Bezirk Ostalb

Zwei Freiplätze für den WEP (Dähne-Pokal) zu vergeben

Veröffentlicht am: 19.08.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb » Turniere Drucken

 

Leider fanden in der vergangenen, verlängerten Saison keine Einzelturniere mehr statt.
Unser Bezirk darf aber bis zum 01.09. zwei Spieler für den Württembergischen Pokal ("Dähne-Pokal") melden.
Interessierte Spieler melden sich bitte bis zum 31.08. bei mir.

Portal: Einzelne Rückmeldungen fehlen noch. Bitte an Meldung denken!

Veröffentlicht am: 14.08.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb » Offizielles Drucken

Liebe Schachfreunde,

im Portal haben sich folgende Teams noch nicht zurück gemeldet:
Landesliga: SV Unterkochen 1, SV Crailsheim 1
Bezirksstaffel Ost: SV Oberkochen 1, SV Crailsheim 2

Da ich nicht weiß, welches Vereinsmitglied da jeweils zuständig ist, hier die Erinnerung, auch wenn ja noch etwas Zeit bis zum 31.08. hin ist.

Bis zum 31.08. dann bitte auch an die Aufstellungen denken!

Leider ist es aktuell noch nicht möglich, mich als Turnierleiter der o.g. Ligen einzutragen. Auch wenn dort Martin Egle drin steht, bitte bei Fragen, etc. mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Mit schachlichen Grüßen
Sören Pürckhauer

Kandidatenturnier - Zwei "Freiplätze" zu vergeben

Veröffentlicht am: 10.08.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb » Offizielles Drucken

Unser Bezirk darf noch zwei motivierte Spieler zum Kandidatenturnier nach Eberstadt schicken. Dieses findet vom 27.08. - 04.09. statt.
Weitere Infos: Microsoft Word - Ausschreibung-WEM-2022_v00-7-2022-05-27 (svw.info).
Wer kurzfristig kann und sich der Gegnerschaft stellen will, meldet sich bitte bis Sonntag, 14.08. bei mir oder Alexander Ziegler.

Auch für das "Offene Turnier" kann man sich noch anmelden. Das geht "nur" über 6 Tage. 

Vorläufiger Terminplan Bezirk Ostalb

Veröffentlicht am: 30.06.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb Drucken

Liebe Schachfreunde,

vielen Dank für eure Rückmeldungen. Es sind zwar noch vereinzelte offen, aber ich denke, dass diese Teams wie gewohnt am Ligabetrieb teilnehmen werden.
Die Landesliga und Bezirksliga werden wieder mit 10 Teams spielen. In der Bezirksstaffel Ost sind es leider nur 7.
Bei den Terminen haben wir versucht, Brücken- und Ferientage nicht mit Ligaspielen zu besetzen. Dies ist bis auf den 06.11. (dort spielt die Landesliga) auch gelungen. 
Zudem werden, wenn alles planmäßig verläuft, die Ligen noch vor Ostern beendet. 
Sollte ein Verein ein Turnier ausrichten, so teilt mir das bitte mit, dann würde ich das in den Terminplan mit aufnehmen. 
Hier nun der vorläufige Terminplan  (leider gab es mit der Exceldatei Probleme, daher nun als etwas verschwommenes Bild) sowie die Auslosung der Ligen:

Weiterlesen: Vorläufiger Terminplan Bezirk Ostalb

Planungen Saison 2022/23 Bezirk Ostalb - Rückmeldungen

Veröffentlicht am: 18.06.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb Drucken

Liebe Schachfreunde,

die Saison 21/22 konnte letztlich trotz einer kleinen Unterbrechung fertig gespielt werden.
Somit stehen alle Auf- und Absteiger fest. Das heißt, unsere Planungen können nun beginnen. Dabei bin ich auf euere Hilfe angewiesen.  
Bitte bestätigt mit zeitnah, spätestens aber bis zum 30.06. eure Teilnahme oder gebt mir bitte Bescheid, wenn ihr z.B. auf euren Aufstieg verzichten wollt oder ein Team zurück zieht. 

Weiterlesen: Planungen Saison 2022/23 Bezirk Ostalb - Rückmeldungen

Einladung zum Bezirkstag 2022

Veröffentlicht am: 12.05.2022 von Markus Paul in: Schachbezirk Ostalb » Offizielles Drucken

Hallo Schachfreunde,

anbei die Einladung zu unserem Bezirkstag 2022.

Termin: Samstag den 21.05.2022 - 14 Uhr

Ort:
Stadthalle Aalen
Berliner Platz 1
73430 Aalen

Weiterlesen: Einladung zum Bezirkstag 2022

19.Sontheimer Schnellschachturnier am 14.05. - mit Eloauswertung

Veröffentlicht am: 10.04.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb » Turniere Drucken

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist es nun endlich wieder so weit. Am 14.05. findet in der Sontheimer Schule unser 19.Sontheimer Schnellschachturnier statt. Wir würden uns freuen, dort wieder einige Schachfreunde aus nah und fern begrüßen zu dürfen. Bitte leitet die Einladung an interessierte Spielerinnen und Spieler in euren Vereinen weiter - Vielen Dank!
19.Sontheimer Schnellschachturnier mit Elo-Auswertung am 14.05.2022 – SK Sontheim/Brenz (sk-sontheim.de)

Eilmeldung: Bezirksviererblitz abgesagt

Veröffentlicht am: 21.03.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb » Turniere Drucken

Nachdem sich bis zum Freitag dem 25.03. um 12h nur drei Vereine gefunden haben, die insgesamt maximal 5 Mannschaften stellen hätten können und es zudem Probleme bei der SR-Suche gab, wurde die BBMM kurzfristig abgesagt.

Weiterlesen: Eilmeldung: Bezirksviererblitz abgesagt

Offene Bezirksjugendeinzelmeisterschaften U8-U12

Veröffentlicht am: 03.03.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirksjugend Ostalb Drucken

Die diesjährigen BJEM müssen leider coronabedingt eintägig in Form eines Schnellschachturnieres stattfinden.
Die Altersklassen U8 - U12 werden in Sontheim offen ausgetragen, d.h. man musste sich nicht dafür qualifizieren.

Weiterlesen: Offene Bezirksjugendeinzelmeisterschaften U8-U12

Gemeinsam gegen den Krieg in der Ukraine - Die Ostalb will helfen

Veröffentlicht am: 03.03.2022 von Karlheinz Vogel in: Schachbezirk Ostalb Drucken
Hallo Schachfreunde,

wir alle haben die schrecklichen Bilder aus der Ukraine gesehen.
Familien werden auseinander gerissen, Erwachsene und Kinder sterben.
Es ist unglaublich dies zu sehen und vorzustellen wie schlecht es den Menschen momentan geht.

In einer Blitzumfrage des Bezirksvorstandes Ostalb,  wurden sofort 200 € Soforthilfe für Medikamente genehmigt.  
Der Schachbezirk Ostalb will gemeinsam mit all Ihren Vereinen ein Zeichnen setzen und ruft alle Vereine zum Spenden in der Ukraine auf. „Wir stehen an eurer Seite“. Auf unser Konto kann gespendet werden, wir werden es dann an eine Organisation weiter geben. Nehmt Kontakt in euren Städten und Gemeinden auf, es gibt sicherlich schon Initiativen.

Wir haben alle mit Corona sicherlich viel Kraft gelassen, doch wir müssen auch hier bestehen.

Kreissparkasse Ostalb
Konto-Nummer: 100 0762244
BLZ: 614 500 50
IBAN: DE34 6145 0050 1000 7622 44

Ebenfalls rufen wir unsere Bezirke und Verbände im SVW auf, hier auch mitzuhelfen.
Auch der Schachsport hat hier die Verpflichtung zu helfen !

Dank und Anerkennung allen Spendern

Stellvertretend im Namen aller Vereine des Schachbezirkes Ostalb

Alexander Ziegler

KJEM 2021 - Endlich wieder Schach am Brett

Veröffentlicht am: 17.02.2022 von Markus Paul in: Schachkreis Schw. Gmünd » Turniere Drucken

Am 12.02.2022 fand die KJEM 2021 coronabedingt zum ersten Mal an zwei Austragungsorten statt.

Mit dreißig Teilnehmern war dies im Vergleich zu den Vorjahren eine geringere Anzahl an Teilnehmern. Dies resultiert unter anderem aus dem Nicht-Stattfinden der Schul-AGs, Jugendtraining und durch die ganzen Ausfälle von Schachspielen und Turnieren. Es konnten nur wenige oder keine Neuzugänge in den einzelnen Vereinen im Jugendbereich verzeichnet werden.

Grunbach und Leinzell richteten ein hervorragendes und reibungsloses, sowie top organisiertes Turnier aus, welches den Jugendlichen sehr viel Freude bereitete.

Weiterlesen KJEM 2021

BBMM am 26.03.2022 in Spraitbach - mit Blitzeloauswertung

Veröffentlicht am: 14.02.2022 von Sören Pürckhauer in: Schachbezirk Ostalb Drucken

Am 26.03.2022 findet in Spraitbach die diesjährige Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft statt. Die drei besten Teams qualifizieren sich für die Württembergische (WMM-Blitz).
Wie immer gilt, dass die Aufstellung (starre Zehnerliste) der Bezirksmeisterschaft auch so für die WMM-Blitz gilt. 
Bitte beachtet hier laufend die Anpassung der Coronaregeln. Wir hoffen alle, dass diese bis zur Meisterschaft noch etwas gelockert werden.

Weiterlesen: BBMM am 26.03.2022 in Spraitbach - mit Blitzeloauswertung

Verbandschiedsrichter-Lehrgang im Schachbezirk Ostalb!

Veröffentlicht am: 11.02.2022 von Karlheinz Vogel in: Schachbezirk Ostalb » Offizielles Drucken

Schön, dass es weiter geht! Nach dem Schachbezirk Unterland folgt nun der Schachbezirk Ostalb mit einem Verbandsschiedsrichterlehrgang. Wir hoffen auf rege Beteiligung. Es ist schön, dass sich die Bezirke von Corona nicht aufhalten lassen. Selbstverständlich ist größte Sorgfalt geboten. Es gelten die "aktuellen jeweils gültigen Corona-Regeln". Dies werden aber bei Lehrgangsbeginn nochmals verschickt. Bitte schickt den Anmeldebogen mit Foto ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zurück.
Der Schachbezirk Ostalb veranstaltet mit den Schachfreunden Spraitbach 90 e.V. einen VSR-Schiedsrichterlehrgang. Dieser soll zweigeteilt (einmal Online - am 26.03. - und einmal in Präsenz - am 09.04.) stattfinden. Wir bitten um schriftliche Anmeldungen bis spätestens zum 11.03.2022 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vorrangig ist der Lehrgang für Vereine des Ostalbkreises, es können sich aber auch Vereine von anderen Bezirken melden. Hier muss man sehen wie voll der Kurs wird. Verpflegung wie Getränke, Kaffee, Snacks und ein Mittagessen werden beigestellt.

Hier gibt es das ganze Dokument mit Zeitplan und allen Kursinhalten sowie Anmeldeformular zum herunter laden.

Alex Ziegler und Tim Kurz

Kreis Aalen: Einladung zur Kreisjugendeinzelmeisterschaft 2022 in Ellwangen

Veröffentlicht am: 09.02.2022 von Karlheinz Vogel in: Schachkreis Aalen » Turniere Drucken

Es gelten zum Zeitpunkt der Ausrichtung die Hygienebestimmungen des ausrichtenden Vereines!

ACHTUNG:
Eine Voranmeldung ist bis zum 25.02.2022 zwingend erforderlich, da eine Vorortanmeldung nicht möglich ist!!!


Bitte meldet Euch so bald wie möglich an. So können wir die Organisation besser planen.

Alle Details findet Ihr in der Ausschreibung.

Gerald Marek und Benjamin Vitek

 

Die Ostalb lebt wieder - Gemeinsam gegen Corona

Veröffentlicht am: 09.02.2022 von Markus Paul in: Schachbezirk Ostalb » Offizielles Drucken

Nach zwei hoch emotionalen Abenden legen die Ostälbler gemeinsam die Regelungen für eine Fortsetzung des Spielbetriebes fest. "Wir müssen diese Saison unbedingt fertig bekommen, um unseren Mitgliedern, unseren Jugendlichen und auch der ganzen Region wieder sportliche Anreize zu bieten", meint der BV.
In zwei außerordentlichen Bezirkstagen ging es heiß her, vor allem die erste Sitzung hatte es in sich. Viele Meinungen wurden ausgetauscht und eine Einigung schien unmöglich. Umso überraschter war der BV, als sich bei der zweiten Sitzung die Parteien Stück für Stück annäherten und Kompromisse eingingen, um einen Spielbetrieb zu ermöglich. Ein hochemotionaler BV war absolut zufrieden mit diesem Ausgang. Noch am gleichen Abend wurde mit den zuständigen Staffelleitern ein Not-Terminplan bis spät in die Nacht entworfen, um die Vereine über die Verlegungen und neuen Spieltermine zu informieren.

Hier die Zusammenfassung:

  • Der Spielbetrieb wird am 06.03.2022 nach aktuellen Hygienevorschriften im vollem Umfang gestartet.
  • Der Terminplan wird umgehend aktualisiert und veröffentlicht ( März bis Mai ).
  • Nachmeldungen sind in allen Klassen bis zum zweitletzten Spieltag möglich.
  • Spieltage werden von der zuständigen Leitung festgelegt und sollen auch nicht mehr verändert werden.
  • Die LL spielt nach der Vorrunde ein Aufstiegsduell mit den ersten beiden je Gruppe aus, ebenso die letzten beiden jeder Gruppe ein Abstiegsduell ( Halbfinale, Finale ).
    Die Plätze 3-10 werden nicht ausgespielt und je nach Punkten und Brettpunkten in der Endtabelle aufgenommen.
  • Rückzüge von Mannschaften werden nicht bestraft, sind aber dann Absteiger in die untere Klasse. Bitte rechtzeitig dem Staffelleiter melden.
  • Vorsicht: Spieltag am 06.03.22 und am 24.04.22 liegen in den Ferien. Hier gelten keine Schülerausweise für Jugendliche. Diese müssen dann einen Test vorweisen.
  • Bei Problemen oder Fragen rund um Corona an Alex. Ziegler wenden. Rund um die Uhr ein offenes Ohr für alle Vereine.

Es geht um unseren gemeinsamen Sport. Lasst uns alle mithelfen, dass dieser nicht stirbt. Wir kämpfen wirklich um das Überleben unserer Vereine. Die Großen müssen den kleinen helfen.

Ich glaube fest daran, das wir dies auch schaffen. Gebt die Infos an eure Jugendleiter, Mannschaftsführer, Kapitäne und Spieler weiter.
Die Ostalb steht wieder auf, nehmen wir alle mit und versuchen eine große Euphorie zu starten.

Euer Alex. Ziegler