Neuer SVW-Breitenschachreferent gesucht

Veröffentlicht am: 26.12.2020 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

Beim SVW wird ein engagierter Breitenschachreferent ab dem Verbandstag 2021 gesucht.

Liebe Schachfreunde,

seit 1987 übe ich das Amt des SVW-Breitenschachreferenten aus und mit etwas über 80 Jahren und nach ca. 34 Einsatzjahre beim SVW, sollte dieses Amt, besser gesagt diese Arbeit in jüngeren Händen gelegt werden. Ich werde also beim nächsten Verbandstag 2021 nicht mehr als Vizepräsident und auch nicht mehr als Breitenschachreferent kandidieren.

Deshalb suche ich und auch das Präsidium einen Nachfolger als Breitenschachreferent – eigentlich ein Traumjob für einen selbständigen Funktionär! Warum ein Traumjob? Es ist einer der wenigen Funktionärstätigkeiten im Verband, bei dem Sie wirklich sehr frei  und selbstständig, innerhalb Ihres SVW- Budget, agieren und entscheiden können und bei dem sich kaum ein anderer Funktionär einmischt. Und trotzdem wirken Sie mit Ihren Entscheidungen und Konzepten in vielen anderen Bereichen des Schachbetriebs mit, wie Jugend- und Schulschachbereich, bei der Öffentlichkeitsarbeit, bei Präsentationen des SVW oder bei größeren Schachveranstaltungen und Meisterschaften des Verbandes. Sie sollten jedoch bereit sein bei verbandsbezogenen Breitenschach-Aktionen eng mit der WSJ zusammen zu arbeiten, da wir bis dato sehr viele Aktionen meistens gemeinsam, zum Vorteil beider Bereiche, veranstaltet haben. Bei diesem Job, konnte ich Konzepte und Projekte auf den Weg bringen bei denen ich auch kleineren Vereinen mit ihren Amateur- und Nachwuchsspielern, sowie mit ihren Kids und Jugendlichen, finanziell unter die Arme greifen konnte, dies ist ein besonderer Pluspunkt dieser Tätigkeit.

Werte Bewerber, wenn Sie gute und neue Ideen zu diesem breiten Spektrum im Breitenschachbereich haben, hier bietet sich für Sie die große Chance diese zu verwirklichen, sie müssen nur etwas Zeit und das notwendige Engagement und den Einsatzwillen mitbringen, dann könnte es wirklich gut für Sie als Funktionäre und zukünftiger Macher im Breitenschachbereich laufen. Haben Sie den Mut und stellen sich als Referent beim SVW zur Verfügung bzw. zur Wahl.

Was sind nun die Hauptaufgaben des SVW-Breitenschachreferenten?

-Entwicklung von Konzepten für Modell- und Fördermaßnahmen wie finanzielle Zuschüsse bei Anfängerschachkursen im Verein, bei Schach-AG´s, bei öffentlichen Schachtreffs und bei weiteren Aktionen im Breitenschachbereich.

-Beratung der Vereine und Bezirke bei geplanten Breitenschachmaßnahmen

-Regelmäßige Berichte über Breiten- und Freizeit-Maßnahmen auf der SVW Homepage und SVW-Newsletter..

-Planung, Organisation und Durchführung von Breitenschach-Events auf SVW-Ebene, wie z.B. das Stuttg. Kinder-Jugendfestival, der Schachtreff bei der Stuttgarter Spielemesse, das Promi-Schachturnier und die BW-Familienmeisterschaft.

-1 mal pro Jahr ein 1,5 Std-Referat „Breitenschach“ bei der ÜL-Ausbildung in Ruit, wird gewünscht.

-Durchführung einer Breitenschach-Fachausschuss-Sitzung mit den einzelnen Bezirks-Breitenschachreferenten, 1 x im Jahr per Online-Verfahren

-Planung und Erstellung des SVW-Breitenschach-Budgets.

Im 1. Einarbeitungsjahr biete ich meine volle Unterstützung an  und bin gerne bereit auch eine aktive Mitarbeit  bei der Planung und Durchführung der SVW-Events – wie vorher aufgeführt – anzubieten.

Ich würde mich über einen interessierten Kandidaten sehr freuen, sprechen Sie mich an, falls Sie weitere Fragen haben.  Ich wünsche Ihnen allen ein gutes, erfolgreiches und gesundes, coronafreies Neues Jahr 2021.

Walter Pungartnik, 0176 55 069 727