Schachverband Württemberg e.V.

Verschiebung des Aufbaulehrgangs 1 wegen Corona, sowie Aus- und Fortbildungsangebote des SVW 2021

Veröffentlicht am: 30.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Da im März 2020 der erste Kurs zur Verlängerung der Lizenz wegen Corona ausfallen musste und auch danach nur noch maximal 17 Teilnehmer an der Fortbildung teilnehmen durften, haben wir für 2021 jetzt 3 Kurse zur Verlängerung der B+C-Trainerlizenzen geplant. Ob wir sie auch durchführen dürfen, hängt vom Stand der Corona Pandemie ab. Um die Gültigkeit der Lizenz zu verlängern und Zuschüsse vom WLSB auch weiterhin zu erhalten, muss die Lizenz spätestens alle vier Jahre durch eine Fortbildung, mit einer Mindestdauer von 15 Unterrichtseinheiten, verlängert werden. Die Fortbildung ist auch zur Verlängerung der B-Trainer Lizenz anerkannt

Weiterlesen: Verschiebung des Aufbaulehrgangs 1 wegen Corona, sowie Aus- und Fortbildungsangebote des SVW 2021

Regionaler-/Verbandsschiedsrichter-Lehrgang November 2020 in Ruit - Abgesagt!

Veröffentlicht am: 30.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken
Liebe Schachfreunde,

leider muss die Sportschule des WLSB in Ruit, wegen der beschlossenen Corona-Maßnahmen der Ministerpräsidenten der Bundesländer, ab 02.11.2020 die Tore schließen. Wir müssen deshalb, den im November geplanten RSR-Lehrgang, absagen. Wir arbeiten mit der Sportschule Ruit zusammen an einen Ersatztermin im Januar. Hier sind die Wochenenden 8.01. bis 10.01.2021 und 15.01. bis 17.01.2021 in der engeren Wahl. Sobald Einzelheiten bekannt sind, wird eine neue Ausschreibung erfolgen. Die für November 2020 angemeldeten Teilnehmer werden direkt angeschrieben. Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen Euch eine Coronafreie Zeit!

Mit vielen Schachgrüßen

Amaru Juscamayta
Nationaler Schiedsrichter
Beauftragter für die Schiedsrichterausbildung im SVW
Ziegelgasse 21
89077 Ulm
0160-97237784

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Präsidium zu den Bund-Länder-Beschlüssen

Veröffentlicht am: 28.10.2020 von Dennis Bastian in: Präsidium Drucken

Liebe Schachfreunde,

anlässlich der heutigen Konferenz der Ministerpräsidenten der Bundesländer mit der Bundesregierung wurden Beschlüsse gefasst, die sich auf die neue Spielsaison 2020/21 auswirken. De facto wird den Vereinen der Übungs- und Wettkampfbetrieb in der Zeit bis zum 30. November 2020 untersagt. Die baden-württembergische Landesregierung wird zeitnah die CoronaVO und die CoronaVO Sport ändern.

Die voraussichtlichen Maßnahmen finden Sie hier:

Das Präsidium und das Erweiterte Präsidium werden über die Saison 2020/21 fortgehend beraten und Beschlüsse fassen, sofern notwendig. Der früheste Spielbeginn für den Ligabetrieb werden die Wochenenden vom 05./06. bzw. 12./13. Dezember 2020 sein.

Bleiben Sie gesund!

Das Präsidium des Schachverbandes Württemberg e.V.

Die November-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Veröffentlicht am: 27.10.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde, der Newsletter wird endlich wieder dicker, es scheint was los gewesen zu sein! Zum Beispiel im Sauerland. Nie zuvor hat unsere Schachjugend so gut und interessant von der deutschen Jugendmeisterschaft berichtet wie in diesem Jahr. Das ist vor allem ein Verdienst von Philipp Müller, der neben der schachlichen Betreuung unserer Teilnehmer noch Zeit für drei Reportagen fand. Das finden wir super! Ein weiterer Trainer war übrigens Georg Braun, der sicher seinen Anteil an der phantastischen Platzierung des 12-jährigen Marius Deuer mit Bronze in der U16 hatte! Überhaupt die U16, einfach hier reinschauen, so noch nicht bekannt sein sollte, was da alles passiert ist. Vorab erwähnt sei nur noch, dass Jacqueline Kobald ihre Jugendkarriere mit einer wunderbaren Vizemeisterschaft direkt hinter der übermächtigen Jana Schneider krönte. Es gab außerdem sogar einen Titel und weitere klasse Platzierungen.


Weiterlesen: Die November-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Wernfried Tannhäuser mit dem Journalistenpreis 2019 des Schachverbands Württemberg geehrt!

Veröffentlicht am: 23.10.2020 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde, die Jahreszahl in der Überschrift ist kein Irrtum. Beschlossen hatte das Präsidium diese Ehrung im Prinzip schon in seiner Sitzung am 26.09.2019. Eine Verleihung im Rahmen des letzten Staufer-Opens wäre eine feine Sache gewesen. Das haben wir aber verpasst, weil wir zu diesem Zeitpunkt noch keine vom Präsidenten unterschriebene Urkunde hatten. Armin Winklers Unterschrift kam drauf bei der Sitzung des Erweiterten Präsidiums am 01.02.2020 und gleich im Anschluss gelangte die Urkunde „per Boten“ in die Ostalb. Aber eine Preisverleihung in aller Heimlichkeit wird natürlich weder dem Preisträger noch dem Preis gerecht. Doch dann kam Corona, und es dauerte bis zum Bezirkstag Ostalb am letzten Samstag in Aalen, dass sich eine angemessene Gelegenheit bot unseren Journalistenpreis zu verleihen. Die Übergabe gestaltete Bezirksleiter Alexander Ziegler.

Weiterlesen: Wernfried Tannhäuser mit dem Journalistenpreis 2019 des Schachverbands Württemberg geehrt!

Bericht über die Grundausbildung zum C-Trainer

Veröffentlicht am: 19.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung Drucken


Hintere Reihe: Jose Bravo, Carina Pawitsch, Severin Bühler, Cornel Güss, Michael Schwilk, Jutta Braun
Vorne: Ekki Steinmacher, Hans Lange, Hartmut Hollstein, Doncho Donchev, Hans-Joachim Federer
Foto: Heiko Elsner

Am Montagmorgen fanden sich 9 Männer und 1 Frau unterschiedlichsten Alters und verschiedenster Nationen in der Württembergischen Landesssportschule zu Ruit ein um sich zum C-Trainer ausbilden zu lassen.

Weiterlesen: Bericht über die Grundausbildung zum C-Trainer

Regionaler Schiedsrichter Lehrgang 2020 in Ruit

Veröffentlicht am: 14.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Der Lehrgang ist voll belegt!



Dank toller Unterstützung der Funktionäre vom SVW, den Bezirken und den kurzentschlossenen Teilnehmern kann der Lehrgang nun bei voller Belegung stattfinden. Vielen Dank an Alle!


Bitte keine weiteren Anmeldungen mehr schicken.

Saison 20/21 - Weitere Details

Veröffentlicht am: 12.10.2020 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

es gibt eine neue Saison, wie bereits angekündigt (https://www.svw.info/referate/spielbetrieb/15567-erweitertes-praesidium-beschliesst-eine-neue-saison-20-21). Dies hat das erw. Präsidium des Schachverbandes am 03.10. nach intensiver Diskussion beschlossen. Die Arbeit im SVW funktioniert auch während dieser schwierigen Corona-Pandemie. Sämtliche Gremien arbeiten gerade mit Hochdruck an der Organisation der neuen Saison, seien es die Spielausschüsse für die Termin- und Ligenplanung, die Schiedsrichterkommission für die Schirieinteilung in der Oberliga, die Geschäftsstelle für die Protokollerstellung der letzten Sitzung, als auch die Freigabe der neuesten Version der WTO, um nur einige Bereiche zu nennen.

Weiterlesen: Saison 20/21 - Weitere Details

Terminplanung für Saison 2020/2021

Veröffentlicht am: 12.10.2020 von Carsten Karthaus in: Saisontermine Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

der Verbandsspielausschuss (VSpA) des SVW hat im Umlaufverfahren vom 05.10.2020 die folgenden Termine für die Saison 2020/2021 beschlossen:

Weiterlesen: Terminplanung für Saison 2020/2021

WETTKAMPF- UND TURNIERORDNUNG (WTO) des Schachverbandes Württemberg e.V.

Veröffentlicht am: 10.10.2020 von Hans-Joachim Petri in: Ordnungen und Satzung Drucken

WETTKAMPF- UND TURNIERORDNUNG (WTO)
des Schachverbandes Württemberg e.V.


In der Fassung nach dem Verbandstag 29.06.2019. Mit Änderungen von der erw. Präsidiumssitzung vom 01.02.2020, vom 04.07.2020 und vom 03.10.2020. Mit redaktionellen Änderungen von der Verbandsspielausschusssitzung vom 19.05.2020.