dadurch Nachteile für ihn entstehen. Für diese neue Saison 20/21 wird es daher besondere Regeln geben. Die wesentliche Änderung ist die Reduzierung der Mannschaftsstärke auf 6 Spieler und ein Rückzugsrecht für Mannschaften mit Erhalt der Teilnahmeberechtigung in der selben Liga für eine Saison. Weitere ...

Weiterlesen: Erweitertes Präsidium beschließt eine neue Saison 20/21

Regionaler Schiedsrichter (RSR) Lehrgang 2020 in Ruit

Veröffentlicht am: 04.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Achtung! Es sind noch 10 Plätze frei!



Da wegen Corona in den Bezirken kein Verbandsschiedsrichterlehrgang (VSR) stattfinden konnte und wir aktuell zu wenig Teilnehmer für den RSR-Lehrgang haben, öffnen wir den Lehrgang jetzt auch für die Verbandssschiedsrichter-Ausbildung. Es wäre schön, wenn sich kurzfristig noch genügend Teilnehmer (mind. 10 Teilnehmer) für das Schiedsrichterwesen begeistern könnten und so der Lehrgang in Ruit stattfinden kann.

Bitte meldet Euch bis spätestens bis einschließlich den 15. Oktober an.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos zu diesem Lehrgang findet Ihr hier:

Die Oktober-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Veröffentlicht am: 29.09.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

es ist einiges passiert im ablaufenden Monat. Das wichtigste Ereignis waren sicher die Deutschen Meisterschaften Schnellschach der Männer und Frauen in Plochingen. An eine deutsche Meisterschaft wagt sich nicht alle Tage ein Verein aus unserer Region. Den Plochingern ist es aber ganz hervorragend gelungen. Dr. Gert Keller, Heiko Elsner und allen ihren Helfern sei ein großer Dank ausgesprochen. Natürlich auch Marc Lang für die wie immer gute Online-Übertragung der Partien nebst Live-Kommentierung. Und auch die Presse hat gut mitgezogen, neben dem Plochinger Amtsblatt auch die Esslinger Zeitung!


Weiterlesen: Die Oktober-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

KEINE Schachaktionen bei der Spielemesse 2020

Veröffentlicht am: 29.09.2020 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

KEINE SVW-Breitenschachaktionen bei der Stuttgarter Spielemesse 2020.

Bedingt durch die Corona-Pandemie habe ich mich, als SVW-Breitenschachreferent, nach Rücksprache mit der Projektleitung der Spielemesse und nach Abstimmung im SVW Präsidium, entschlossen, keine SCHACH-Aktionen bei der diesjährigen  Spielemesse auszurichten. Hiermit entfallen auch der Jugend-Regiocup und das Promi-Schachturnier.

Dieser Entschluss ist mir nicht leicht gefallen, aber die korrekte Einhaltung unserer SVW-Hygieneregelungen wäre auf unserem Schachstand nur sehr schwer einzuhalten gewesen. Als Schwerpunkt sahen wir hier den Mindestabstand von 1,5 m, die Maskenplicht und das Zusammentreffen von vielen jüngeren und älteren schachinteressierten Besuchern auf engstem Raum.

Wir bitten um Verständnis für diese Absage und hoffen, dass wir diese Aktionen im neuem Jahr 2021 wieder normal durchführen können.

Walter Pungartnik
Vizepräsident und Breitenschachreferent des SVW
Sep. 2020

Entscheidung zur Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

Veröffentlicht am: 20.09.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,
liebe Senioren,

nachdem am 15. Februar 2020 die vierte von fünf Runden der 30. Württembergischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft gespielt war, lagen die Stuttgarter Teams 2 und 1 mit jeweils 7 Punkten auf den beiden ersten Plätzen gefolgt von den Teams aus Neckartenzlingen, Nürtingen und Heilbronn mit jeweils 6 Punkten. Es hätte also richtig Spannung aufkommen können bei der gemeinsamen Schlussrunde am 14.03.2020 im Bürgerhaus Grunbach, so sie hätte stattfinden können!


Weiterlesen: Entscheidung zur Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

Gabriele Häcker wird die erste Internationale Schiedsrichterin Deutschlands

Veröffentlicht am: 15.09.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Gabriele Häcker vom SV Wolfbusch wurde am 30.09.20 beim "3nd quarter FIDE Online Council Meeting" der Titel des "International Arbiter" (Internationale Schiedsrichterin) verliehen. Sie wird damit die erste Internationale Schiedsrichterin in Württemberg und in Deutschland werden! Der Schachverband Württemberg gratuliert schon jetzt recht herzlich!

v.l.: Gabriele Häcker, Eric Tietz und Uwe Hinrichs bei den deutschen Jugendeinzelmeisterschaften

Weiterlesen: Gabriele Häcker wird die erste Internationale Schiedsrichterin Deutschlands

Der SC Weiler aus dem Allgäu ist neuer Mannschaftsmeister von Württemberg

Veröffentlicht am: 14.09.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

In einem sehr spannenden Duell zwischen Weiler und Deizisau hat Weiler sogar verloren, doch der Vorsprung auf den zweitplazierten aus Böblingen war ausreichend groß um vorne zu bleiben. Am Ende hatte Weiler genau einen Brettpunkt mehr als Böblingen und gewinnt damit die Oberligasaison 2019/20.

Neuer Meister der Oberliga, der SC Weiler aus dem Allgäu

Weiterlesen: Der SC Weiler aus dem Allgäu ist neuer Mannschaftsmeister von Württemberg

Rudolf Bräuning ist neuer Württembergischer Meister im Schnellschach

Veröffentlicht am: 13.09.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Rudolf Bräuning hat sich bei der WEM-Schnell in Alfdorf in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Jens Hirneise den Titel Württembergischer Meister im Schnellschach erkämpft. Mit 7,5 Punkten aus 9 Runden wurde er am Schluss souverän mit einem halben Punkt Vorsprung Sieger.

Andreas Strohmaier und sein Verein aus Alfdorf haben die Ausrichtung übernommen und unter den erschwerten Coronabedingungen hervorrangend gemeistert. Vielen Dank dafür. Danke auch an alle Sportlerinnen und Sportler die teilgenommen haben für die fairen und spannenden Partien. Des Weiteren geht der Dank an den Hauptschiedsrichter Achim Jooß.

46 Schachfreundinnen und Schachfreunde haben an der Meisterschaft teilgenommen, welche die erste auf SVW-Ebene seit dem Corona Shutdown war.

v.l. Turniersieger "Rudi" Bräuning und SVW-Verbandsspielleiter Carsten Karthaus

Weiterlesen: Rudolf Bräuning ist neuer Württembergischer Meister im Schnellschach

Die September-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Veröffentlicht am: 30.08.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Wegen enormer Arbeitsbelastung bei der „richtigen“ Arbeit ist es bei mir im August sehr eng geworden. So gerade zum Monatsultimo kann ich die neue Ausgabe vorlegen. Vorletzte Woche lief dann nach langer Ungewissheit doch der Schachgipfel in Magdeburg. Nachdem er Anfang Mai ausfallen musste, war diese Woche ab dem 13. August der einzige Ausweichtermin, den das Hotel anbieten konnte. Zum Glück hat es geklappt, und wir hatten neben dem außerordentlichen DSB-Kongress auch alle vorgesehenen Meisterschaften mit guter Besetzung, außer dem teilnehmerstärksten Ereignis, dem DSAM-Bundesfinale. Würde Magdeburg in Baden-Württemberg liegen, so hätten wir sicher Pech gehabt!


Weiterlesen: Die September-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Regionaler Schiedsrichter Lehrgang 2020 in Ruit

Veröffentlicht am: 21.08.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken
Schachverband Württemberg e.V. Regionaler Schiedsrichter Lehrgang 2020 in Ruit

Der Schachverband Württemberg bietet vom 20. bis 22. November 2020 in der Sportschule Ruit einen Lehrgang zum Regionalen Schiedsrichter an. Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz mindestens einer Verbandsschiedsrichterlizenz (Turnierleiter). Der Kurs kann ohne Prüfung zur Lizenzbestätigung/-verlängerung als Weiterbildungslehrgang für RSR genutzt werden. Sollten nach dem 1. Oktober noch Plätze frei sein, können auch Bewerber mit guten Regelkenntnissen zugelassen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt

Weiterlesen: Regionaler Schiedsrichter Lehrgang 2020 in Ruit

Unterlagen Hygiene-Konzept: Plakat Schach dem Virus

Veröffentlicht am: 20.08.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

nachdem wir im SVW geplant haben den Spielbetrieb wieder aufzunehmen, hatte der SVW ein Hygienekonzept erarbeitet. Der SVW hatte angekündigt, dass zur Umsetzung des Hygienekonzepts für die Vereine noch weitere Unterlagen erstellt werden. Damit wollen wir die unsere Vereine entlasten, sodass sich nicht jeder Verein hier einzeln Gedanken machen muss.

Weiterlesen: Unterlagen Hygiene-Konzept: Plakat Schach dem Virus

Hygienekonzept

Veröffentlicht am: 19.08.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Hygiene-Konzept des Schachverbandes Württemberg (SVW) zum Vorgehen beim Schachspielen im Schachverein und bei Schach-Turnieren

Weiterlesen: Hygienekonzept