SBS: Info zum Start der neuen Saison

Veröffentlicht am: 26.10.2020 von Wolfgang Tölg in: Schachbezirk Stuttgart Drucken

Hallo liebe Schachfreunde,

am 12.10.2020 hat der Bezirksspielausschuß und die Bezirksleitung getagt.

Das Protokoll kann nun abgerufen werden.

Die wesentlichen Punkte:

  • Landesliga und die beiden Bezirksligen spielen eine gemeinsame Coronaliga:
  • Es wird an 6 Brettern gespielt, 16 Spieler können aufgestellt werden. Es gibt weder Auf- noch Absteiger.
  • Gespielt wird im Schweizer System 5 Runden. Spieldauer 40 Züge in 90min+30sec/Zug, Rest 30min+30sec/Zug.
  • Spieltage:
  • Runde 1: 13.12.2020
  • Runde 2: 07.02.2021
  • Runde 3: 21.03.2021
  • Runde 4: 25.04.2021
  • Runde 5: 13.06.2021
  • Preis für die beste Landesligamannschaft 100 €
  • Preis für die beste Bezirksligamannschaft 100 €

Bitte unbedingt auch die "Corona"-Regeln und die verlinkten Seiten beachten!

Die 3 Schachkreise entscheiden eigenständig.

Alle  teilnehmenden Mannschaften sollen auch weitergehende Regelungen benennen, wenn diese für ihr Spiellokal gelten.

Dass man auch mit aufgesetztem Mund-Nasen-Schutz spielen kann, habe ich beim letzten Mannschaftswettkampf unserer 1. Mannschaft ausprobiert. Nachdem fast alle Spieler ihren Schutz gar nicht erst abgenommen haben wie auch mein Gegner, habe ich auch den Mund-Nasen-Schutz wieder aufgesetzt und mit diesem gespielt. Als Brillenträger tut man sich zwar schwer, ich muß aber sagen, daß es sehr gut funktioniert hat.

Grundsätzlich gilt auch, daß Mannschaften - wenn der Gegner mitmacht - auch die Spiele vorspielen können.

Ich werde auch bei mir im Verein jeweils alle 5 Termine je Corona-Liga reservieren, damit wir notfalls auch Auswärtsspiele bei uns spielen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Tölg

Bezirksleiter Stuttgart