Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wohin am Wochenende?

Veröffentlicht am: 19.10.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

… wenn man weder zu einer Fahrrad-Tour, noch zu einer Shopping-Expedition nach Metzingen oder zu sonst einer dringenden Veranstaltung verabredet ist? Ja, sofern man nicht selbst spielen muss, könnte man anderen beim Schachspielen zuschauen. Denn außer der dritten Runde der Oberliga Württemberg feiern wir den Saisonstart der 1. und 2. Bundesliga.

Weiterlesen: Wohin am Wochenende?

Haralds Oberliga-Streiflichter    -   Folge 2

Veröffentlicht am: 14.10.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfans,

fast alle Schiedsrichter haben die Notationen des vergangenen Sonntags als Scan, Foto-Datei oder auch die Original-Partiezettel zügig übermitteln können, so dass wir heute die 2. Folge von Haralds Oberliga-Streiflichtern zur Oberligarunde vom 08.10.2017 präsentieren dürfen! Viel Spaß beim Lesen.


Harald Keilhack kommentiert die erste Runde der Oberliga

Veröffentlicht am: 21.09.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

In dem Treffen der Mannschaftsführer am Morgen vor Beginn der Zentralen Schlussrunde der Oberliga am 23.04.2017 in Sontheim sprach sich eine knappe Mehrheit der Teams dafür aus, dass unsere Oberliga-Partien weiterhin erfasst werden sollen. Wenn das so beschlossen wurde, werden wir es in der Zukunft aber konsequenter durchführen als bisher. Daher hatte der Verbandsspielausschuss die Erfassung der Partien auf Basis der von den Schiedsrichtern eingesammelten Partieformulare am 24.07.2017 öffentlich ausgeschrieben.

Weiterlesen: Harald Keilhack kommentiert die erste Runde der Oberliga

Live-Übertragung  -  ab morgen klappt's!

Veröffentlicht am: 26.08.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

wer am heutigen Samstag bei 34° im Schatten statt Sommer, Sonne, Strand lieber die Live-Übertragung der ersten Runde der Württembergischen Einzelmeisterschaft genießen wollte, hatte leider auf's falsche Pferd gesetzt. Ein spät entdeckter Defekt in der Elektrik der Stadthalle Plochingen hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Weiterlesen: Live-Übertragung  -  ab morgen klappt's!

Presse-Resonanz zum Verbandstag

Veröffentlicht am: 04.08.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Liebe Schachfreunde, zum Verbandstag in Murrhardt am 24. Juni konnten wir bisher schon drei Artikel der Backnanger Kreiszeitung sammeln. Nun ist heute zusätzlich ein Beitrag in »Sport in BW« erschienen. Sie finden diese Zeitungsartikel in unserem Pressespiegel, oder direkt hier:


Weiterlesen: Presse-Resonanz zum Verbandstag

Baden dominierte die 3. BW-Senioren-Einzelmeisterschaft

Veröffentlicht am: 11.07.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Daher verweisen wir gleich auf den Bericht von Bernd Fugmann auf der WebSeite des Badischen Schachverbands. Im kommenden Württemberg-Newsletter werden wir alle neun Bulletins von Bernd Fugmann im Bereich »Seniorenschach« präsentieren.


Claus Seyfried
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jens Hirneise am Ende auf Platz 12

Veröffentlicht am: 02.07.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Dass das Brett 1 der deutschen Nationalmannschaft bei der 88. Deutschen Schachmeisterschaft einen souveränen Start-Ziel-Sieg gelandet hat, ist bereits bestens bekannt. Denn davon wurde lobenswerter Weise nicht nur auf allen deutschen Schachnachrichten-Seiten berichtet, es wurde auch noch vor der Abschlussveranstaltung am gestrigen Samstag, dem 1. Juli, eine schön gestaltete HTML-Nachricht der Schachbundseite versendet.

Weiterlesen: Jens Hirneise am Ende auf Platz 12

Apolda:  Zur Halbzeit Jens Hirneise auf Platz 7

Veröffentlicht am: 28.06.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Die Runden 3 bis 5 der 88. Deutschen Schachmeisterschaft liefen für Jens Hirneise (2328, SF Schönaich) ganz hervorragend: drei Siege hintereinander!

Weiterlesen: Apolda:  Zur Halbzeit Jens Hirneise auf Platz 7

Verbandstag 2017 in Murrhardt

Veröffentlicht am: 25.06.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Ausflug in den Schwäbisch-Fränkischen Wald


Murrhardt, ein sehr schöner Ort in einer wunderbaren Landschaft! Die Landschaft heißt Schwäbisch-Fränkischer Wald und ist laut Bürgermeister Mößner, einer unserer drei schachfremden Ehrengäste, so gut wie das Paradies. Doch leider waren wir zum Verbandstag gekommen, und nicht um das Leben zu genießen.

Weiterlesen: Verbandstag 2017 in Murrhardt

Neues aus Apolda:  Württemberger am zweiten Tag schon besser!

Veröffentlicht am: 24.06.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Wie immer wenn Bundesturnierdirektor Ralph Alt zur Deutschen Schachmeisterschaft einlädt, wurde beim gemeinsamen Abendessen am Donnerstag die erste Runde ausgelost und am Freitag gespielt. Doch die württembergischen Vertreter Jens Hirneise und Igor Neyman verloren beide.

Weiterlesen: Neues aus Apolda:  Württemberger am zweiten Tag schon besser!

Die erste Bundesvereinskonferenz in Berlin

Veröffentlicht am: 11.06.2017 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Am letzten langen April-Wochenende vor dem 1. Mai, der in diesem Jahr auf einen Montag fiel, veranstaltete die DSJ in Zusammenarbeit mit dem Bereich „Verbandsentwicklung“ des DSB die erste Bundesvereinskonferenz am Rande des tollen Events mit den drei Schlussrunden der Bundesligen der Frauen und Männer im Berliner Hotel Maritim. Als Einladende waren in der Ausschreibung Prof. Uwe Pfenning und Malte Ibs angegeben.

Weiterlesen: Die erste Bundesvereinskonferenz in Berlin