Schachverband Württemberg e.V.

Württembergisches Schachfestival 2018 - 10 gute Gründe für eine Teilnahme - Grund 1: Schach für alle!

Veröffentlicht am: 11.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Vom 25. August bis 02. September findet in der Historischen Schranne in Illertissen das Schachfestival Württemberg statt – eine optimale Gelegenheit, Schach und Ferien in Bayrisch-Schwaben zu kombinieren.

Die Turnierorganisatoren Eric Hermann, Carsten Karthaus und Bernhard Jehle hoffen auf eine rege Teilnahme, aus deren Sicht gibt es «Zehn gute Gründe, am Württembergischen Schachfestival 2018 in Illertissen mit zu spielen».

Grund Nummer 1: Schach für alle!

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2018 - 10 gute Gründe für eine Teilnahme - Grund 1: Schach für alle!

Ausbildungs- und Fortbildungsangebote 2019

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Ausbildungen 2019

  • C - Trainerneuausbildung
  • C - Trainerfortbildung zur Verlängerung der Lizenz
  • B - Trainerneuausbildung
  • Führungsseminar
  • Schiedsrichterausbildung

Weiterlesen: Ausbildungs- und Fortbildungsangebote 2019

Ausbildungs- und Fortbildungsangebote 2018

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken

Neue Trainer braucht der Schachverband Württemberg

A: Ausschreibung der Neuausbildung für C-Trainer Breitensport/Leistungssport

Der Schachverband Württemberg (SVW) bietet in Kooperation mit dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) ab Oktober wieder einen neuen Ausbildungskurs zum C-Trainer Breitensport oder Leistungssport an.

Es sind aktuell nur noch 5 Plätze frei.

Weiterlesen: Ausbildungs- und Fortbildungsangebote 2018

Württembergisches Schachfestival 2018 - Freiplätze IMT vergeben

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Die zwei Freiplätze im Internationalen Meisterturnier wurden vergeben an den IM Jaruslaw Krassowizkij vom SV Jedesheim der auch schon die württembergische Nationalmannschaft beim Bodenseecup in Tettnag unterstützt und dort 2 Punkte aus 3 Spielen geholt hat.

Des weiteren erhält FM Bernhard Sinz, von der TG Biberach einen Startplatz. Bernhard hatte in der Saison 2016/2017 in der Oberliga Württemberg Leistungsmäßig eine IM Norm erspielt, aber leider nicht erhalten, da die Oberliga die formalen Voraussetzungen der FIDE nicht erfüllt. Wir hoffen sehr, dass Bernhard in diesem starken Teilnehmerfeld es diesmal schafft eine IM Norm zu erspielen.

Zur Teilnehmerliste im IMT.

Württembergisches Schachfestival 2018 - Bezirksmeister Startgeldfrei!

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für das württembergische Schachfestival sind die qualifizierten Bezirksmeister im Kandidatenturnier startgeldfrei. Das Kandidatenturnier ist von der Spielstärke das bisherige Meisterturnier und ermöglicht die Qualifikation für das internationale Meisterturnier im nächsten Jahr.

Jetzt schnell anmelden!

Die gemeldeten Spieler im Kandidatenturnier finden Sie hier.

Turnierseite.

Württembergisches Schachfestival 2018 - Turnierseite ist online!

Veröffentlicht am: 02.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Die Turnierseite zum Württembergischen Schachfestival ist online. Vielen Dank an Holger Schröck, für die Veröffentlichung der Seite. Dort werden alle Infos zentral gesammelt. Die ersten Teilnehmerlisten sind dort schon veröffentlicht.

Im int. Meisterturnier liegen die Zusagen der württembergischen Spieler vor. Im Kandidatenturnier sind noch Freiplätze verfügbar und es können noch Plätze beantragt werden. Die Spieler die sich über die Bezirksmeisterschaften qualifiziert haben melden sich bitte bei Eric Hermann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Alle Infos gibt es auch nochmals in der Ausschreibung.

Das Turnierportal zum württembergischen Schachfestival findet ihr hier: Württembergisches Schachfestival

Ausrichter für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht

Veröffentlicht am: 30.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für die Saison 2018/2019 suchen wir einen Ausrichter für die zentrale Endrunde der Oberliga. Der letzte Spieltag findet am 07.04.2019 statt. Die Berichte der zwei vergangenen Endrunde der Saison 2016/ 2017 in Sontheim und der Saison 2017/2018 in Stuttgart zeigen, welch tolles Event diese Veranstaltung darstellt. Wenn ihr Lust habt auch einmal dieses Event bei euch auszurichten. Dann bewert euch jetzt. Bewerben kann sich jeder Verein!

Weiterlesen: Ausrichter für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht

Württembergisches Schachfestival 2018 - Freiplatzfrist Kandidatenturnier verlängert bis 15.07.2018

Veröffentlicht am: 28.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Die Antragsfrsit für das Kandidatenturiner 2018 in Illertissen wird vom auf den 15.07. verlängert. Die Erstplazierten des Kandidatenturniers qualifizieren sich für das Meisterturnier 2019. Das Preisgeld für den ersten Platz beträgt 700,00 €. Zudem kann man beim Meisterturnier mit 4 hochkarätigen internationalen Titelträgern dabei sein. Wer das ist wird in kürze bekannt gegeben.

Die Ausschreibung und alle Details zum Kandidatenturnier ist hier zu finden: http://www.svw.info/referate/spielbetrieb/227-em/13219-wuerttembergisches-schachfestival

Carsten Karthaus, Verbandsspielleiter

Final-Four des SVW-Mannschaftspokal am 28. + 29.07 in Spraitbach

Veröffentlicht am: 28.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Pokalmeisterschaft Drucken

Die diesjährige Pokal-Mannschaftsmeisterschaft (Viererpokal) endet mit einem Final-Four, bei dem die vier besten Mannschaften um den Titel spielen. Die Halbfinals finden am Samstag, den 28.07 und das kleine bzw. große Finale finden am darauffolgenden Tag (29.07) statt.

Weiterlesen: Final-Four des SVW-Mannschaftspokal am 28. + 29.07 in Spraitbach