Schachverband Württemberg e.V.

Offene BW-Familien-Schachmeisterschaft 2018

Veröffentlicht am: 16.02.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Ausrichter für die 9. Offene Baden-Württembergische - Familien-Schachmeisterschaft 2018 gesucht.

Für diese Familienmeisterschaft, die eine echte Breitenschach-Veranstaltung ist, da hier Schachmitglieder und Nichtmitglieder gemeinsam ein Turnier bestreiten, wird noch ein engagierter Schachverein im SVW-Bereich gesucht. Der ausrichtende Verein dieses Turniers kann vom Breitenschachressort des SVW mit einem Zuschuss von ca. 150.- €  rechnen, inklusive einer organisatorischen Beratung. Dies wäre bestimmt ein interessantes Turnier für einen Schachverein der in diesem Jahr ein „Jubiläum“ feiert.

Beispiel einer Fam. Schachmeisterschaft

Weiterlesen: Offene BW-Familien-Schachmeisterschaft 2018

SVW/WSJ-Breitenschach 2018

Veröffentlicht am: 16.02.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Geplante Breitenschach-Aktionen 2018

Stuttgarter Kinder- u. Jugendfestival am 30. Juni und 01. Juli 2018

Dieses 2-tage Event, eine Kooperationsveranstaltung vom Sportkreis und der Sportkreisjugend Stuttgart, findet wieder rund um den Eckensee im Schlossplatz Stuttgart statt. Der SVW wird sich zusammen mit der WSJ wieder mit einem "Schachstand" ( der genaue Standplatz wird noch festgelegt ) an diesem Festival beteiligen. Die Einladung und Ausschreibung wird rechtzeitig in der Schachzeitung und auf der SVW Homepage erfolgen.   Siehe weitere Aktionen:

Beispiel: Internationaler Schachtreff beim Stuttgarter Jugendfestival.

Weiterlesen: SVW/WSJ-Breitenschach 2018

Beitragsrechnungen 2018

Veröffentlicht am: 11.02.2018 von Holger Schröck in: Mitgliederverwaltung » Aktuelles Drucken

Liebe Schachfreunde,

die Beitragsrechnungen für 2018 sind erstellt und können nun über das Portal herunter geladen werden. Ein postalischer Versand der Rechnungen findet nur in begründeten Ausnahmefällen statt. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unseren Schatzmeister Dennis Bastian.

mit freundlichen Grüßen,
Werner Dangelmayer

Was macht eigentlich das Präsidium?

Veröffentlicht am: 04.02.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Na ja, wir treffen uns so ungefähr alle zwei Monate und feiern dabei die Feste wie sie fallen! Denn irgendwie müssen wir ja Eure Verbandsbeiträge verjubeln. Der berühmt berüchtigte VW-Betriebsrat hat sich seinerzeit beim Schachverband Württemberg Tipps geholt, wie man mit richtig heißen Partys richtig viel Geld verprassen kann, denn Kohle ist ja da! Kein Witz, solche oder ähnliche Meinungen habe ich schon gehört, und das mehr als nur einmal. Doch ich muss Euch enttäuschen, die Wirklichkeit sieht deutlich anders aus!

Weiterlesen: Was macht eigentlich das Präsidium?

Neues aus dem Spielbetrieb

Veröffentlicht am: 29.01.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

"Neues aus dem Spielbetrieb" wird eine neue Beitragsreihe für den Newsletter und die Homepage. In dieser Rubrik möchte ich als Verbandsspielleiter über kommende Termine, aktuelle Entwicklungen und getroffene Entscheidungen des Verbandsspielausschusses, Ereignisse und Ergebnisse, über wissenswertes und interessantes aus dem Spielbetrieb berichten.

Weiterlesen: Neues aus dem Spielbetrieb

??. Württembergische Blitz-Einzelmeisterschaft (WBEM)

Veröffentlicht am: 29.01.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Blitzeinzelmeisterschaft Drucken

Die Ausschreibung für die WBEM ist veröffentlicht. Doch es stellte sich mir die Frage, die wievielte Blitz-Einzelmeisterschaft ist dies überhaupt? Leider war im Archiv der WürttembergRochade nichts darüber zu finden. Es konnte lediglich festgestellt werden, dass bereits 1983 eine Blitz-Einzelmeisterschaften ausgetragen wurden. Damals ausgerichtet von der SG Schönbuch. Wer kann mir  weiterhelfen? Ich freue mich auf Rückmeldungen an Carsten Karthaus, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Verbandsspielleiter).

Die Ausrichtung hat der Schachring Spaichingen zu seinem 50-jährigen Jubiläum übernommen. Gratulation und vielen Dank dafür. Die WBEM findet dieses Jahr am 09.06.2018 statt. Wie im Vorjahr soll es wieder eine Blitz-ELO-Auswertung geben. Die Qualifikationen stehen ja teilweise noch aus. Der Meldeschluss für die Bezirke ist der 01.05.2017. Bis dahin viel Spaß!

Weiterlesen: ??. Württembergische Blitz-Einzelmeisterschaft (WBEM)

Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 6

Veröffentlicht am: 27.01.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

erneut dürfen wir eine knappe Woche nach den Wettkämpfen die neue Folge von Harald Keilhacks Streiflichtern präsentieren. Es handelt sich also um die sechste Folge und um die Oberligarunde vom 21. Januar 2018. Zwei der Partien vom letzten Sonntag waren auch heute morgen schon in der Stuttgarter Zeitung zu sehen.

Viel Spaß bei der Lektüre!


29. Offene Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM)

Veröffentlicht am: 25.01.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Die 29. Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM) wird in diesem Jahr von den Schachfreunden 59 Kornwestheim ausgerichtet. Das offene Turnier findet am 24.06.2018 statt und ist auf 150 Teilnehmer begrenzt. Also schnell anmelden, alle Infos findet ihr in der Ausschreibung.

Weiterlesen: 29. Offene Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM)

Württembergische Pokaleinzelmeisterschaft (Dähnepokal) 2017

Veröffentlicht am: 25.01.2018 von Holger Namyslo in: Spielbetrieb » Dähnepokal Drucken

Achim Engelhart gewinnt den Dähnepokal auf Verbandsebene

In einem Bezirksinternen Vergleich gewann Achim Engelhart (SV Jedesheim) das Oberschwabenduell gegen Thomas Herz vom TSV Langenau.

Mussten beide Finalisten noch im Halbfinale in die Blitzverlängerung, Thomas Herz gewann dabei gegen Claus Seyfried und Achim Engelhart schaltete Dieter Radek aus, behielt Achim Engelhart im Finale über die "normale" Distanz die Oberhand. Auf seinem Weg in das Finale schaltete Thomas Herz neben Claus Seyfried (SSF) auch mit Holger Namyslo (TG Biberach) einen weiteren Topfavoriten aus.

Der SVW gratuliert Achim Engelhart zum Gewinn des Dähnepokals und wünscht beiden Finalisten viel Erfolg beim Dähnepokal auf Bundesebene!

Dominik Schuler / Verbandsspielausschuss