Schachverband Württemberg e.V.

WSF 2019 - GM Yuri Solodovnichenko aus der Ukraine spielt im IMT mit

Veröffentlicht am: 24.06.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

GM Yuri Solodovnichenko ist die Nummer 29 in der Ukraine, mit einer aktuelle ELO von 2569, steht als erster Einladungsspieler für das Internationale Meisterturnier (IMT) im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals (WSF) fest.

Die Ukraine, immerhin Platz 4 in der der Weltrangliste der Fide unter den besten Top 10 Playern, hat sehr viele starke Großmeister, angeführt von Vassily Ivanchuk. Der 41-jährige Yuri Solodovnichenko ist ein sehr aktiver Spieler und spielt in vielen Opens mit und war 2018 in der Oberliga NRW bei den SF Gerresheim eingesetzt, derzeit ist er beim SC Untergrombach unter Vertrag.

Wir freuen uns, ihn im Internationalen Meisterturnier begrüßen zu können.

Ausrichter für gemeinsame Oberligaendrunde 2020 gesucht

Veröffentlicht am: 30.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für die Saison 2019/2020 suchen wir einen Ausrichter für die gemeinsame Endrunde der Oberliga. Der letzte Spieltag findet am 29.03.2020 statt. Die Berichte der drei vergangenen Endrunden der Saison 2016/ 2017 in Sontheim, 2017/2018 in Stuttgart und 2018/2019 in Stuttgart-Vaihingen zeigen, welch tolles Event diese Veranstaltung darstellt. Wenn ihr Lust habt auch einmal dieses Event bei euch auszurichten. Dann bewert euch jetzt. Bewerben kann sich jeder Verein!

Weiterlesen: Ausrichter für gemeinsame Oberligaendrunde 2020 gesucht

BW Familien-Schachmeisterschaft 2019

Veröffentlicht am: 11.06.2019 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Vorab-Ankündigung für die 10. BW-Familien-Schachmeisterschaft 2019

Dieses Jahr ist wieder der Badische Schachverband für die Ausrichtung dieser Schachmeisterschaft für die ganze Familie zuständig. Sie wird am

Sa. den 05.Okt. 2019 in Lahr vom Schachklub Lahr ausgerichtet.
Die offizielle Ausschreibung wird demnächst erfolgen.

Liebe Schachfreunde, merkt euch schon mal diesen Termin vor. Recht herzlichen Dank vorab an den SK Lahr für die Ausrichtung.

Die Breitenschachreferenten Jan Bauer, BSV und Walter Pungartnik, SVW.

Schiedsrichterausschuss und Schiedsrichterordnung in Württemberg?!

Veröffentlicht am: 10.06.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Der Schachverband Württemberg möchte auf dem nächsten Verbandstag am 29.06.2019 eine Schiedsrichterordnung und damit die Einführung eines Ausschusses für das Schiedsrichterwesen beschließen. Der Antrag ist ein erster Schritt in Richtung Zielbild Schiedsrichterwesen 2022. Für den Ausschuss werden noch 3 Beisitzer gesucht.

Weiterlesen: Schiedsrichterausschuss und Schiedsrichterordnung in Württemberg?!

Mark Kvetny verpasst das Treppchen nur knapp

Veröffentlicht am: 10.06.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

IM Mark Kvetny (Stuttgarter Schachfreunde) verpasste bei der deutschen Einzelmeisterschaft in Magdeburg nur knapp das Treppchen und landete punktgleich nach dem drittplatzierten GM Alexander Graf aus Deizisau auf Platz 4. Mit IM Mark Kvetny und IM Jaroslaw Krassowizkij qualifizierten sich über unser neues Internationale Meisterturnier zwei der drei stärksten Spieler die sich über Landesmeisterschaften qualifizierten.

Weiterlesen: Mark Kvetny verpasst das Treppchen nur knapp

Württembergisches Schachfestival - Meldetermine und Freiplatzrunde

Veröffentlicht am: 09.06.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Das Württembergische Schachfestival rückt näher!

Alle Bezirke melden bitte ohne Qualifizierten für das Kandidatenturnier bis zum 01.07.2019.

Wir bitten alle Vorqualifizierten des Internationalen Meisterturniers sich bis zum 30.06.2019 zurückzumelden, für das Kandidatenturnier bitten wir um Rückmeldung bis zum 15.7.2019. Nicht wahrgenommene Qualifikationsplätze werden als Freiplätze vergeben.

Freiplatzanträge für:

  • das Internationale Meisterturnier können bis zum 01.07.2019 und
  • für das Kandidatenturnier bis zum 01.08.2019

 gestellt werden.

Die Anmeldung für das offene Turnier kann bis zum Turniertag erfolgen, ab 19.08.2019 erhöht sich das Startgeld um 10,00€.

Informationen und Asusschreibungen gibt es auf der Turnierseite: https://wem.svw.info//wem_19/

Alle Anmeldungen und Anträge sind an: an Eric Hermann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu stellen.

17.Stuttgarter Kinder- und Jugendfestival 2019

Veröffentlicht am: 08.06.2019 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Einladung zum SCHACHTREFF
beim 17. Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart am 29. und 30. Juni 2019

Bei diesem Jugendfestival werden wieder zahlreichen Aktionen aus den Bereichen Sport, Kunst und Kultur angeboten.
Veranstalter:  Sportkreis  und Sportkreisjugend Stuttgart.
Erwartete Besucherzahl: ca. 60.000 !

Zeitraum:
Samstag, 29.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr und
Sonntag, 30.06  von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Veranstaltungsort:  Obere Schlossgartenanlage beim Neuen Schloss, einschließlich Eckenseegelände
Schachstandort:     Der genaue Standort liegt für 2019 noch nicht fest! Wird noch vom Organisationsteam  bekannt gegeben, es wird vermutlich der gleiche Standort wie 2018 sein.

So könnte es eventuell auch 2019 wieder bwi unserem Schachstand zugehen - "Volles Haus".

Weiterlesen: 17.Stuttgarter Kinder- und Jugendfestival 2019

Terminplanung für Saison 2019/2020 - Termine geändert!

Veröffentlicht am: 05.06.2019 von Carsten Karthaus in: Saisontermine Drucken

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
der Verbandsspielausschuss (VSpA) des SVW hat am 24.04.2019 die folgenden Termine für die Saison  2019/2020 beschlossen. Dabei sind erstmalig auch die Termine der wsj und der GKL enthalten.

Aufgrund von Überschneidungen musste die Terminplanung nochmals angepasst werden! Ebneso die Auslosung für die Verbandsliga Nord. Bitte beachten!

Weiterlesen: Terminplanung für Saison 2019/2020 - Termine geändert!

Broschüre zum Verbandstag 2019

Veröffentlicht am: 03.06.2019 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Am Samstag in drei Wochen ist es wieder so weit. 61 Delegierte und nahezu 40 Bezirksleiter, Referenten, Präsidiumsmitglieder u.s.w. sind wie alle zwei Jahre zum Verbandstag geladen. Dieses Mal findet er in Spraitbach statt. Das wurde so schon vor zwei Jahren in Murrhardt beschlossen. Wenn alle kommen, werden also nahezu 100 Personen an der ganztägigen Sitzung teilnehmen. Trotz des Ganztagestermins ist es gar nicht so einfach mit allen Themen durchzukommen. Es sollten also alle gut vorbereitet sein. Zu diesem Zweck ist letzte Woche eine gedruckte Broschüre an alle Teilnehmer verschickt worden.

Weiterlesen: Broschüre zum Verbandstag 2019