Bezirk Unterland

Dringend Ausrichter für die zentrale Endrunde der LL UL und der Bezirksligen für Sonntag den 29.3.2020 gesucht!

Veröffentlicht am: 26.01.2020 von Bernd Hähnle in: Schachbezirk Unterland Drucken

Bisher hat sich noch kein Verein um die Ausrichtung beworben. Es wäre schade, wenn wir zum zweiten Mail hintereinander die zentrale Endrunde absagen müssten!

Für diese Veranstaltung benötigen wir eine Halle, in der 240 Spieler sitzen können.


Es gibt ohne Nachweis einen Zuschuss von 150 €, höhere Kosten werden gegen Belege erstattet. Die Bewirtung wird nicht mit dem Bezirk abgerechnet.

Wenn sich niemand findet, reist jeder Gastverein wie früher zu seinem jeweiligen Gegner. Es wäre aber schade wenn diese traditionellen Veranstaltungen ausfallen müssten.

Bernd Hähnle, Mitglied im Vorstand Unterland; Staffelleiter Landesliga Unterland und Bezirksliga Nord 0151/68113310
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Für die teillnehmenden Mannschaften gelten folgende Auflagen:

Jede Mannschaft muss vier komplette Spielgarnituren (Brett, Figuren, Digitaluhr) mitbringen. Partiezettel sollen alle selber in ausreichender Zahl mitbringen.

Die Mannschaften sind aufgefordert, beim Aufbau zu helfen (auch der Tische und Stühle).

Deshalb kommen Sie 15 Minuten früher, also 8.45 Uhr! Wenn das nicht klappt, beginnt die Veranstaltung entsprechend später. Auch beim Abräumen sollen die Teams helfen. Wenn alle anpacken, ist das für den einzelnen wenig Aufwand und entlastet den gastgebenden Verein!

Rückblick und Zusammenfassung der BUGA-Schachaktionen 2019

Veröffentlicht am: 09.01.2020 von Hans-Joachim Petri in: Buga 2019 Drucken

Reiner Scholte, der Hauptorganisator dieser halbjährigen Schachaktionen auf der BUGA 2019 in Heilbronn, lässt diese Aktion nochmals mit vielen interessanten Details, Daten und Bildern, Revue passieren. Hier wird in eindrucksvoller Weise dargestellt, was alles möglich ist, wenn mehrere Schachvereine in einer Kooperation, Hand in Hand, zusammenarbeiten um tolle Aktionen auf die Beine zu stellen.

Rückblick und Zusammenfassung der BUGA 2020 als PDF

Nochmals herzlichen Dank an die beteiligten Vereine und Personen und hier ganz besonders an Reiner Scholte, für diese fantastischen Einsatz,
im Namen des SVW,
Walter Pungartnik,
Vizepräsident des SVW.

Geschäftsordnung Bezirk Unterland 2019

Veröffentlicht am: 16.12.2019 von Bernd Hähnle in: Schachbezirk Unterland » Organisation » Ordnungen Drucken
Die Geschäftsordnung kann hier aufgerufen werden.

Spielordnung Bezirk Unterland 2019

Veröffentlicht am: 16.12.2019 von Bernd Hähnle in: Schachbezirk Unterland » Organisation » Ordnungen Drucken
Die Spielordnung kann hier aufgerufen werden.

Ergebnisse Blitzmeisterschaften Bezirk Unterland (Einzel/Mannschaft)

Veröffentlicht am: 03.11.2019 von Bernd Hähnle in: Schachbezirk Unterland Drucken

Tobias Schmidt und der Heilbronner SV sind die Sieger


Traditionell fanden am 1. November die Bezirksblitzmeisterschaften, im Einzel- und Mannschaftswettbewerb statt. Austragungsort war der Versammlungssaal der Kornwestheimer Galerie. Insgesamt 55 Teilnehmer waren beim Einzelturnier am Start und gespielt wurden 15 Runden nach Schweizer-System. An der Rangliste war eine große Anzahl an Spielern abzulesen, die mit Ambitionen auf den Titel und die Qualifikationsplätze starteten. So blieb es auch bis zum Ende spannend. In der Schlussrunde musste das Fernduell zwischen Tobias Schmidt (Heilbronn) und Marc Schallner (Kornwestheim) über den Titelgewinn entscheiden, wobei der Kornwestheimer einen halben Zähler Rückstand auf seinen Kontrahenten hatte. Beiden versuchten daher natürlich auch die Schlussrunde zu gewinnen, doch sie mussten sich gleichermaßen geschlagen geben, wodurch die Reihenfolge nicht mehr verändert wurde. Dritter wurde Xiang-Tobias Peng (Heilbronn) vor Armin Bauer (Öhringen), die sich somit auch für die Württembergischen qualifizierten.

Im Mannschaftswettbewerb waren 17 Teams am Start. Gespielt wurden hier sieben Runden. Sieger wurde hier Heilbronn mit 12 Mannschaftspunkten, die sich nur gegen Kornwestheim mit 1,5:2,5 geschlagen geben mussten. Punktgleich hinter Heilbronn wurden die SF Heilbronn-Biberach Vizemeister. Bad Wimpfen, Kornwestheim und Ludwigsburg (alle mit 9:5 Zähler) sind noch für die Würrtembergischen Mannschaftsblitzmeisterschaften qualifiziert. Mit 8:6 Zähler folgen Kornwestheim II, Öhringen und Heilbronn-Biberach II.

Blitz Titelseite

Das Schlussklassement für das Einzelturnier kann  hier als pdf aufgerufen werden.

Das Schlussklassement für das Mannschaftsturnier kann hier als pdf aufgerufen werden.

Letzte Schach-Aktion auf der BUGA in Heilbronn

Veröffentlicht am: 14.10.2019 von Walter Pungartnik in: Buga 2019 Drucken

Die letzte Schach-Aktion auf der BUGA 2019  stand unter dem Motto „Dank und Anerkennung“ für die beteiligten Vereine und den Standbetreuern und Helfern.

Nachdem diese Bundesgartenschau in Heilbronn über 2,3 Millionen Besuchern vom 17. April bis 06. Oktober 2019 verzeichnen konnte, hat am letzten Tag der Gartenschau sogar der Himmel den ganzen Tag geweint und bescherte den Bluem, Pflanzen und Bäumen zum Abschied noch eine Menge Regenwasser. So war es dann ziemlich klar, dass an diesem Tag nicht ganz so viele Besucher den Schachstand besuchten, wie die Organisatoren und Betreuer sonst üblich zu verzeichnen hatten. Trotzdem fanden sich im regengeschützten Schach- oder Museumswaggon immer wieder schachinteressierte Besucher ein, sie wollte wohl alle in den letzter Minute noch etwas über SCHACH erfahren.

 

In guter Erinnerung: Eine besondere Schach-Fee tanzt über die Schachfelder.

 

Weiterlesen: Letzte Schach-Aktion auf der BUGA in Heilbronn

Ausschreibung Unterland K.O.-Pokal (4er), Meldung bis 15.10.19!

Veröffentlicht am: 06.10.2019 von Bernd Hähnle in: Schachbezirk Unterland » Turniere » Bezirksblitzeinzelmeisterschaft Drucken
Die Ausschreibung kann hier aufgerufen werden. Bitte beachtet die verkürzten Anmeldefristen! Schachsportliche Grüße Bernd Hähnle / Turnierleiter