aus den Referaten

WMM-Blitz (WBMM) 2020 findet am 21.03.20 in Heilbronn statt

Veröffentlicht am: 09.12.2019 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Genauer gesagt findet diese in Heilbronn-Sontheim statt. Die SF des Heilbronner SV haben sich sogar ein kleines Extra überlegt, sodass die Meisterschaft vielleicht (noch) interessanter für Zuschauer wird.

Weiterlesen: WMM-Blitz (WBMM) 2020 findet am 21.03.20 in Heilbronn statt

Königsweg in die analoge Welt

Veröffentlicht am: 09.12.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Ein wunderschöner Text zu unserem Schachspiel ist gerade in der Wochenendbeilage der Stuttgarter Zeitung erschienen. Norbert Wallet schildert das Befremden von Eltern, deren Kinder sich zu Weihnachten nur digitale Dinge wünschen und nimmt dies zum Anlass wortreich ein Schachspiel als Weihnachtsgeschenk und als den Königsweg zur Rückkehr des Nachwuchses in die analoge Welt anzupreisen. Als das ultimative Fantasiespiel, das „Counterstrike“ und „League of Legends“ um Längen schlägt, als „Muckibude für Hirngymnastik“.


Weiterlesen: Königsweg in die analoge Welt

Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 3 zur 4. Runde am 01.12.2019

Veröffentlicht am: 06.12.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Hallo liebe Schachfreunde, wir haben eine neue Folge von Harald Keilhacks Oberliga-Streiflichtern. Es handelt sich um die 4. Runde der Oberliga Württemberg vom 01. Dezember 2019. Leider sind die Partieformulare aus dem Spitzenkampf Schwäbisch Gmänd gegen Weiler im Allgäu – trotz rechtzeitigem Absenden - auf dem Postwege verloren gegangen, so dass von dieser Begegnung nicht berichtet werden kann.

Weiterlesen: Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 3 zur 4. Runde am 01.12.2019

Schachtreff bei der Stuttgarter Spielemesse 2019

Veröffentlicht am: 01.12.2019 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

Schachpräsentation bei der Spielemesse 2019 in Stuttgart.

Bei der diesjährigen Stuttgarter Spielemesse vom 21. bis 24. 11. 2019, war auch der SVW und die WSJ mit wieder mit einem vielfältigen Aktions-Programm dabei - wie z.B. freies Schachspiel mit und ohne Anleitung,  Simultanveranstaltungen, Schach-Lösewettbewerb, das Regio-Cup-Turnier der U16 bis U25- Jugendlichen und das Promi-Schachturnier.   Über diese beiden Turniere gibt es  gesonderte Beiträge.

Auch der Infostand mit dem pädagogischen Schachkonzept „Schach für Kids“ von Ralf Schreiber aus NRW, Initiator dieses Schachprojektes und ehemaliger DSB- Breitenschachreferent war diesmal wieder auf unserem Schachstand  präsent..


Die Boden-Schachanlage neben dem Infostand „Schach für Kids“ von Ralf Schreiber, war der Renner für die „jüngsten Nachwuchs-Schachler“ “

Weiterlesen: Schachtreff bei der Stuttgarter Spielemesse 2019

Jugend-Regiocupturnier 219

Veröffentlicht am: 01.12.2019 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

Regiocup – Schachturnier 2019 für Jugendliche U16 , U18 und U25 bei der Stuttgarter Spielemesse 2019.

Diesmal stand dieses Regiocup- Turnier unter keinen „guten Stern“- was schief gehen konnte, ging dann auch wirklich schief. Aber der Reihe nach,

Samstags vormittags fand bei Stuttgarter Spielemesse in der Halle 1 bei der „Spieleinsel“ das Regiocup Turnier für Jugendliche und nachmittags das originelle Promi-Schachturnier - eine Partnerschach-Veranstaltung der besonderen Art. statt. Beide Turniere werden von der „SportRegion Stuttgart“ schon seit 2010 unterstützt, worüber wir uns immer wieder freuen, herzlich Dank an dieser Stelle

Die 16 TN des Regiocuptirniers 2019, der Jugend-Gruppen U16 bis U25, spielten mitten im Geschehen der Spielaktionen bei der Spieleinsel in der Halle 1.

Weiterlesen: Jugend-Regiocupturnier 219

Der Newsletter Dezember 2019 ist online!

Veröffentlicht am: 30.11.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Hallo liebe Schachfreunde,

der neue Newsletter kommt sehr spät. Das ist etlichen Termin-Überschneidungen geschuldet, die dem Autor zwei volle Arbeitstage am letzten Wochenende (2. Bundesliga) und alle Werktagsabende der abgelaufenen Woche als Arbeitszeit für den NL Dezember gekostet haben. Nun sind dennoch die üblichen knapp 100 Seiten sowie 13,5 MB Dateigröße zusammen gekommen. Das spektakulärste Ereignis war ganz sicher der Auftritt von Hou Yifan in Deizisau. Daher ist sie auch zusammen mit Sven Noppes auf der Titelseite zu sehen.


Weiterlesen: Der Newsletter Dezember 2019 ist online!

Promi-Schachturnier 2019 bei der Stuttg. Spielemesse

Veröffentlicht am: 29.11.2019 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach Drucken

Michael Knödler und Dominik Gheng gewinnen das 10. Promi-Schachturnier bei der Stuttgarter Spielemesse 2019.

 Siegerteam Michael Knödler / Dominik Gheng, sein jugendlicher Partner

Die Teilnehmerliste  für das 10. Promi-Schachturnier 2019.

Weiterlesen: Promi-Schachturnier 2019 bei der Stuttg. Spielemesse

Regionaler Schiedsrichter-Lehrgang (RSR) in Ruit- 22 erfolgreiche Schiedsrichter!

Veröffentlicht am: 28.11.2019 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Berichte Drucken

Vordere Reihe von links nach rechts:
Yvonne Hapke, Annika Denz, Peter Geist, Hannelore Gheng , Simona Gheng, Dimitrios Triantafillidis, Tim Bentsche, Hartmut Hehn, Armin Jaeschke, Arno Reindl, Kevin Pieczka (hockend)

Hintere Reihe von links nach rechts:
Frank König, Sven Stark, Thomas Hauser, Markus Bisanz, Bernd Kelemen, Thomas Rüdiger, Dirk König, Klaus Bornschein, Reiner Scholte (versteckt hinter Tim Bentsche), Alexander Kelemen, Steffen Erfle

Weiterlesen: Regionaler Schiedsrichter-Lehrgang (RSR) in Ruit- 22 erfolgreiche Schiedsrichter!

WEP(Dähnepokal) - Ergebnisse Halbfinale und Auslosung Finale

Veröffentlicht am: 27.11.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Dähnepokal Drucken

Das Finale im Dähnepokal steht fest. Mit Igor Neyman von den SF Stuttgart setzte sich im Halbfinale gegen Steffen Mayer ein Spieler durch, der sich schon in die Siegerlisten des Dähnepokals eintragen konnte. Das zweite Halbfinale gewann mit Kevin Walter ein junger Spieler aus dem Nachwuchs des SK Sontheim/Brenz. Er musste gegen Robert Savic wie schon in der Runde zuvor erneut seine Blitzfähigkeiten unter Beweis stellen und gewann beide Blitzpartien.  

Weiterlesen: WEP(Dähnepokal) - Ergebnisse Halbfinale und Auslosung Finale

SVW-Zuschussabrechnung für 2019

Veröffentlicht am: 27.11.2019 von Walter Pungartnik in: Referat Breitenschach » Hilfen Drucken

ACHTUNG ! Die SVW-Zuschussanträge für 2019 müssen bis spätestens 10.12.2019 eingereicht werden.

Anträge und Abrechnungen für SVW für Breiten - und Freizeit - Maßnahmen 2019.
Verschenken sie kein Geld, stellen sie die entsprechenden Anträge.

- Zielgruppenschulungen in den Vereinen oder Schulen: Anträge das ganze Jahr über.
- Achtung, es können auch Schach - AG`s finanziell gefördert werden die beim WLSB beantragt und  NICHT  bezuschusst  werden !

- SCHACHTREFF – ZUSCHÜSSE:      a) als allgemeiner Zuschussantrag ohne Einnahmen/Ausgaben-Belege.

b) als Verlustzuschuss bei der die Ausgaben die Einnahmen übersteige. Vergessen Sie dabei nicht die notwendigen Einnahmen und Ausgabenbelege

- Anträge auf einen SONDERZUSCHUSS für hervorragende und beispielhafte Aktivitäten im Breitenschach-Bereich.

- HOBBYTURNIERE:          Anträge auf Bezuschussung oder für einen Schachpokal. Anträge das ganze Jahr über.

Die genauen Ausschreibungsrichtlinien für diese Zuschussmöglichkeiten finden Sie unter www.svw.info/referate/breitenschach/hilfen  auch zum download.    .

Zuschussanträge bei Vereinsjubiläum (25- / 50- /75- ……. Jahre)  Achtung: Die Zuschüsse wurden erhöht !!
Letzte Möglichkeit der Anträge für Jubiläum 2019  bis 10.12.2019.  Vereine, die 2020  Ihr Jubiläum feiern, sollten ebenfalls  bis zum 11.12.2019 diesen Zuschussantrag stellen, (falls noch nicht geschehen)  da dies für die SVW-Budgetplanung sehr hilfreich ist.

Die genaue Ausschreibung für diesen Jubiläumzuschuss finden Sie unter www.svw.info/referate/breitenschach.

Alle Zuschussanträge für  2019 müssen bis 10.12.2019  bei mir eingereicht werden !!

Liebe Schachfreunde,
ich bedanke mich bei Ihnen und den Vereinen für Ihren engagierten Einsatz im Jahr 2019 in allen Schachbereichen, wie Nachwuchsförderung im Verein und Schule, bei der Jugendarbeit und bei vielen anderen Aktivitäten im sportlichen und breitenschachlichen Bereich, Ich wünsche Ihnen allen frohe Festtage und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2020.

Walter Pungartnik, Breitenschachreferent und Vizepräsident des SVW.

18 B - Trainer und C - Trainer haben ihre Lizenz um 4 Jahre verlängert

Veröffentlicht am: 25.11.2019 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung Drucken

18 B und C -Trainer des Schachverbandes Württemberg konnten ihre Lizenz durch die Teilnahme an der Fortbildung vom 22.11. bis 24.11.2019
wieder um 4 Jahre verlängern


Vordere Reihe von links nach rechts:
Jens-Peter Schulz, Gerhard Limley, Uwe Rogowski, Florian Eyer, Alfred von Wysocki, Dr.Gert Keller, Carsten Stein, Barbara Hund

Hintere Reihe von links nach rechts:
Dr.Ralph Hofrichter, Tupac Amaru Jusamayta, Thomas Kohn, Ingo Paarmann, Martin Arnold, Hans-Peter Kuhlmann, Christian Erfle, Bernd Mallmann, Günter Handel, Walter Schlecker, Igor Fruehsorger.
Nicht im Bild: Hagen Stegmüller, Thomas Müller

Die Fortbildungen finden in Kooperation mit dem WLSB statt.

Die Leitung der Fortbildung hatten wieder Dr. Gert Keller vom Schachverein Plochingen und Hans-Joachim Petri vom Schachverein Markgröningen aus dem Team des Ausbilungsreferenten Heiko Elsner. Wie in den vergangenen Jahren konnten wir für dieses Wochenende wieder bewährte Referenten mit interessanten Themen gewinnen.

Weiterlesen: 18 B - Trainer und C - Trainer haben ihre Lizenz um 4 Jahre verlängert

Hou Yifan am Wochenende in Deizisau!!

Veröffentlicht am: 23.11.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Endlich startet die 1. Bundesliga. Die Reisepartner SF Deizisau und OSG Baden-Baden bestreiten ihre ersten beiden Matches am Samstag, dem 23.11.2019, und am folgenden Sonntag in der Mensa der Gemeinschaftsschule Deizisau in der Bismarckstr. 15. Und zwar gegen die starken Gegner aus Dresden und von den Schachfreunden Berlin. Also Hammer-Paarungen. Also verschärfter Super-GM-Alarm! Und das Beste: Sven Noppes verspricht, dass Hou Yifan, die sympathische langjährige Frauen-Weltmeisterin, die so ungern gegen Frauen spielt, zu uns nach Württemberg kommt!

Weiterlesen: Hou Yifan am Wochenende in Deizisau!!

Württembergische Frauenblitzeinzelmeisterschaft 2019

Veröffentlicht am: 19.11.2019 von Hans-Joachim Petri in: Referat Frauenschach Drucken

Alle Teilnehmerinnen:Von links nach rechts: Timofeeva Galina, Linda Gassmann, Irene Carda, Maxi Krotsch, Elisa Zeller, Franziska Fröhlich Vorne: Anzhelika Valkova

Bericht zur WFEM-Blitz 2019:

Die Württembergische Frauenblitzeinzelmeisterschaft fand am 09. November 2019 in Remshalden statt. Der Ausrichter war der SC Grundbach. Es kamen 8 Teilnehmerinnen zur Meisterschaft und kämpften um die Qualifikation zur Deutschen Frauenblitzeinzelmeisterschaft 2020 in Magdeburg.

Weiterlesen: Württembergische Frauenblitzeinzelmeisterschaft 2019

Die WEM-Blitz findet am 01.02.2020 in Tuttlingen statt

Veröffentlicht am: 18.11.2019 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzeinzelmeisterschaft Drucken

Die SG Donautal Tuttlingen feiert im kommenden Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum und wird in ihrem Jubiläumsjahr die WEM-Blitz 2020 am 01.Februatr 2020 ausrichten.

Weiterlesen: Die WEM-Blitz findet am 01.02.2020 in Tuttlingen statt

Der Newsletter November 2019 ist online!

Veröffentlicht am: 31.10.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Hallo liebe Schachfreunde,

der neue Newsletter bewegt sich mit 101 Seiten und 12,5 MB im üblichen Rahmen. Bevor es damit weiter geht, zuerst ein wichtiger Hinweis. Es gab eine falsche Terminangabe, warum auch immer. Wer erst am 9. November zum Training mit Jaroslaw Krassowizkij geht, könnte eine Enttäuschung erleben. Denn er kommt sechs Tage zu spät! Bitte geht einfach sechs Tage früher hin. Das Seminar findet bereits am 3. November statt. Also nicht 9 sondern 3!!


Weiterlesen: Der Newsletter November 2019 ist online!

Offene Württembergische Frauen Blitz-Meisterschaft 2019

Veröffentlicht am: 30.10.2019 von Hans-Joachim Petri in: Referat Frauenschach » Termine Drucken
Termin:

Samstag, 09. November 2019

Anmeldung, Informationen:

Vorab bei der neuen Frauenreferentin Elisa Zeller per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name, Vorname, DWZ, ELO, Verein und Jahrgang oder direkt am Turniertag bis 9.00 Uhr.

Weiterlesen: Offene Württembergische Frauen Blitz-Meisterschaft 2019

Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 1 zum 15.09. und 13.10.2019

Veröffentlicht am: 20.10.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Hallo liebe Schachfreunde, es geht weiter mit Harald Keilhacks Oberliga-Streiflichtern. Es handelt sich um die Auftaktrunde der Oberliga Württemberg vom 15. September 2019, sowie um die zweite Runde vom 13.10.2019.

Weiterlesen: Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 1 zum 15.09. und 13.10.2019

Regionaler-Schiedsrichterlehrgang – Ruit 2019

Veröffentlicht am: 16.10.2019 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken
Regionaler-Schiedsrichterlehrgang – Ruit 2019

Es haben sich genügend Schachfreunde für den RSR-Lehrgang in Ruit vom 22.11. bis 24.11.2019 angemeldet, so dass der Lehrgang sicher stattfindet.

Aktuell sind noch 9 Plätze frei.  Daher verlängern wir die Anmeldefrist, für Kurzentschlossene, bis zum 3. November. Wir würden uns freuen wenn sich noch ein oder der andere Schachfreund, auch ohne Vorqualifikation aber guten Regelkenntnissen, dazu entschließen könnte, am Lehrgang teilzunehmen.

Anmeldung: Amaru Juscamayta, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zur Ausschreibung:

http://www.svw.info/referate/ausbildung/angebote/14707-ausschreibung-lehrgang-zum-regionalen-schiedsrichter

Hinweis: Die Lehrgangsgebühr ist fix und unabhängig davon, ob einer zu Hause übernachtet oder an der Prüfung nicht teilnimmt. Einzelzimmer können erst vor Ort gebucht werden.

WEP(Dähnepokal) - Ergebnisse Viertelfinale und Auslosung Halbfinale

Veröffentlicht am: 13.10.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Dähnepokal Drucken

Liebe Schachfreunde,

das Viertelfinale im Dähnepokal ist gespielt. Ich danke allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf und gratuliere herzlich denen, die sich für das Halbfinale qualifiziert haben.

Weiterlesen: WEP(Dähnepokal) - Ergebnisse Viertelfinale und Auslosung Halbfinale