Schachverband Württemberg e.V.

Integration und Inklusion

Veröffentlicht am: 05.05.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Integration und Inklusion – Fördergelder des WLSB abrufbar

Wie bereits in den vergangenen Jahren, stehen über das Programm „Integration durch Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes im Jahr 2018 erneut Fördergelder zur Verfügung.

Weiterlesen: Integration und Inklusion

Schach im Fernsehen - Vincent Keymer in ZDFtivi

Veröffentlicht am: 04.05.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Hoffentlich hat das keiner verpasst? Denn nicht jeder beobachtet die Kindersender. Doch dieser Beitrag ist auch für Erwachsene interessant. Der SVW hält die URL des 2-minütigen Videos für euch bereit. Aus der Sendung logo! vom 03.05.2018 um 19:50 Uhr.

Weiterlesen: Schach im Fernsehen - Vincent Keymer in ZDFtivi

Der Newsletter Mai 2018 ist da!

Veröffentlicht am: 30.04.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

der neue Monat ist da und der neue Newsletter Württemberg ebenfalls. Zu Beginn des Monats hatten wir das Grenke Open und die Jugendmeisterschaft in Lindau, während es vor allem in der letzten April-Woche von der Zentralen Schlussrunde der Oberliga in Stuttgart und von der 2. Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft am Tag davor beim SC Stetten zu berichten gab. Die Flickr-Präsentation der Stettener Fotos hat mir dabei so gut gefallen, dass ich sie kurzerhand in den Newsletter übernommen habe. Das bedeutete leider weitere 5 MB für die Dateigröße, so dass wir jetzt bei über 20.000 KB und 134 Seiten gelandet sind.

Weiterlesen: Der Newsletter Mai 2018 ist da!

Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 9

Veröffentlicht am: 29.04.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

Harald Keilhack war vom Schachverband für acht Runden Partieerfassung der Oberliga aufgrund der Notationszettel beauftragt. Für die neunte und letzte Runde hatte der Verband dagegen die Live-Übertragung aller Bretter ins Internet vorgesehen, so dass eine große pgn-Datei von alleine entsteht.

Weiterlesen: Haralds Oberliga-Streiflichter   -   Folge 9

Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung

Veröffentlicht am: 24.04.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung

Liebe Vereine, in diesem Jahr veranstaltet der Schachverband Württemberg dank der Unterstützung vom Deutschen Schachbund und Deutscher Schachjugend eine Vereinskonferenz unter dem Motto:

Vereinsberatung: Das Konzept für euren Verein

Diese Vereinskonferenz findet statt am Samstag, den 16. Juni 2018 von 10 bis 18 Uhr
in 73207 Plochingen, am Markt 7 (Treff am Markt)

Weiterlesen: Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung

Jedesheim rettet seinen Vorsprung über die Ziellinie

Veröffentlicht am: 27.04.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Für Sonntag, den 22. April hatte Verbandsspielleiter Carsten Karthaus zur Zentralen Schlussrunde der Oberliga Württemberg bei den Stuttgarter Schachfreunden im Bürgerzentrum Stuttgart-West geladen. Erneut hatte der SVW bei Marc Lang die Direktübertragung aller 40 Bretter ins Internet bestellt und zudem mit dem Engagement des Kabarettisten Matthias Deutschmann als Live-Kommentator für ein weiteres Zugpferd für das Zuschauerinteresse sowohl vor Ort als auch im Internet gesorgt.

Weiterlesen: Jedesheim rettet seinen Vorsprung über die Ziellinie

Ausbildung von C-Trainern Breitensport/Leistungssport

Veröffentlicht am: 24.04.2018 von Hans-Joachim Petri in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Neue Trainer braucht das Land

Ausschreibung der Neuausbildung für C-Trainer Breitensport/Leistungssport

Der Schachverband Württemberg (SVW) bietet in Kooperation mit dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) ab Oktober wieder einen neuen Ausbildungskurs zum C-Trainer Breitensport oder Leistungssport an.

 

Weiterlesen: Ausbildung von C-Trainern Breitensport/Leistungssport

Zentrale Endrunde - Live mit Matthias Deutschmann

Veröffentlicht am: 19.04.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Am Sonntag 22.04. findet die zentrale Oberliga Endrunde in Stuttgart statt. Wer nicht vor Ort sein kann, hat dennoch die Möglichkeit alles Live zu verfolgen. Matthias Deutschmann und FM Marc Lang kommentieren die 40 Partien live. Alle Partien werden bei chess24.de übertragen. Den Livestream findet ihr auch auf dem YouTube Channel des SVW.

Weiterlesen: Zentrale Endrunde - Live mit Matthias Deutschmann

Zentrale Endrunde - Stuttgart ist viel schöner als Berlin

Veröffentlicht am: 17.04.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Die zentrale Schlussrunde der Oberliga ist das Highlight der höchsten Spielklasse Württembergs, der Oberliga. Am Sonntag, dem 22.04.2018 ist es so weit. Im Herzen Württembergs - im Bürgerzentrum West, Hajek Saal, Bebelstraße 22 in Stuttgart - treffen die zehn besten Mannschaften aufeinander. Zum letzten Mal in dieser Saison, um ihren Sieger auszuspielen. Alle Partien sind live im Internet zu sehen. Die Kommentierung übernimmt der Kabarettist Matthias Deutschmann, der beim Kandidatenturnier den Eröffnungszug für Wladimir Kramnik machte, unterstützt von Marc Lang. Breitenschach ist auch vertreten, es gibt Schachrätsel, Spielmöglichkeiten und einen Informationsstand zum Schach. Die Ausrichtung übernehmen die Stuttgarter Schachfreunde, die aktuell auf Platz zwei in der Oberliga stehen. Auf jeden Fall sind die Stuttgarter Schachfreunde vor 50 Jahren deutscher Meister geworden, und so werden auch Spieler dieser Meistermannschaft bei der Siegerehrung dabei sein. Also dieses Event bietet alles, Spitzenschach live und hautnah, Breitenschach zum selbst spielen, Kommentierung auf höchstem Niveau. Spiel, Spaß und Spannung sind also garantiert. Also schaut vorbei bei der Oberliga-Schlussrunde in Stuttgart.

Weiterlesen: Zentrale Endrunde - Stuttgart ist viel schöner als Berlin