Bezirk Neckar-Fils

Ergebnisse der offenen Bezirksjugendeinzel-Meisterschaft U08 - 2020

Veröffentlicht am: 29.12.2019 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils » Turniere Drucken

vom 11.01.2020 in Böblingen
(Stuttgart und Neckar-Fils gemeinsam / Qualifikation für die Württembergische U08-Meisterschaft)

Alle Teilnehmer aus NF haben sich damit für die Württembergische U08-Meisterschaft qualifiziert!

Weiterlesen: Ergebnisse der offenen Bezirksjugendeinzel-Meisterschaft U08 - 2020

Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Veröffentlicht am: 23.12.2019 von Hans-Joachim Petri in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

STELLENAUSSCHREIBUNG


Freiwilliges soziales Jahr im Schachsport ab 1. September 2020


Der Schachklub Bebenhausen 1992 (Schachbezirk Neckar-Fils/Schachverband Württemberg e.V.) sucht eine/einen FSJ-ler/in für die Saison 2020/2021 ab dem 1. September 2020. Die Stelle ist auf ein Jahr angelegt und beinhaltet Arbeit im SK Bebenhausen und in Schulen in der Umgebung von Tübingen.


Weiterlesen: Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ausschreibung Dähne-Pokal Reutlingen/Tübingen 2020

Veröffentlicht am: 25.11.2019 von Christian Beck in: Schachkreis Reutlingen-Tübingen » Turniere Drucken


>Als PDF zum Download<

 

Der Spielleiter des Kreises Reutlingen/Tübingen lädt alle Schachspielerinnen und
Schachspieler des Kreises ein zum

Dähne-Pokal Reutlingen/Tübingen 2020

Ausrichter: Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

 

Spielort (1. Runde): Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in der Tübinger Altstadt
                                  am Freitag, den 21.02.2020 um 19:00 Uhr

 

Modus:

KO - System mit Auslosung nach jeder Runde.

90 Minuten für 40 Züge zuzüglich 30 Minuten für den Rest zzgl. 30 Sekunden/Zug.
Bei Gleichstand nach einer regulärer Partie folgen zwei 5-Minuten-Blitzpartien,
wobei der Schwarzspieler der regulären Partie mit Weiß beginnt.
Bei Gleichstand danach folgt eine Armageddon-Blitzpartie mit 6 Minuten (Weiß) gegen
5 Minuten (Schwarz), wobei Weiß gewinnen muss.
Der Schwarzspieler der regulären Partie entscheidet über die Farbverteilung.
 

Termine:

1. Runde: 21.02.2020
2. Runde: 20.03.2020
3. Runde: 10.04.2020
4. Runde: 08.05.2020

Die Rundentermine müssen je nach Teilnehmerzahl eventuell angepasst werden.
 

Preise: Der Sieger erhält für ein Jahr den Dähne-Pokal des Schachkreises.

 

Sonstiges:

·   Die erste Runde kann nach-, die weiteren vorgespielt werden
·   Der Schwarzspieler hat Heimrecht
·   Das Turnier wird DWZ ausgewertet
    Um Voranmeldung wird gebeten. Ansonsten gilt Anwesenheit bis 18:30 Uhr am
    1. Spieltag
 


Turnierleitung: Volker Hohlfeld  und  Rudolf Bräuning

 
Anmeldung: Volker Hohlfeld                   oder                Rudolf Bräuning
                    Tel: 0173 3950648                                    Tel: 07071 650155
                    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Volker Hohlfeld
Kreisspielleiter Reutlingen Tübingen

BBMM 2020

Veröffentlicht am: 25.11.2019 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils » Turniere Drucken
Ausschreibung Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft 2019/2020

Weiterlesen: BBMM 2020

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft 2020

Veröffentlicht am: 25.11.2019 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils » Turniere Drucken
Ort: Ebersbach an der Fils Stadtbücherei / Seminarräume VHS Am Kirchberg,         Kirchbergstr. 2, 73061 Ebersbach           

Ggf. Parkplatz an der Leintelstrasse benützen!

Weiterlesen: Bezirksblitzeinzelmeisterschaft 2020

Jugend-Einzelmeisterschaften EN 2019/20 (30.11.2019 in Altbach)

Veröffentlicht am: 12.11.2019 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken
Veranstalter:

Schachkreisjugend Esslingen/Nürtingen

Ausrichter:

Sv Altbach e.V.

Termin:

Samstag, 30. November 2019, Beginn um 09:30 Uhr, Ende bis 16 Uhr.

Anmeldung:

Vorab bei Alexander Hande oder am 30.11. von 09:00 bis 09:15 Uhr vor Ort.
Bitte Name, Geburtsdatum, Verein/Schule und evtl. DWZ angeben.

Teilnahme-
berechtigung:


Es können nur Kinder mit Verein, Schule oder Wohnort im Schachkreis Esslingen/Nürtingen teilnehmen.

Modus:

Geplant sind 3 bis 8 Runden mit jeweils 15 bis 90 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler (evtl. mit Schreibpflicht, sofern möglich ist eine DWZ-Auswertung geplant!). Die Wartezeit beträgt 30 Minuten, es gelten die Regeln für Turnierschach inkl. Richtlinie III der FIDE.
Nach Möglichkeit spielt jede Altersklasse für sich.

Stichtage:

Es wird in folgende Gruppen eingeteilt und gespielt:
U18m+w 01.01.02 und jünger, U16m+w 01.01.04 und jünger,
U14m+w 01.01.06 und jünger, U12m+w 01.01.08 und jünger,
U10m+w 01.01.10 und jünger mit U08m+w 01.01.12 und jünger.

Startgeld:

Entfällt aufgrund der Jugendförderung des Kreises!

Preise:

Die Sieger der U18, U16, U14, U12, U10 und U08 erhalten einen Pokal, die zweiten und dritten je einen Preis (kleiner "Pokal"). Das beste Mädchen U18-U14 sowie U12-U08 erhalten ebenfalls einen Preis (kleiner "Pokal"). Unter allen, die nichts gewinnen, werden Sachpreise verlost.

Verpflegung:

Getränke vor Ort, zum Mittag bestellen wir Leberkäswecken.

Spielort:

73776 Altbach, Esslinger Straße 90,
Vereinszimmer in der Sporthalle (Parkplatz Gemeindehalle)

Anfahrt:

B10, Ausfahrt Altbach/Deizisau, über die Brücke nach Altbach, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (rechts abbiegen), wieder rechts in den Parkplatz, am Ende davon ist die Sporthalle. Wir spielen in den verglasten Räumen.
Vom Bahnhof sind es ca. 4 Minuten Fußweg (Richtung Plochingen gehen).

Voranmeldung:

Alexander Hande / am2702 (ät) aol.com

Einladung zu den Kreisjugendeinzelmeisterschaften 2019/20

Veröffentlicht am: 07.11.2019 von Alexander Hande in: Schachkreis Reutlingen-Tübingen » Turniere Drucken

Kreisjugend-Einzelmeisterschaften 2019 des Schachkreises Reutlingen/Tübingen

Die Schachfreunde Pfullingen tragen die diesjährigen Kreisjugend-Einzelmeisterschaften des Schachkreises Reutlingen/Tübingen aus.
Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen des Schachkreises Reutlingen/ Tübingen.

Spielort: Mensa der Schloss-Schule, Schloßstraße 24, 72793 Pfullingen.

Termine: Samstag/Sonntag, 23. und 24. November 2019, Spielbeginn jeweils 9:00 Uhr
Anmeldeschluss am 23. November 2019 ist um 8:30 Uhr

Stichtage:
U18 und U18w: 01.01.2002 und jünger
U16 und U16w: 01.01.2004 und jünger
U14 und U14w: 01.01.2006 und jünger
U12 und U12w: 01.01.2008 und jünger
U10 und U10w: 01.01.2010 und jünger
U08 und U08w: 01.01.2012 und jünger

Bei geringer Teilnehmerzahl werden Jahrgangsgruppen zusammengelegt.
Die Wertung erfolgt einzeln.

Spielmodus: 5 Runden Schweizer System. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler und Partie bis zur Altersklasse U12 = 60 Minuten und ab U14 = 90 Minuten ohne Inkrement. Es gelten die FIDE-Regeln (z.B. besteht Schreibpflicht) und die Bestimmungen der WTO. Alle Turniere werden nach DWZ ausgewertet. Es gilt Schreibpflicht bis 5 Minuten vor Schluss der Partie gemäß den FIDE-Regeln.

Qualifikation: Die Bezirksjugend-Einzelmeisterschaften werden in allen Altersklassen offen durchgeführt. Eine Qualifikation ist nicht erforderlich.

Startgeld: Wird nicht erhoben.
Preise: Pokale für die drei Erstplatzierten jeder Gruppe sowie das beste Mädchen jeder Gruppe.

Turnierleitung: Martin Schubert und Werner Wendler
Die Turnierleitung behält sich vor, begleitende Betreuer zur Leitung von einzelnen Gruppen einzuteilen.

Voranmeldung: mit Angabe von Name, Passnummer (bzw. VSG-Nummer),
Geburtsdatum und Geburtsort wird dringend bis zum 20. November 2019 bei Martin Schubert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erbeten.

Vorläufiger Zeitplan U8 bis U12:
23.11.2019
08:30: Meldeschluss
09:00: Runde 1
11:00: Runde 2
13:00: Mittagspause
13:30: Runde 3
15:30: Runde 4
17:30: Runde 5
19:30: Siegerehrung

Vorläufiger Zeitplan U14 bis U18:
23.11.2019
08:30: Meldeschluss
09:00: Runde 1
12:00: Mittagspause
13:00: Runde 2
16:00: Runde 3
24.11.2019
09:00: Runde 4
12:00: Mittagspause
12:30: Runde 5
16:00: Siegerehrung

Je nach Ausnutzung der Bedenkzeit können die Runden auch früher beginnen.
Es ist möglich, dass die Altersklasse U14 schon am 23.11.2019 mit allen 5 Runden fertig ist.
Alle Teilnehmer von U14 bis U18 müssen aber damit rechnen, dass das Turnier zwei Tage lang dauert. Eine Teilnahme an nur einem Tag ist nicht möglich.

Alle Jugendlichen des Schachkreises Reutlingen/Tübingen sind herzlich eingeladen.

Achim Jooß
kommissarischer Kreisjugendleiter

Einladung zur Regelkundeschulung am 05.10.2019 in Plochingen

Veröffentlicht am: 21.09.2019 von Alexander Hande in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Der Bezirk Neckar/Fils bietet am Samstag, 05. Oktober 2019 für seine Mitglieder eine Regelkunde- und Digitaluhren-Schulung an. Zielgruppe alle Regel-Interessierten, vor allem alle Mannschaftsführer und deren Stellvertreter sollten sich regelmäßig auf diesem Wege informieren.

Die Schulung geht auf die FIDE-Regeln mit den letzten Anpassungen von 2018 ein, behandelt die letzten Änderungen in den Württembergischen Regeln (WTO) und soll natürlich auch ein generelles Grundwissen in Regelkunde sowie eine Sicherheit in der Abwicklung von Mannschaftskämpfen und Turnieren vermitteln.

Da die meisten Ligen und auch viele Turniere mittlerweile mit elektronischen Uhren (im Fischer-Modus erforderlich) spielen, wird das Einstellen der Uhren bei Bedarf ebenfalls erklärt. Dazu gerne auch das bei Ihnen eingesetze Uhrten-Modell mitbringen!


Zeitplan:

Samstag, 05.10.2019

10 – 11 Uhr Regelkunde FIDE-Schachregeln (allgemein und Fragen)
11 – 12 Uhr Regelkunde Württembergische Turniere (WTO, generell und letzte Anpassungen)
12 – 13 Uhr Spezielle Regelungen für Mannschaftskämpfe und Liga-Schiedsrichter
13 – 14 Uhr Spielen mit Digitaluhren (Einstellen, Zeitstrafen, Regelbesonderheiten)

Ort: Treff am Markt (Marktplatz 7, gegenüber dem Alten Rathaus), 73207 Plochingen

Anfahrt: B10-Ausfahrt Plochingen, über die Neckar-Brücke bis zum Kreisverkehr, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (rechts abbiegen), gleich wieder rechts und links der Vorfahrtstraße folgen, am Bahnhof vorbei, halbrechts die Eisenbahnstraße entlang, weiter geradeaus bis zur Ampel, dort links abbiegen (Richtung Schorndorf) und nach ca. 200 Meter links ins Parkhaus am Marktplatz einbiegen. Den Ausgang bei der Einfahrt nehmen. Der Treff am Markt befindet sich gegenüber rechts neben dem Gasthaus Grüner Baum.

Referent: Alexander Hande
Unkostenbeitrag: nur bei Bedarf für eigene Snacks und Getränke

Anmeldungen: Es ist keine Voranmeldung erforderlich, wir werden aus organisatorischen Gründen nur eine begrenzte Anzahl von FIDE-REgel- und WTO-Heftchen vorhalten.

Ausbildungsreferent Neckar-Fils
Dr. Gert Keller, Keplerweg 26, 73207 Plochingen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 07153-826095

Kreisjugendliga ES/NT & Filstal am 05.10.2019 in Plochingen

Veröffentlicht am: 21.09.2019 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Turniere Drucken

Nachdem nur zwei Mannschaften zur Kreisjugendliga erschienen sind, gibt es hier nur die nakten Ergebnisse:
Plochingen 1 - Plochingen 2
Max Krüger - Lukas Eitel 1:0
Timo Langer      -      Hao He 0:1
Elvira Ramadani - Michael Langer 1:0

 

Termin:

Samstag, 05.10.2019

Ausrichter / Spiellokal:

Sf Plochingen (gegenüber üblichem Spiellokal)
Grafsches Haus, Am Markt 10, 73207 Plochingen
Modus:

Geplant sind vier Spieler je Mannschaft (maximal 2 Ersatzspieler). Die Mannschaften werden nach Möglichkeit in Gruppen nach Stärke/Alter eingeteilt.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl soll es ungefähr so laufen, dass in einer stärkeren Gruppe Mannschaften mit mehrheitlich DWZ-Spielern sind und in der schwächeren Gruppe nur Mannschaften, bei denen mehrheitlich Spieler ohne DWZ sind. Dadurch ist das Turnier auch ideal für Anfänger geeignet!

Die Teilnahme von Schulmannschaften und die Bildung von Spielgemeinschaften (gerne auch spontan vor Ort) ist möglich, bei Vereinen mit wenigen Jugendlichen sogar erwünscht!

Jegliche Anpassung des Spielmodus vor Ort behält sich der Turnierleiter ausdrücklich vor!

Bedenkzeit:

30-60 Minuten pro Partie und Spieler

Altersgrenze:

Spielberechtigt sind alle, die ab dem 01.01.1999 geboren wurden.

Es wird betont, dass durch die Gruppeneinteilung sowohl reine Anfängermannschaften wie auch erfahrene Jugendteams willkommen und gut aufgehoben sind!

Meldeschluss /
Beginn / Ende:

Die Anmeldung ist bis 09:15 Uhr möglich, das Turnier beginnt um 09:30 Uhr. Das Ende soll gegen 14 Uhr liegen. Parallel findet für alle Interessierten eine Regelkunde-Schulung (siehe separate Ausschreibung) statt.

Schreibpflicht /
DWZ-Auswertung:

Sofern es den Spielern möglich ist, müssen die Partien mitgeschrieben werden.
Eine DWZ-Auswertung erfolgt, wenn sie aufgrund der Bedenzeit möglich ist und die Turnierleitung sie für sinnvoll hält.

Verpflegung:

Getränke und Snacks erhältlich. Es gibt keine Mittagspause oder Mittagsessen!

Preise /

Startgeld:

Die Siegermannschaft der ersten Gruppe erhält einen Pokal, für die beste Mannschaft der unteren Gruppe gibt es Medaillen.
Startgeld wird nicht erhoben.

(Vor-) Anmeldung:

Zur einfacheren Planung wäre es toll, wenn ihr die Anzahl der Mannschaften eures Vereins vorab per Mail meldet an: AM2702 (ät) aol.com

Viererpokal NF

Veröffentlicht am: 17.09.2019 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils » Turniere Drucken
Auch in dieser Saison findet im Schachbezirk Neckar-Fils der Vierermannschaftspokal statt. Der Pokalsieger qualifiziert sich für den Wettbewerb auf Verbandsebene.

Weiterlesen: Viererpokal NF

Bericht vom Mädchenschachtag am 20.07.2019

Veröffentlicht am: 16.08.2019 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils Drucken
Am 20. Juli fanden sich 6 Mädchen und eine Mama zum Mädchenschachtag in Plochingen ein. Leider gab es kurzfristig einige Absagen. Als Betreuerin konnten wir Hannah Rösler (SK Bebenhausen) gewinnen.

Wir starteten mit einem Spiel zum Kennenlernen und dann berichtete Hannah von ihrem bisherigen Schachleben.
Wie sie zum Schach kam und immer viel Spaß daran hat. Sie hatte nie Probleme damit, dass es wenig Mädchen beim Schach gibt. Sie berichtete von tollen Erlebnissen bei württembergischen und deutschen Meisterschaften.
Vor kurzem hat sie den C-Trainer Lehrgang gemacht und baut derzeit eine Mädchengruppe in Tübingen auf.

Hannah spielte danach Simultan gegen die 7 Teilnehmerinnen. Die Teilnehmerinnen bekamen einige Tipps von den anwesenden Kiebitzen. Trotzdem zeigte sich Hannah sehr kampfeslustig und gewann alle Partien. Selbst ein Turmendspiel mit einem Mehrbauern verwandelte sie sicher zum Sieg.

Nach einer Mittagspause machten wir mit einem Quiz weiter. Hier gab es Fragen zu 50 bis 500 in Monopoly-Geld in sechs Kategorien. Es gab vier Kategorien zum Thema Schach. Benennung von Eröffnungen, kennen von bekannten Schachspieler(innen), Matt- und Taktikaufgaben. Dazu gab es noch zwei allgemeine Themen. Sport und Deutschland. Die Teilnehmerinnen haben hoch motiviert die Aufgaben gelöst. Dabei gab es auch ein paar schwere Aufgaben, die die Erwachsenen-Joker zum Schnaufen brachten.

Zum Abschluss spielten die Mädchen noch ein Schnellschachturnier. Dies Turnier verlief sehr spannend. Drei Teilnehmerinnen gingen punktgleich durchs Ziel. Ein Stechen musste über den Sieg entscheiden. Das Endergebnis:

  1. Hanna Becker – SF Pfullingen
  2. Tia Thalheim – SC Kirchheim
  3. Elvira Ramadani – SF Plochingen

  4. Melisa Haybat – SK Bebenhausen
  5. Felicitas Blank – RSK Esslingen
  6. Chiara Jooss – SK Bebenhausen
Zur Verabschiedung erhielt jede Teilnehmerin einen Schach-Schlüsselanhänger sowie eine Ausgabe des Schachheftes „Jugend Schach“.

Mein Dank geht an die Schachfreunde Plochingen, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten und uns alle Wünsche erfüllten. Zudem natürlich an Hannah Rösler.

Armin Jaeschke, Mädchen-Referent