Bezirk Alb-Schwarzwald

Bezirkstag 2022

Veröffentlicht am: 07.04.2022 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Hiermit lade ich Sie zum Bezirkstag des Schachbezirks Alb / Schwarzwald recht herzlich ein.

Dieser findet am Samstag den 14. Mai 2022 um 10.00 Uhr in Schachheim des SR Spaichingen (Sportzentrum, Am Unterbach 8, 78549 Spaichingen) statt.

Weiterlesen: Bezirkstag 2022

weiteres Vorgehen im Spielbetrieb

Veröffentlicht am: 26.02.2022 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken
Hallo Schachfreunde,

heute (24.02.2022) hat der Bezirksvorstand online getagt und folgendes entschieden:
  • der Spielbetrieb wird ab dem nächsten Spieltag 05.03.2022 fortgeführt, d.h. einseitige Spielverlegungen sind nicht mehr zulässig
  • entgegen der Ankündigung in der E-Mail vom 12.01.2022 werden die verlegten Runden doch nicht neu terminiert!
  • Stattdessen werden alle Mannschaftsführer gebeten, mit dem Gegner Kontakt aufzunehmen und selber einen Termin auszumachen. Die Nachholpartien sind vor der jeweils letzten Runde der jeweiligen Liga zu spielen. Hilfsweise können auch Sonntage genutzt werden.
  • Die Termine der Nachholpartien sind dem Staffelleiter zu melden.
  • Für den Fall, dass die Ergebnismeldung nicht funktioniert, bitte an den jeweiligen Staffelleiter wenden.
  • Wenn für die Nachholpartien bis 31.03.2022 kein Termin gemeldet wurde, wird von der Bezirksspielleitung ein Termin festgelegt!
  • Damit soll Termindruck/-hatz sowie Überschneidungen durch vorgegebene Runden vermieden werden. Außerdem könnt ihr durch frei gewählte Termine Terminüberschneidungen und damit Probleme mit Ersatzspielern selber vermeiden.
  • Um allerdings einen Puffer zu schaffen, wird in den folgenden Ligen jeweils die letzte Runde nach hinten verschoben:
  • Landeliga Runde 9: 25.06.2022 (statt 14.05.2022)
  • Kreisklasse Runde 9: 25.06.2022 (statt 21.05.2022)
  • A-Klasse Runde 7: 14.05.2022 (statt 09.04.2022)
  • B-Klasse Runde 5: 07.05.2022 (statt 19.03.2022)
  • Da in der Bezirksliga und der C-Klasse lediglich 2 Spieltag betroffen sind und in diesen Ligen die 9. Runde erst Mitte Mai terminiert wurde, gibt es in diesen beiden Ligen keine Verschiebung der 9. Runde.
  • Über die Änderung der Ersatzspielerregelung, wenn 2 Mannschaften am ursprünglich angesetzten Termin gespielt hätten, wurdet Ihr bereits mit E-Mail vom 15.02.2022 informiert.
  • Ansonsten bleiben die Regelungen für die Verbandsrunde gültig.
Bitte beachtet, dass seit gestern (23.02.2022) eine neue Corona-Verordnung gilt. Hierzu insbesondere folgende Hinweise:
  • Wir befinden uns aktuell in der Warnstufe
  • Im Sport (Training und Wettkampf) gilt 3G. D.h. neben immunisierten Personen (geimpft und genesen) haben jetzt auch wieder nicht immunisierte Personen Zutritt, die einen Antigen-Schnelltest (nicht älter 24 Stunden) vorlegen. Ein PCR-Test nicht älter 48 Stunden ist ebenfalls möglich.
  • Für SchülerInnen unter 18 Jahren gilt in den Ferien ebenfalls 3G, da diese nicht in der Schule sind und daher nicht regelmäßig getestet werden. D.h. SchülerInnen, die nicht immunisiert sind, müssen einen aktuellen Test vorlegen.
Da vermutlich die meisten Schulen die gesamte nächste Woche Faschingsferien haben, ist dies beim Spieltag 05.03.2022 zu beachten!
  • Als geimpft gelten Personen, deren letzte erforderliche Einzelimpfung 14 Tage her ist. Für die Erlangung des vollständigen Impfschutzes sind zwei Impfstoffdosen notwendig. --> eine Booster-Impfung ist in diesem Fall nicht notwendig!
  • Als genesen gelten Personen mit Nachweis einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und das Datum der Abnahme des positiven Abstrichs mindestens 28 Tage sowie maximal 90 Tage zurückliegt.
  • Weiter, siehe: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html
  • In allen Stufen gilt in geschlossenen Räumen aber weiterhin generell die Maskenpflicht. Personen ab 18 Jahren müssen weiterhin eine FFP2- oder vergleichbare Maske tragen (Ausnahme u.a. bei der Sportausübung am Brett, siehe Hygienekonzept). Bei Personen unter 18 ist weiterhin eine medizinische Maske ausreichend.

In der aktuell schwierigen Corona-Lage versuchen wir für Euch das Beste zu orrganisieren.

Bleibt weiterhin gesund!

Mit schachlichen Grüßen

Für den Bezirksvorstand
Klaus Fuß
Bezirksspielleiter

Aktuelle Information zum Spielbetrieb

Veröffentlicht am: 01.02.2022 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Hallo Schachfreunde,

heute (31.01.2022) hat der Bezirksvorstand online getagt und folgendes entschieden:

An den drei Spieltagen im Februar (05., 12. und 19.) gilt weiterhin, wie bereits im Dezember und Januar, unabhängig von der Stufe, dass gespielt werden darf, Spiele aber auch einseitig verlegt werden dürfen.
Der Bezirksvorstand wird sich nach dem spielfreien Faschingswochenende am 28.02.2022 erneut beraten.

Bitte beachtet, dass in der seit Freitag 28.01.2022 geltenden Alarmstufe im Sport nur noch 2G gilt. Damit gilt kein 2G+ mehr und es sind keine zusätzlichen Tests mehr notwendig.

Zu den Ausnahmen von 2G beachtet bitte die Übersicht zu den Regelungen des Lands Baden-Württemberg:
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf

Bleibt Gesund!

Mit schachlichen Grüßen

Für den Bezirksvorstand
Klaus Fuß
Bezirksspielleiter

Nachruf Paul Sauter

Veröffentlicht am: 25.10.2021 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

 

NACHRUF

Der Schachbezirk Alb/Schwarzwald
trauert um

Paul Sauter

Paul Sauter war langjähriger Kassenprüfer im Schachbezirk Alb/Schwarzwald und DWZ-Beauftragter im Schachkreis Zollernalb. Zudem war er seit 1978 Mitglied im Schachclub Bisingen-Steinhofen.

Der Schachbezirk Alb/ Schwarzwald wird Paul Sauter in ehrender Erinnerung behalten

Einladung zum Schulschachpatentkurs

Veröffentlicht am: 24.06.2021 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Liebe Schachfreunde,

leider kann der Schulschachpatentkurs nicht stattfinden, mangels Teilnehmern. Wir hoffen aber bald ein erneutes Angebot machen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kelemen
Ausbildungsbeauftragter

----------------------------

Liebe Schachfreunde,

vom 11.-12.09.21 wird bei den Schachfreunden Geislingen ein neuer Schulschachpatentkurs ausgerichtet. In der beigefügten Ausschreibung findet Ihr alle wichtigen Informationen zum Kurs und zur Anmeldung.

Kursleiter Bernd Kelemen freut sich über viele Teilnehmer!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schenk
Bezirksvorsitzender

Ausschreibung: AS_DSS_Patent_20210911-1.pdf

Bezirkstag 2021

Veröffentlicht am: 25.04.2021 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Liebe Schachfreunde,

anbei erhaltet Ihr die Einladung zu unserem diesjährigem Bezirkstag der am Sonntag, den 25.04.2021 ab 10:00 Uhr stattfinden wird, dieses Mal Online. Die Zugangsdaten zu dem Meeting erhaltet Ihr natürlich rechtzeitig vorher noch zugesandt. Alles weitere in der Anlage:

Einladung_Bezirkstag_2021.pdf

Viele Grüße

Thomas Schenk

-----------------------------------------

Guten Abend,

alle benötigten Informationen findet Ihr unter https://www.svbalingen.de/svw-meet.html

Hier werden kurzfristig die gewünschten Zugangsdaten veröffentlicht. Gebt also nur den Link weiter bitte.

Im Moment stehen hier nur die Daten für einen Test. Bei diesem Test am Samstag um 19:00 sind alle willkommen, die prüfen wollen ob Ihr Mikro geht. Ich werde anwesend sein.

Bitte gebt den Link im Verein weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian During

 

Weiterlesen: Bezirkstag 2021

Bezirksjugendversammlung 2021

Veröffentlicht am: 10.04.2021 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Hallo Schachfreunde,

bitte vergesst die Bezirksjugendversammlung am kommenden Sonntag 10 Uhr nicht.

Leider immer noch Online. Bitte gebt folgenden Link an die Teilnehmer weiter:
https://www.svbalingen.de/svw-meet.html

Hier werden die Zugangsdaten rechtzeitig veröffentlicht.

Wir bitten um kurze Rückmeldung bis Samstag, wie viele aus den Vereinen jeweils teilnehmen werden, damit wir wissen, ob wir genügend Kapazitäten für die Konferenz haben.

Mit schachlichen Grüßen

Klaus Fuß
Bezirksjugendspielleiter

Einladungsschreiben mit Tagesordnung: Einladung_Bezirksjugendversammlung_2021.pdf

Das Protokoll zur Versammlung: Protokoll_Bezirksjugendversammlung_2021.pdf

 

 

Aufruf - Funktionäre gesucht!

Veröffentlicht am: 20.03.2021 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken
Liebe Schachfreunde,

bBeim anstehenden Bezirkstag stehen Neuwahlen an und es sind verschiedene Ämter neu zu besetzen.

Deshalb sucht der Schachbezirk Alb/ Schwarzwald dringend Funktionäre für folgende Ämter:
  • Breitensportreferent
  • Pressereferent
  • Ausbildungsreferent
Sollten Sie Interesse haben oder jemanden kennen der für eines dieser Ämter in Frage kommen, bitten wir sie
sich bei unserem Bezirksvorsitzenden Thomas Schenk unter Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Gruss

Thomas

Schulschachpatentkurs in Geislingen

Veröffentlicht am: 24.10.2020 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Hallo Zusammen,

leider muss ich Aufgrund der aktuellen Nachrichten von heute, euch allen mitteilen, dass der geplante Kurs leider ausfallen muss. Zusammen mit dem ausrichtenden Verein soll es noch einen Termin vor den Sommerferien (Baden-Württemberg) geben. Sobald wir verlässliche Informationen zur Corona-Lage haben gebe ich euch wieder Bescheid.

Bis bald,

Bernd

---------------------------------------------------------

Die Schachfreunde des SF Geislingen laden herzlich ein zum Schulschachpatentkurs in das Bürgerhaus Harmonie.

Der Kurs findet statt am 30./31.01.2021, Anmeldeschluss ist der 19.01.2021.
Alle Informationen und der Anmeldebogen finden sich hier in der Anlage: AS_DSS_Patent_202001.pdf

Regionaler-/Verbandsschiedsrichter-Lehrgang November 2020 in Ruit

Veröffentlicht am: 08.10.2020 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Liebe Bezirksleiter, Bezirksspielleiter und Ausbildungsreferenten der Bezirke,

leider hat Corona auch den Bereich Ausbildung im SVW stark beeinträchtigt. Der DSB hat einige Lehrgänge abgesagt und nur ein Minimalprogramm durchgeführt. In den Bezirken vom SVW fand kein einziger VSR-Lehrgang statt.

Mit bisher vier Anmeldungen für den RSR-Lehrgang im November 2020 in Ruit droht auch dieser Lehrgang nicht stattfinden zu können. Daher wende ich mich an Euch. Wir haben beschlossen, aus dem RSR-Lehrgang einen RSR/VSR-Lehrgang zu machen. Die Aktualisierung wurde heute von Schachfreund Hans-Joachim Petri auf der Homepage des SVW veröffentlicht. Ich habe die Ausschreibung auch hier angehängt.

Meine Bitte an Euch, leitet diese Info an alle interessierten Schachfreunde weiter, z. B. über Eure Bezirkshomepage oder/und an den Verteiler Eurer Vereine.

Es wäre doch schade, wenn der in Corona-Zeiten einzige Schiedsrichterlehrgang nicht stattfinden könnte.

Auch möchte ich darauf hinweisen, dass die C-Trainerlehrgänge in Ruit unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen störungsfrei stattgefunden haben. Einziger Wermutstropfen ist, dass nicht für jeden ein Einzelzimmer reserviert werden kann. Aber bei entsprechender Disziplin sollte dies kein Problem sein. Auch wird das Thema „Aufgaben der SR in Corona-Zeiten“ Inhalt der Ausbildung sein.

Da evtl. ein oder die andere Homepage der Bezirke nicht aktuell ist, bitte ich Euch, dieses Schreiben an die fehlenden Personen weiterzuleiten.

Vorab meinen herzlichsten Dank für Eure Unterstützung!

Mit coronafreien Schachgrüßen

Euer

Amaru Juscamayta
Nationaler Schiedsrichter
Beauftragter für die Schiedsrichterausbildung im SVW

Anmeldung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos zu diesem Lehrgang findet Ihr unter:
https://www.svw.info/referate/ausbildung/angebote/15519-regionaler-schiedsrichter-lehrgang-2020-in-ruit

Abbruch Saison 2019/2020

Veröffentlicht am: 25.07.2020 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Hallo Schachfreunde,

wie beim Online-Treffen am 10.07.2020 angekündigt, hat sich der Bezirksausschuss gestern, 22.07.2020 online getroffen und über die Beendigung, der im März unterbrochenen, Saison 2019/2020 entschieden. Außerdem haben wir uns erste Gedanken zu einer (möglichen) Saison 2020/2021 gemacht.

Weiterlesen: Abbruch Saison 2019/2020

Online-Treffen Alb/Schwarzwald

Veröffentlicht am: 06.06.2020 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Liebe Schachfreunde im Bezirk Alb/Schwarzwald,

statt des Bezirkstages wollen auch wir versuchen ein Online-Treffen zu veranstalten.
Das Treffen soll am Freitag den 19.06.2020 um 20.00 Uhr stattfinden.

Die Teilnahme ist über PC/ Laptop oder über Telefon möglich

Das Treffen sollte nicht als offizieller Bezirkstag angesehen werden, sondern mehr als ein Austausch in der?aktuell schwierigen Lage. Wir werden keine Beschlüsse fassen um Vereine die nicht teilnehmen können oder wollen nicht zu benachteiligen.

Für die meisten ist die wichtigste Frage ob und wie es mit dem Spielbetrieb weitergehen wird.

Zugangsdaten zum Online-Treffen werden rechtzeitig vor dem Treffen bekannt gegeben.

Die Teilnahme an dem Online-Treffen ist unkompliziert, sodass auch Unerfahrene damit zurecht kommen sollten. Lasst Euch deshalb nicht abschrecken.

Uns allen ist sicherlich ein Treffen in gewohnter Form angenehmer, was aber leider zur Zeit nicht möglich ist, und wir wissen auch nicht wann dies wieder möglich sein wird. Lasst uns also das beste daraus machen.

Mit freundlichen Grüüßen und bleibt gesund

Thomas Schenk
Bezirksvorsitzender
Schachbezirk Alb/Schwarzwald

----------------------------

Update 24.06.2020: Protokoll des Treffens als PDF

online-treffen-protokoll.pdf

 

 

DWZ-Auswertung Saison 2019/2020

Veröffentlicht am: 20.05.2020 von Christof Beuter in: Bezirk Alb/Schwarzwald » Offizielles Drucken

Liebe Schachfreunde,

aufgrund der aktuellen Situation hat der DSB entschieden, die aktuellen Zwischenstände in Verbandsrunde, Einzel- und Viererpokal zur DWZ-Auswertung freizugeben.
Wenn die Saison fortgesetzt werden sollte, werden zusätzliche Partien in einer neuen Auswertung in der DWZ berücksichtigt. Bei Fragen können Sie sich gerne an den Wertungsbeauftragten Lukas Buschle wenden.

mit freundlichen Grüßen
Lukas Buschle