Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter

Veröffentlicht am: 15.09.2019 von Achim Jooss in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Gemäß der am letzten Verbandstag beschlossenen Wettkampf- und Turnierordnung sollen zumindest alle Mannschaften der Verbandsliga einen ausgebildeten Schiedsrichter stellen. Es werden daher insbesondere Verbandsligamannschaften aufgefordert, einen ihrer Spieler zum Verbandsschiedsrichter ausbilden zu lassen. Die erfolgreiche Teilnahme ist Voraussetzung zur RSR-Ausbildung.

Funktionsträgern, die für den Bezirk Neckar-Fils oder seine Kreise tätig sind (z.B. Staffelleitung, Spielleitung) erstattet der Bezirk den Unkostenbeitrag.

Zeitplan:

Samstag, 04.01.2020

08:30 - 09:00 Anmeldung
09:00 - 11:15 Regelkunde FIDE (3 UE)
11:15 - 11:30 Pause
11:30 - 13:00 Regelkunde FIDE (2 UE)
13:00 - 13:45 Mittagspause
13:45 - 16:00 Regelkunde FIDE (3 UE)
16:00 - 16:15 Pause
16:15 - 18:30 Turnierordnungen Land, Bund (WTO, DSB) (3 UE)

Sonntag, 05.01.2020

09:00 - 11:15 Fälle aus der Praxis (3 UE)
11:15 - 11:30 Pause
11:30 - 13:00 Prüfungsvorbereitung (Fälle aus der Praxis) (2 UE)
13:00 - 13:45 Mittagspause
13:45 - 15:15 Prüfung (2 UE)
15:15 - 15:30 Pause
15:30 - 16:15 Proteste und Verfahrensfragen (1 UE)
16:15 - 17:00 Handhabung elektronischer Schachuhren (1 UE)
17:00 - 17:15 Pause
17:15 - 18:45 Spielerpassordnung - Elo,DWZ - Turniersysteme (2 UE)
Turniervorbereitung, Durchführung und Nachbereitung


Gesamtzahl Unterichtseinheiten (je 45 min): 22

Ort: Treff am Markt, Marktstraße 7 Plochingen

geplante Referenten: Achim Jooß (FA) Bezirksspielleiter und Klaus Bornschein (NSR) SVW-Schiedsrichterobmann

Unkostenbeitrag: 50 Euro je Teilnehmer(-in), in bar zu entrichten am 04.01. vor Ort mit der Anwesenheitsmeldung


Anmeldungen bis zum 20..Dezember 2019 an: Achim Jooß eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei weniger als 10 Voranmeldungen findet der Lehrgang nicht statt