Schnellschach Unimeisterschaft am 30.11. in Berlin

Veröffentlicht am: 08.07.2024 von Karlheinz Vogel in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Am 30.11.2024 findet in Berlin eine besondere Premiere statt.
Die Humboldt-Universität zu Berlin richtet gemeinsam mit dem Deutschen Schachbund e.V. und dem Berliner Schachverband e.V. die 1. Deutsche Unimeisterschaft Schnellschach aus. Im historischen Senatssaal Unter den Linden können alle Studierenden, Mitarbeitenden und Absolvent/innen aus 2023/24 den ersten Zug in Richtung Titelgewinn machen.

Neben spannenden Partien und dem Blick auf den Bebelplatz werden dank großzügiger Unterstützung der D-Fine Unternehmensberatung stehen ein Preispool von 1200€ sowie ein kostenloses Catering zur Verfügung.

Die Anmeldung funktioniert schnell und unkompliziert über die Website des Hochschulsports:
Anmeldung

Die Ausschreibung findet sich unter:
Ausschreibung

Die Teilnahmevoraussetzungen für das Turnier sind:

  1. Studierenden- oder Mitarbeitendenstatus an einer deutschen Fach/Hochschule oder Uni (es sind auch Absolvent/innen aus 2023/2024 zugelassen)
  2. Eine FIDE ID (Beantragung unter: https://www.schachbund.de/fide-identifikationsnummer.html )

Noch ein Hinweis: Die meisten Hochschulsporteinrichtungen unterstützen Studierende finanziell bei nationalen Unisportveranstaltungen! Alle Fragen zum Turnier können direkt an den Ausrichter gestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!