Schachverband Württemberg e.V.

9. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2018

Veröffentlicht am: 14.08.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Die SGem Vaihingen-Rohr richtet am 29.09.2018 ab 14:00 Uhr diese traditionelle Familienmeisterschaft aus.

In 6 Tagen startet diese gemeinschaftliche Familien-Meisterschaft der beiden Landes-Schachverbände Württemberg und Baden!  Melden sie sich noch rechtzeitig an un nutzen sie die reduzierten Startbebühren bei der Voranmeldung!

Bei dieser Meisterschaft  für die ganze Familie, einschließlich aller Verwandtschaftsgrade, können Schachspieler von jung bis alt, weiblich und männlich, von Hobbyspieler bis Profi, gemeinsam in einer Gruppe in einer 2-er Mannschaft gegeneinander zum Wettkampf antreten - eine echte Breitensach-Veranstaltung. Wollten Sie nicht schon längst mal zusammen mit Ihrem Enkel, mit Ihrer Tochter, Neffen oder Schwager /Schwägerin ein gemeinsames Schachteam bilden? Hier haben Sie die Gelegenheit, ergreifen Sie Ihre Chance, vielleicht reicht es sogar für einen Titel "Familien Schachmeister 2018"  - alles ist möglich!

 

Ein Beispiel einer Familien-Meisterschaft

Weiterlesen: 9. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2018

Ausschreibung zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft

Veröffentlicht am: 22.09.2018 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schachfreunde,
es freut mich sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die provisorische Ausschreibung zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) heute auf der Internetseite des DSB veröffentlicht und die Anmeldungsseite freigeschaltet wurde:

Weiterlesen: Ausschreibung zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft

Württemberger Senioren in Templin erfolgreich!

Veröffentlicht am: 22.09.2018 von Hans-Joachim Petri in: Referat Seniorenschach Drucken

Württemberger Senioren in Templin erfolgreich!



Bei der 27.Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände, die wie im Vorjahr in Templin/Uckermark vom 10..-16.09. 2018 ausgetragen wurde, haben beide Württembergischen Mannschaften hervorragend abgeschnitten.

Weiterlesen: Württemberger Senioren in Templin erfolgreich!

Silberne Ehrennadel für Sven Noppes

Veröffentlicht am: 21.09.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Alle Schachspieler in Württemberg, die älter als 10 Jahre sind, erinnern sich noch an die phantastischen Neckar-Open, die Sven Noppes jedes Jahr um die Ostertage organisierte. Sie waren die Vorläufer des heutigen noch gigantischeren Grenke-Opens in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe. „In Würdigung seiner bedeutenden Verdienste um das Schachspiel im Schachverband Württemberg e.V. wird Herrn Sven Noppes die Silberne Ehrennadel des Schachverbandes Württemberg e.V. verliehen“....

Weiterlesen: Silberne Ehrennadel für Sven Noppes

Alle 70 Bretter besetzt beim Deizisauer Mannschafts-Simultan

Veröffentlicht am: 21.09.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Ein tolles Geschenk hatten die SF Deizisau und Sven Noppes allen Schachspielern aus der Umgebung bereitet. Dafür wurden alle mit wunderbarem Sommerwetter zu dieser Freiluftveranstaltung im Rahmen des Bürgerfestes Deizisau belohnt. Alle angekündigten Großmeister und Meisterspieler waren da, schick und einheitlich gekleidet mit ihren weißen Grenke-Oberhemden, und gingen konzentriert ans Werk.

Weiterlesen: Alle 70 Bretter besetzt beim Deizisauer Mannschafts-Simultan

Ausrichter für die WBMM und die WBEM 2019 gesucht

Veröffentlicht am: 13.09.2018 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb Drucken

 Liebe Schachfreunde,

für die Württembergische Blitzmannschaftsmeisterschaft am 30.03.2019 sucht der Schachverband ebenso noch einen Ausrichter wie für die Württembergische Blitzeinzelmeisterschaft am 16.02.2019. Die beiden Termine wurden ebenso wie die Meldetermine der Bezirke bereits im Mai veröffentlicht, d.h. die stehen fest.

Die WBMM sollte im Bezirk Stuttgart, die WBEM im Bezirk Neckar-Fils stattfinden. WIr hoffen , dass sich je mindestens ein Verein aus den genannten Bezirken findet. Vereine aus diesen Bezirken werden bevorzugt behandelt. Natürlich können sich auch Vereine aus anderen Bezirken melden, für den Fall, dass sich aus den vorgenannten Bezirken kein Verein melden sollte.

Der Ausrichter der WBMM erhält einen Freiplatz für ein Team, der Ausrichter der WBEM erhält zwei Ausrichterfreiplätze. Die Kosten für Schiedsrichter übernimmt der Verband, ebenso sind Zuschüsse für Hallenmiete, etc. nach vorheriger Absprache möglich.

Beide Meisterschaften werden zur Eloauswertung eingereicht. Diese Aufgabe übernimmt der Verband.

Interessierte Vereine schicken bitte eine Email bis zum 31.10.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit schachlichen Grüßen,

Sören Pürckhauer

 

»Faszination Schach« in der kommenden Woche im Milaneo Stuttgart

Veröffentlicht am: 09.09.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Großmeister Sebastian und seine Helferinnen kommen vom 17. - 22. September 2018 ins Milaneo hinter dem Stuttgarter Hbf (Haltestelle U12 Budapester Platz)


Das Konzept ist so aufgebaut, dass Kinder und Jugendliche in einer lebendigen Art das königliche Spiel »Schach« erlernen und somit vorausschauendes Denken und ihre Konzentrationsfähigkeit schulen. Unser Parcours ist sowohl für Klassen als auch für gemischte Gruppen geeignet. Für Fortgeschrittene bieten wir individuelles Großmeistertraining an. Eine Exkursion in die Welt des Erlebnisschach mit Riesenschach, Konditionsschach und der gesamten Bandbreite der »Faszination Schach«! Bisher haben wir deutschlandweit über 31.800 Kinder ausgebildet und mit Schach in Berührung gebracht.

Weiterlesen: »Faszination Schach« in der kommenden Woche im Milaneo Stuttgart

Faszination "SCHACH" im Milaneo Stuttgart

Veröffentlicht am: 29.08.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Eine Woche lang faszinierendes SCHACH für Alle im Milano - vom 17. bis 22. Sep. 2018, jeweils von 10:00 bis 20:00Uhr !

GM Bastian Siebrecht – DSB-Botschafter Schach - wird mit seinen 2 Assistentinnen – Emily Rosmait und Fiona Sieber - an diesen 6 Tagen SCHACH in seiner ganzen Breite präsentieren um die Faszination SCHACH einem breiten Publikum – ob mit oder ohne Schachkenntnisse – etwas näher zu bringen.

So oder so ähnlich könnte der attraktive Schach-Präsentationsstand von GM Sebastian Siebrecht  im Milaneo im Sep. 2018  aussehen.

Weiterlesen: Faszination "SCHACH" im Milaneo Stuttgart

WEM 2018  -  Eine Newsletter-Sonderausgabe zum Württembergischen Schachfestival ist online!

Veröffentlicht am: 09.09.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde,

das Schachfestival in Illertissen ist vor einer Woche zu Ende gegangen. Die eingeladenen ausländischen Großmeister blieben keineswegs ungeschoren, während Jaroslaw Krassowizkij einen großartigen Titelgewinn feierte. Jaroslaw war einer der Friseure. Freunde des Stabreims würden sagen der Barbier von Barburin (ich hoffe nur er liest das nicht, bitte nicht petzen).


Weiterlesen: WEM 2018  -  Eine Newsletter-Sonderausgabe zum Württembergischen Schachfestival ist online!

Bundesliga-Simultan beim Bürgerfest Deizisau!

Veröffentlicht am: 07.09.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken

Liebe Schachfreunde, von Sven Noppes, dem Team-Captain des vielfachen Deutschen Meisters OSG Baden-Baden sowie des Erstligateams der SF Deizisau, haben wir die folgende höchst interessante Nachricht erhalten:

Zum Bürgerfest „750 Jahre Deizisau“ geben unsere Bundesligaspieler am Samstag, den 15. September 2018 ab 11 Uhr in der Olgastraße Deizisau ein Mannschaftssimultan. Folgende Spieler sind dabei:

  • Großmeister Peter Leko - Vizeweltmeister 2004
  • Internationaler Meister Vincent Keymer - Sieger von Europas größtem Schachturnier GRENKE Chess Open 2018
  • Großmeister Matthias Blübaum - aktueller Nationalspieler, 3. Platz U20 Weltmeisterschaft 2015, Sieger GRENKE Chess Open 2016
  • Großmeister Georg Meier - aktueller und langjähriger Nationalspieler, Mannschaftseuropameister 2011 und dreifacher Deutscher Mannschaftsmeister
  • Großmeister Andreas Heimann - aktueller Deutscher Blitzschachmeister
  • Großmeister Rustem Dautov - Silber mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Schacholympiade 2000 und zehnfacher Deutscher Mannschaftsmeister
  • Internationaler Meister Frank Zeller - langjähriger Bundesligaspieler, vierfacher Württembergischer Meister, Schachbuchautor und Schachjournalist

Weiterlesen: Bundesliga-Simultan beim Bürgerfest Deizisau!