Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verbandstag 2007

Veröffentlicht am: 22.07.2007 von Harry Pfriender in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd fand der diesjährige Verbandstag des Schachverbands Württemberg statt.

Präsident Dr. Hans Ellinger begrüßte die Delegierten der sechs Bezirke und die Gäste Bürgermeister Dr. Bläse, Manfred Pawlita (WLSB), Fritz Meyer (Präsident Badischer Schachverband), Eberhard Beikert (Ehrenpräsident Badischer Schachverband) und Wernfried Tannhäuser (Voristzender SG Schwäbisch Gmünd). Jugendweltmeister Arik Braun wurde mit der goldenen, sein Betreuer Ulrich Haag mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Einige Ämter wurden bei den Wahlen neu besetzt, die Spitze des Präsidiums aber wurde mit überwältigender Mehrheit bestätigt. Das Arnulf-Reiz-Gedächtnisturnier gewann erstmals der Bezirk Ostalb.

Weiterlesen: Verbandstag 2007