Bezirksjugend Neckar/Fils

Bericht vom Mädchenschachtag am 20.07.2019

Veröffentlicht am: 16.08.2019 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils Drucken
Am 20. Juli fanden sich 6 Mädchen und eine Mama zum Mädchenschachtag in Plochingen ein. Leider gab es kurzfristig einige Absagen. Als Betreuerin konnten wir Hannah Rösler (SK Bebenhausen) gewinnen.

Wir starteten mit einem Spiel zum Kennenlernen und dann berichtete Hannah von ihrem bisherigen Schachleben.
Wie sie zum Schach kam und immer viel Spaß daran hat. Sie hatte nie Probleme damit, dass es wenig Mädchen beim Schach gibt. Sie berichtete von tollen Erlebnissen bei württembergischen und deutschen Meisterschaften.
Vor kurzem hat sie den C-Trainer Lehrgang gemacht und baut derzeit eine Mädchengruppe in Tübingen auf.

Hannah spielte danach Simultan gegen die 7 Teilnehmerinnen. Die Teilnehmerinnen bekamen einige Tipps von den anwesenden Kiebitzen. Trotzdem zeigte sich Hannah sehr kampfeslustig und gewann alle Partien. Selbst ein Turmendspiel mit einem Mehrbauern verwandelte sie sicher zum Sieg.

Nach einer Mittagspause machten wir mit einem Quiz weiter. Hier gab es Fragen zu 50 bis 500 in Monopoly-Geld in sechs Kategorien. Es gab vier Kategorien zum Thema Schach. Benennung von Eröffnungen, kennen von bekannten Schachspieler(innen), Matt- und Taktikaufgaben. Dazu gab es noch zwei allgemeine Themen. Sport und Deutschland. Die Teilnehmerinnen haben hoch motiviert die Aufgaben gelöst. Dabei gab es auch ein paar schwere Aufgaben, die die Erwachsenen-Joker zum Schnaufen brachten.

Zum Abschluss spielten die Mädchen noch ein Schnellschachturnier. Dies Turnier verlief sehr spannend. Drei Teilnehmerinnen gingen punktgleich durchs Ziel. Ein Stechen musste über den Sieg entscheiden. Das Endergebnis:

  1. Hanna Becker – SF Pfullingen
  2. Tia Thalheim – SC Kirchheim
  3. Elvira Ramadani – SF Plochingen

  4. Melisa Haybat – SK Bebenhausen
  5. Felicitas Blank – RSK Esslingen
  6. Chiara Jooss – SK Bebenhausen
Zur Verabschiedung erhielt jede Teilnehmerin einen Schach-Schlüsselanhänger sowie eine Ausgabe des Schachheftes „Jugend Schach“.

Mein Dank geht an die Schachfreunde Plochingen, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten und uns alle Wünsche erfüllten. Zudem natürlich an Hannah Rösler.

Armin Jaeschke, Mädchen-Referent

geplante Bezirksjugend-Termine 2017/2018

Veröffentlicht am: 23.09.2017 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils Drucken

Bezirksjugendliga (BJL) für 6er-Mannschaften
(Anmeldeschluss 30.09.2017 im Portal)
14.10.2017, 02.12.2017, 13.01.2018

Bezirksjugend-Einzelmeisterschaften (BJEM) U08
13.01.2018 (Böblingen!)

Bezirksjugend-Einzelmeisterschaften (BJEM) U18-U10
27.01.2018 & 28.01.2018 (Göppingen)

Bezirksjugend-4er-Mannschaftsmeisterschaften (BJMM) U20/U12
(Voranmeldung erforderlich)
17.03.2018, 28.04.2018, 16.06.2018, 07.07.2018

Bezirksjugend-Blitz-Einzelmeisterschaften
28.04.2018

Bezirksjugend-4er-Mannschafts-Open
03.06.2018 (Reutlingen?)

Ergebnis Aufstiegsspiel Verbandsjugendliga 2011/12

Veröffentlicht am: 29.01.2012 von Alexander Hande in: Schachbezirksjugend Neckar-Fils Drucken
Aufstiegsspiel U20 6er 21.01.2012 14:00 Uhr, Laupheim

SC Laupheim 1962 e.V. - SF Pfullingen 4,5:1,5
1 Mayer, Johannes - Frech, Lukas ½:½ 
2 Aberle, Marcelo - Mollenkopf, Thomas 0:1 
3 Janson, Robert - Wendler, Simon 1:0 
4 Engelniederhammer, Fabian - Wendler, David 1:0 
5 Aberle, Breno - Jäger, Tim 1:0 
6 Angele, Daniel - Kutscher, Cedric 1:0

Weiterlesen: Ergebnis Aufstiegsspiel Verbandsjugendliga 2011/12