Schachverband Württemberg e.V.

Der Schachverband sucht Ausrichter für die Schnellschachmeisterschaften 2019

Veröffentlicht am: 14.11.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Für die WSSMM (Württembergische-Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft) am 06.04.2019 und die WSSEM (Württembergische-Schnellschach-Einzelmeisterschaft) am 07.07.2019 werden noch Ausrichter gesucht.

Als ausrichtender Bezirk für die Mannschaftsmeisterschaft würde Oberschwaben bevorzugt, für die Einzelmeisterschaft wäre der Bezirk Alb-Schwarzwald erwünscht. Natürlich werden ggf. auch Meldungen aus anderen Bezirken berücksichtigt.

Weiterlesen: Der Schachverband sucht Ausrichter für die Schnellschachmeisterschaften 2019

Führungsseminar – „Strukturen im SVW“

Veröffentlicht am: 13.11.2018 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken

„Strukturen im SVW“, das ist das Thema des Führungsseminars. Wir wollen uns mit möglichen Zukunftsstrukturen im SVW beschäftigen:



Ø Welche Funktionen haben wir besetzt, und welche benötigen wir?

Ø Wie sieht eine zeitgemäße Verbandsstruktur aus und wie müssen wir uns weiterentwickeln?

Ø Wie ist unsere Öffentlichkeitsarbeit organisiert und wie sollte sie organisiert sein?

Ø Wie ist unser Spielbetrieb organisiert, und wie sollte er organisiert sein?


Dazu möchten wir Sie, als Führungskräfte im Verband, einladen, gemeinsam mit uns zu diskutieren und die Zukunft zu gestalten. Nehmen Sie die Chance war!

Weiterlesen: Führungsseminar – „Strukturen im SVW“

Regionaler Schiedsrichter Lehrgang Unterland - Jetzt noch schnell anmelden!

Veröffentlicht am: 24.07.2017 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Der Bezirk Unterland bietet am 23. bis 25.November 2018 einen Lehrgang zum Regionalen Schiedsrichter an. Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz mindestens einer Turnierleiter-/Verbandsschiedsrichterlizenz. In begründeten Ausnahmefällen kann der Lehrgangsleiter eine abweichende Regelung treffen. Der Kurs kann ohne Prüfung zur Lizenzbestätigung als Weiterbildungslehrgang für RSR genutzt werden. Der Anmeldeschluss ist auf 17.11.2018 verlängert, es gibt noch freie Plätze! Nutzt das Verbandsspielfreie Wochenende.

Funktionsträgern, die für den Bezirk Unterland oder seine Kreise tätig sind (z.B. Staffelleitung, Spielleitung), erstattet der Bezirk den Unkostenbeitrag.

Weiterlesen: Regionaler Schiedsrichter Lehrgang Unterland - Jetzt noch schnell anmelden!

Keine Fußballer, keine Handballer und auch keine schöne Gewichtheberin ...

Veröffentlicht am: 09.11.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

... sollten den 1. Platz beim FAIRPLAY!-Preis der Sportregion Stuttgart belegen, sondern eine Gruppe SCHACH-Spieler !?


Ja, ist das denn zu fassen? Dass Schach auch einmal die Nase vorn haben kann vor all den faszinierenden Sportarten, die das Herz-Kreislaufsystem so viel mehr in Fahrt bringen als unser Spiel, die an jedem Wochenende von Millionen Zuschauern an den Bildschirmen, in den Stadien und in den Sporthallen verfolgt werden. Wie um Himmels Willen kann man denn bitte beim Schach preiswürdiges Fairplay praktizieren?

Weiterlesen: Keine Fußballer, keine Handballer und auch keine schöne Gewichtheberin...

SVW-Zuschussanträge 2018

Veröffentlicht am: 07.11.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

ACHTUNG, SVW-Zuschussanträge müssen bis spätestens 10.12.2018 eingereicht werden.

Verschenken Sie kein Geld, stellen Sie Zuschussanträge für Breitenschachmaßnahmen 2018, hierzu gehören auch Zuschussanträge für Vereinsjubiläen 2018  (für 25-, 50-, 75- .......... Jahre)

Weiterlesen: SVW-Zuschussanträge 2018

Nachruf auf einen unvergleichlichen Schachsportfreund

Veröffentlicht am: 04.11.2018 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken

Hajo Gnirk (29.6.42 – 30.10.2018) 12.11.1999 Bundesverdienstkreuz am Bande


 

Hajo Gnirk

zuletzt Seniorenreferent, ehedem Vorgänger von Thomas Wiedmann, hatte seine Aufgaben eigentlich im Laufe des Jahres bereits an Bernhard Krüger (SC Grunbach) kommissarisch abgegeben. Bei ihm ist es ebenfalls nicht einfach mit dem Danke sagen, denn die Goldene Ehrennadel des Verbandes hat Hajo Gnirk schon Mitte der 1990-er Jahre erhalten! Aber ein schönes Erinnerungsfotos ist ja auch etwas.

 

Weiterlesen: Nachruf auf einen unvergleichlichen Schachsportfreund

RegioCup-Turnier 2018

Veröffentlicht am: 03.11.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

2 besondere Schachaktionen bei der Stuttgarter Spielemesse 2018!

Das REGIOCUP-Schachturnier findet am 24.11.2018 von 10.30 bis 13:30 Uhr für Jugend-Schachspieler/Innen bei der "Spieleinsel"  in der Halle 1 der Messe statt.

Hier gibt es Pokale und tolle Preise zu gewinnen!  Bei Voranmeldung erhalten die Jugendlichen ein kostenloses Messeticket.

 Hallo Mädels und Jungs,

lasst Euch dieses tolle Turnier in einer ungewöhnlichen Umgebung  nicht entgehen- ihr spielt bei der Spielemesse auf der „Spieleinsel“ in unmittelbarer Nachbarschaft mit hundert andern Spielfreaks aller Art. Dies stellt eine extreme Herausforderung an Euch „Schachlern“ dar, die normalerweise in (fast) absoluter Stille ihre Partie spielen. Dieses Turnier steht deshalb unter dem Motto  

 „nur die Härtesten halten durch“ !

 

Weiterlesen: RegioCup-Turnier 2018

Der Badische Schachverband hat eine Weltmeisterin!

Veröffentlicht am: 30.10.2018 von Claus Seyfried in: SVW aktuell Drucken

14:00 Uhr: Annmarie Mütsch gewinnt ihre Partie in der letzten Runde und beendet das Turnier mit 8½ Punkten aus 11 Parten und einem „bescheidenen“ ELO-Plus von 61 Punkten auf Platz 1. Mehr vermutlich demnächst auf der Schachbund-Seite.

Der Newsletter November 2018 steht zum Download bereit!

Veröffentlicht am: 29.10.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde, der Herbst ist gekommen und die Herbstferien auch. Als Schachspieler merkt man das daran, dass in Deizisau das Herbstopen gespielt wird. Davon kann leider noch nichts im neuen Newsletter kommen. Aber dafür Thomas Marschners Bericht vom ersten Matchday, wollte sagen Spieltag, der 1. Frauenbundesliga, deren Spielort Deizisau im Nebenraum des Herbstopens ausgetragen wurde.

Außerdem war die Newsletter-Redaktion persönlich bei der Schacholympiade in Batumi zugegen und entdeckte dort eine Menge Beteiligte, die bei württembergischen Vereinen gemeldet sind. Eines von vielen Beispielen war GM Skembris (SC Grunbach) als Coach von Zypern! Natürlich mag ich davon auch ein paar Fotos im Rahmen der Serie „Württemberger unterwegs“ zeigen. Dabei lag der Meister wohl in der Beschränkung, und ich bin kläglich gescheitert. Wünsche trotzdem allen Interessierten viel Muße bei der herbstlichen Lektüre der November-Ausgabe.


Weiterlesen: Der Newsletter November 2018 steht zum Download bereit!

Einladung zum Seminar Vereinsberater

Veröffentlicht am: 27.10.2018 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken
Liebe Freunde,
die Deutsche Schachjugend lädt ein in Kooperation mit dem Deutschen Schachbund zum Seminar Ausbildung zum Vereinsberater.

Weiterlesen: Einladung zum Seminar Vereinsberater