Bezirk Neckar-Fils

Ausschreibung Bezirksblitzeinzelmeisterschaft 2019

Veröffentlicht am: 19.09.2018 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils » Turniere Drucken
Ort: Ebersbach an der Fils Stadtbücherei / Seminarräume VHS Am Kirchberg,         Kirchbergstr. 2, 73061 Ebersbach           

Weiterlesen: Ausschreibung Bezirksblitzeinzelmeisterschaft 2019

Bezirksjugendliga U20 6er - 2018/19

Veröffentlicht am: 30.07.2018 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils » Turniere Drucken
Spielberechtigung:

Jahrgang 1999 und jünger, 6 Spieler je Mannschaft (zusätzlich bis zu 10 Ersatzspieler).

Es dürfen keine Stammspieler aus höher spielenden Jugendmannschaften (BWJL und VJL) aufgestellt werden. Alle gemeldeten Spieler der Bezirksjugendliga dürfen in höheren Mannschaften/Ligen maximal dreimal als Ersatzspieler nominiert werden!

An den ersten beiden Brettern müssen zwei der drei DWZ-stärksten (es gilt die DWZ am Tag des Anmeldeschlusses) Jugendlichen gemeldet werden.

In jeder Runde darf jeder Spieler nur einmal eingesetzt werden, also z. B. nicht für die erste und zweite Mannschaft.

Spielgemeinschaften sind gemäß den Regelungen in §5a WTO zulässig, erhalten jedoch keine Qualifikationsmöglichkeit nach oben (Verbandsjugendliga).

Es können nur Spieler mit aktiver Spielberechtigung gemeldet werden.

Vereine aus dem Bezirk Neckar-Fils können beliebig viele Mannschaften melden.




Modus:

Üblicherweise wird ein Rundenturnier durchgeführt.

Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge, plus 30 Minuten für den Rest (je Spieler).

Bis 5 Minuten vor Kläppchenfall besteht Schreibpflicht.

Das Turnier wird nach DWZ ausgewertet.




Spielbeginn:

Bei Einzelrunden um 14:00 Uhr, bei Doppelrunden um 09:30 Uhr. Die Wartezeit beträgt 30 Minuten.

Bei Einverständnis beider Mannschaften kann der Spieltermin beliebig vorverlegt werden.




Preise:

Die Siegermannschaft erhält den Titel „Meister der Bezirksjugendliga 2019“ und einen Pokal.

Die beste Nicht-Spielgemeinschaft qualifiziert sich für ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Verbandsjugendliga.




Termine:

Vorgesehen sind 13.10.2018, 17.11.2018, 08.12.2019, weitere Termine bei Bedarf




Anmeldung:

Im Portal bis zum 29.09.2018

Staffelleiter: Alexander Hande, Telefon 015520-9186437, am2702(ät)aol.com

Saisonabschluss 2017/18 Schachbezirk Neckar-Fils

Veröffentlicht am: 19.06.2018 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken



                 
                   


 Landesliga      Bezirksliga A      Bezirksliga B    
                   
1. SF Neckartenzlingen I 15 : 3 44,0 SF Pfullingen 2 17 : I 50,0 SK Wernau 1 18 : 0 44,0
2. SK Bebenhausen 2 12 : 6 40,5 SV Dettingen Erms 1 12 : 2 39,5 SF Plochingen 1 15 : 3 48,0
3. SG KK Hohentübingen 1 11 : 7 40,5 SV Reutlingen 2 11 : 7 42,0 SC Kirchheim/Teck 1 14 : 4 42,0
4. SV Dicker Turm Esslingen I 11 : 7 39,0 SF Neckartenzlingen 2 11 : 7 36,5 SV Wendlingen 1 10 : 8 46,5
5. SV Nürtingen 2 10 : 8 38,0 SK Bebenhausen 3 9 : 9 38,0 SF Göppingen 2 9 : 9 43,5
6. SC Kirchentellinsfurt 1 8 : 10 35,0 SC Steinlach 1 9 : 9 34,5 SF Deizisau 3 8 : 10 37,0
7. SV Urach 1 7 : 11 31,0 SG KK Hohentübingen 2 8 : 10 32,5 SC Kirchheim/Teck 2 7 : 11 30,0
8. SF Göppingen 1 7 : 11 30,5 SG Schönbuch 1 6 : 11 28,5 SC Geislingen 1 6 : 12 33,5
9. TSV/RSK Esslingen 1 5 : I3 34,0 SV Tübingen 1 5 : 13 31,0 SV Dicker Turm Esslingen 2 3 : 15 20,0
10. SC Ostfildern 1 4 : I2 27,5 SV Reutlingen 3 2 : 12 26,5 SF Nabern 1 0 : 18 15,5
                   
                   
  Aufsteiger in die Verbandsliga     Aufsteiger in die Landesliga:     Aufsteiger in die Landesliga:    
                   
  SF Neckartenzlingen     SF Pfullingen II     SK Wernau I    
                   
  Absteiger in die Bezirksliga     Absteiger in die Kreisklasse:     Absteiger in die Kreisklasse:    
                   
  TSV/RSK Esslingen I     SV Tübingen I     SV Dicker Turm Esslingen 2    
  SC Ostfildern I     SV Reutlingen III     SF Nabern I    
                   
  Absteiger aus der Verbandsliga:     Absteiger aus der Landesliga:     Absteiger aus der Landesliga:    
                   
  SV Reutlingen I           TSV/RSK Esslingen I    
              SC Ostfildern I    
                   
  Aufsteiger aus den Bezirksligen:     Aufsteiger aus den Kreisen:     Aufsteiger aus den Kreisen:    
                   
  SK Wernau I     SF Ammerbuch I     TSG Salach I    
  SF Pfullingen II           SV Nürtingen III wechselt in Gruppe A  
              Grafenberg I wechselt in Gruppe A  

Kreisjugendblitz 2018

Veröffentlicht am: 26.02.2018 von Günter Rapp in: Schachkreis Filstal Drucken

Ausschreibung

Termin: 13.04.18
Ort: Haus der Jugend, Dürerstr. 21, Göppingen
Beginn: 17:30 Uhr
Modus: Blitz mit 5 Min. Bedenkzeit, Gruppeneinteilung abhängig von Teilnehmerzahl
Preise: Pokal für den Sieger der U8, U10, ... , U18
Startgeld: 1 €

Bitte Voranmeldung per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Günter Rapp
Kreisjugendleiter

Protokoll der Kreisjugendversammlung 2017

Veröffentlicht am: 10.02.2018 von Alexander Hande in: Schachkreisjugend Esslingen-Nürtingen » Offizielles Drucken
Protokoll der Kreisjugendversammlung des

Schachkreises Esslingen-Nürtingen am 18.09.2017


Top 1 und 2: Begrüßung und Berichte

Nach Begrüßung der Jugendvertreter, berichtet Jugendleiter Alexander Hande von den Turnieren des vergangenen Spieljahres. Es wurde einmal die Kreisjugendliga und jeweils die Kreisjugendeinzelmeisterschaft durchgeführt, für die Blitzmeisterschaft gab es keinen geeigneten Termin und auch keine personellen Ressourcen.


Für 2015 wurden wieder finanziell besonders belastete Jugendspieler aus dem Kreis unterstützt. Alle in Frage kommenden Kinder und die Vereinsjugendleiter wurden darüber informiert und konnten sich darum bewerben. Familie Richter wurden 275 € zugesprochen.
Für 2016 sind keine Anträge eingegangen. Diese Fördermaßnahme auch weiterhin durchgeführt werden, sofern Anträge eingehen.


Ebenfalls vor langer Zeit wurde beschlossen, dass pro Kalenderjahr eine Jugend-Aktion eines Vereins gefördert wird (auch finanziell bis zu 150 Euro), sofern diese Veranstaltung für alle Jugendspieler im Kreis offen ist und frühzeitig mit dem Kreisjugendleiter abgestimmt wird. Diese Maßnahme soll dazu dienen, die sozialen Kontakte der Kinder und Eltern untereinander zu vertiefen. Leider gab es bisher keinerlei Veranstaltungen dieser Art.


Top 3: Entlastungen

Aktuell besteht der Vorstand nur aus Jugendleiter Alexander Hande.

Guntram Doleschal übernahm die Versammlungsleitung, Alexander Hande wurde einstimmig entlastet.


Top 4: Wahlen

Auch die Neuwahl des Kreisjugendleiters führte Guntram Doleschal durch.
Alexander Hande war der einzige Kandidat und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Er übernahm anschließend wieder selbst die Versammlungsleitung. Hier die weiteren Wahlergebnisse:

- Jugendsprecher: kein Kandidat

- weitere Mitarbeiter: Volker Lang und David Blank (ex bloc bei 1 Enthaltung)


Top 5: Anträge

Es lagen keine Anträge vor.


Top 6: Termine und Jahresprogramm

Bezirksjugendmannschaftsmeisterschaft U20 im Herbst (als Qualifikation für Verbandsjugendliga!)
Es wird weiterhin mit Sechserteams im Rundensystem gespielt.

4er-Bezirksjugendliga U20 und U12 von März bis Sommer
Es wird wie in der vergangenen Saison gespielt.

Kreisjugendeinzelmeisterschaften
Ostfildern hat Interesse das eintägige Turnier durchzuführen. Termin soll der 11.11.2017 sein.

Kreisjugendblitzmeisterschaften
Hierbei handelt es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung. Allerdings hat sich der TSV RSK um die Ausrichtung am Ende der Faschingsferien beworben.


Top 7: Verschiedenes und Verabschiedung

Alexander Hande gab eine Übersicht über anstehende Termine.


Die Versammlung endete um 20 Uhr. Protokoll: Alexander Hande / 07.01.2018