Heftige Zeitnot beim Newsletter August   ̶   Aber er lässt schon mal grüßen

Veröffentlicht am: 30.07.2021 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Wann haben wir jemals so viele Fotos von einer Württembergischen Jugendmeisterschaft bekommen, seit es den Newsletter Württemberg gibt? Oder besser gefragt, wann haben wir überhaupt jemals Fotos von einer Württembergischen Jugendmeisterschaft bekommen? Wir halten sie alle sehr gerne hier in diesem Dokument fest, das vielleicht noch existiert, wenn diese Jugendlichen eines Tages selbst schon Großeltern sind. Das darf gerne Tradition werden bei unseren Jugendmeisterschaften, die in diesem Juli an drei verschiedenen Orten ausgetragen wurden.

Was haben wir noch? Zum Beispiel wieder Turnierausschreibungen! Und damit sind wir beim Thema. Denn darunter ist auch eine Ausschreibung von Bernhard Jehle für seine Turniere schon am kommenden Sonntag, WAM und Jugendpokal. Damit diese Ausschreibungen gerade noch so ganz knapp auf Verbandsebene erscheinen, habe ich mich zu etwas entschlossen, was hoffentlich nie wieder passiert. Hier wird eine Notausgabe vorausgeschickt, während die Version mit allen geplanten Inhalten dann irgendwann in der Nacht von Samstag auf Sonntag erscheint. Ich hoffe damit können alle leben?

Tja, leider sind bei mir persönlich mit dem 1. Juli die schönen Zeiten des ewigen Home Office zu Ende gegangen, in denen sich so manches Private während irgendwelcher Leerlaufzeiten während der Arbeit sozusagen zeitlos von alleine erledigte. Seit dem bin ich täglich mit An- und Abfahrt mehr als 9 Stunden im Büro am Stuttgarter Schlossplatz gebunden. Darauf muss man sich erst mal wieder einstellen. Ich wünsche den Lesern trotzdem viel Spaß mit diesem Vorboten des Newsletters, der exakt zum Monatsbeginn erscheinen wird.

Schöne Grüße, Claus Seyfried (Redaktion Newsletter Württemberg)

P.S.: Eine Übersicht über   a l l e   Newsletter sowie alle älteren Schach-Zeitungs- bzw. Rochade-Einbinder findet man auf dieser Seite.