Schachverband Württemberg e.V.

Beobachtungen eines Zaungastes .... beim Ramada-Cup in Aalen

Veröffentlicht am: 18.12.2016 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Es ist nicht schwer zu erraten was den Reiz dieser Turnierserie ausmacht:

  • 1. Man spielt mal nicht in einer Turnhalle sondern in der gepflegten Atmosphäre eines Sterne-Hotels.

  • 2. Durch die Aufteilung in Rating-Bereiche hat jeder Spieler die Chance auch einmal zu den Siegern zu gehören und einen schönen Pokal oder eine Medaille mit nach Hause zu nehmen.

  • 3. Bei den Qualifikationsturnieren trifft man auf einen Schwerpunkt bekannter Gesichter aus seiner Region, doch zugleich auch auf Spieler aus ganz Deutschland.

Da immer mehr Schachvereine in Form selbst entworfener Trikots auf dem Rücken ihrer Spieler Flagge zeigen, sei hier zunächst eine Parade der in Aalen vertretenen Vereine gezeigt!


Weiterlesen: Beobachtungen eines Zaungastes.... beim Ramada-Cup in Aalen

Fortbildungslehrgang zur Verlängerung der C-Trainerlizenz des Schachverbandes Württemberg im Februar 2017

Veröffentlicht am: 16.12.2016 von Holger Schröck in: Referat Ausbildung » Angebote Drucken

Eine gültige C-Trainer-Lizenz muss spätestens alle vier Jahre durch einen Fortbildungslehrgang (mindestens 15 Übungseinheiten) aufgefrischt werden, wenn die Zuschüsse nicht verloren gehen sollen. Wir haben den Fortbildungslehrgang sehr abwechslungsreich geplant und durch gute Referenten besetzt.

Bei einigen C-Trainern im Schachverband Württemberg läuft die Lizenz 2016 oder 2017 ab. Etlichen Übungsleitern droht zudem der Verlust des Trainerscheins, weil in den Vorjahren die Verlängerung versäumt wurde.

Weiterlesen: Fortbildungslehrgang zur Verlängerung der C-Trainerlizenz des Schachverbandes Württemberg im Februar 2017

Traurige Mitteilung:   Franz Kindermann verstorben

Veröffentlicht am: 14.12.2016 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Nachruf


Der Schachverein Nürtingen 1920 e.V.

trauert um sein Ehrenmitglied

Franz Kindermann

* 04.03.1928  Tusch (Böhmerwald)   † 02.12.2016  Nürtingen

der am Freitag, den 02.12.2016 im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

Weiterlesen: Traurige Mitteilung:   Franz Kindermann verstorben

Frohe Weihnachten!

Veröffentlicht am: 08.12.2016 von Claus Seyfried in: Präsidium Drucken

Liebe Schachspielerinnen und Schachspieler,

wie schnell ein Jahr zu Ende geht, merkt man immer daran, dass es noch gar nicht solange her ist, dass man Weihnachten gefeiert hat. Auch jetzt sind es noch wenige Wochen bis das Jahr 2017 beginnt. Ich hoffe, wir werden alle eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit haben und dass wir das Fest genießen können. Vielleicht spielen Sie auch ein Open nach den Feiertagen oder gleich im neuen Jahr.

Weiterlesen: Frohe Weihnachten!

Regio- und Promi-Schachturnier 2016

Veröffentlicht am: 26.11.2016 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Wieder gewinnt Hartmut Schmid mit seinem Partner, Dominik Gheng, das Promi-Schachturnier bei der Stuttgarter Spielemesse 2016.

Am Samstag fanden bei Stuttgarter Spielemesse in der Halle 1 auch die beiden Turniere der Sportregion Stuttgart beim Ravensburger Spielestand, in unmittelbarer Nähe unseres Standes. statt – der Regio-Cup für Jugendliche sowie das Promi-Schachturnier, eine Partnerschach-Veranstaltung der besonderen Art.

Ab 10:30 Uhr spielten die Jugendlichen in den Jahrgangsgruppen U12 bis U18 beim Regiocup-Turnier um die Pokale und Sachpreise. Die neun Jugendlichen spielten alle zusammen in einer gemeinsamen Gruppe und wurden zum Schluss aber getrennt nach der Altersgruppe gewertet. Bereits in der 2. Runde konnte Moritz den um 200 TWZ stärkeren Dominik besiegen und schaffte sich damit eine gute Aussichtsbasis für einen weiteren erfolgreichen Turnierverlauf. Für Dominik war dies der einzige „Ausrutscher“ in diesem Turnier, er konnte nur hoffen, dass auch Moritz eine Partie verlieren würde, z. B. gegen seine Bruder Christian, (ebenso ein 1700-Spieler) um noch eine Chance auf den 1. Platz zu haben. Aber Moritz patzte nicht und gewann in der 4.Runde auch noch gegen Christian, somit war für Moritz die Tür für einen Sieg weit auf, er musste nur noch gegen Zou gewinnen oder ein Remis erreichen, um den Spitzenplatz zu sichern.

Moritz Dallinger (U16) vom SV Wolfbusch hatte wohl einen ganz besonders starken Tag, denn er gab bei diesem 5-Rundenturnier keinen Punkt ab, er bezwang also auch Zou – der 3. stärksten Spieler bei diesem Turnier und gewann somit mit 5 Punkten vor Dominik Gheng (U14) mit 4P und Christian Gheng (U18) mit 3P, herzlichen Glückwunsch an allen Gewinnern.

Weiterlesen: Regio- und Promi-Schachturnier 2016

B-Trainer Lehrgang in Württemberg

Veröffentlicht am: 26.11.2016 von Holger Schröck in: Referat Ausbildung Drucken

In Kooperation mit dem Bayrischen Schachbund ist es möglich, einen B-Trainer Kurs in Württemberg in 2017 zu veranstalten. Der Prüfungslehrgang wird an der Sportschule in Ostfildern-Ruit stattfinden. Bei den anderen beiden Terminen wird der Lehrgangsort noch bekannt gegeben.

Beim Modul 1 und Modul 2 ist eine Verlängerung der B-Trainerlizenz möglich.

Die Termine sind:

Modul 1:
17. Februar bis 19. Februar 2017
Modul 2:
14. April bis 16. April 2017
Prüfung:
05. Mai bis 07. Mai 2017

Bitte schnellstmöglich Info an den Ausbildungsreferenten Heiko Elsner, ob Interesse besteht.

Mindestteilnehmerzahl sind 12 Teilnehmer.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stuttgarter Spielemesse 2016

Veröffentlicht am: 24.11.2016 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

SVW/WSJ-Schachpräsentation bei der Spielemesse 2016

Vom 17. bis 20. November 2016 war es wieder soweit, es war wieder Spielzeit im L-Bank Forum (Halle 1) der Messe in Stuttgart und der SVW sowie die WSJ waren wieder mit einem vielfältigen Aktions-Programm dabei, wie z.B.: Simultanveranstaltungen, Schach-Lösewettbewerb, das Regio-Cup-Turnier der U16 und 18- Jugendlichen und das Promi-Schachturnier, die von der Sportregion Stuttgart finanziell unterstützt wurden. Über diese beiden Turniere wird es noch einen gesonderten Beitrag, im Anschluss an dem jetzigen Bericht geben.

Auch der Infostand mit dem pädagogischen Schachkonzept „Schach für Kids“ von Ralf Schreiber aus NRW, Initiator dieses Schachprojektes und ehemaliger DSB-Breitenschachreferent war diesmal wieder auf unserem Schachstand präsent.

 

Hoher Antrang an den Schachtischen

Weiterlesen: Stuttgarter Spielemesse 2016

Vereinskonferenz wird abgesagt

Veröffentlicht am: 10.11.2016 von Claus Seyfried in: Präsidium Drucken


Liebe Schachfreunde,

die für Samstag, 19. November 2016 in Spraitbach vorgesehene Vereinskonferenz fällt mangels Interesse aus. Dies bedauere ich sehr, da sich die Vereine somit eine gute Gelegenheit entgehen ließen, auch einmal mit der DSJ in Kontakt zu treten und ihre Meinungen untereinander auszutauschen.

Armin Winkler
Präsident SVW

Schachevent bei der Fa. Kärcher

Veröffentlicht am: 02.11.2016 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Das Schachfestival am 29.10.2016 war ein toller Erfolg.

Dieses Schachevent wurde vom SK Schwäbisch Hall zusammen mit dem SV Winnenden organisiert und von Marc Lang mit seiner PC- und Bildschirm-Equipment perfekt in Szene gesetzt.

Eröffnet wurde diese Veranstaltung im neuen Kärcher-Auditorium vom Kärcher Chef, Hartmut Jenner, persönlich und er ließ sich auch nicht nehmen, an dem Spitzensimultanspiel von GM Ernesto Inarkiev (ELO 2721) teilzunehmen. Neben den Einführungsworten vom 2. Vorsitzenden des SK Schw. Hall, Harald Barg überbrachte auch der Vizepräsident, Walter Pungartnik, das Grußwort des SVW.

Die gesamte Teilnehmerzahl übertraf bei weitem die Erwartungen des Organisationsteams, den es gab an diesem Wochenende einige Konkurrenzveranstaltungen, wie das Deizisauer Herbstopen und die Bayrische Meisterschaft in Bad Wiesee, sowie einige Jugendmeisterschaft im SVW-Bereich.


Voll bestztes Haus beim Simultan mit GM Ernesto Inarkiev

 

Weiterlesen: Schachevent bei der Fa. Kärcher