Der Newsletter Dezember 2018 steht zum Download bereit!

Veröffentlicht am: 30.11.2018 von Claus Seyfried in: Presse und Öffentlichkeitsarbeit Drucken


Oha, die Kuh ist vom Eis, endlich. Bzw. 17 MB Material haben ihren Weg in 130 Seiten der Dezember-Ausgabe des Newsletters Württemberg gefunden. Jeden Monat dasselbe. Zu Anfang mache ich mir Sorgen, ob es wohl genügend Inhalte geben wird, und am Ende hagelt es Themen rein, dass es einem schwindelig werden kann. Ok, man hätte nicht alles bringen müssen. Aber wenn wir das Material schon mal haben?

Unsere Top-Meldung ist natürlich der Weltmeistertitel der jungen Dame aus Heilbronn. Der Schachverband gratuliert Annmarie Mütsch sehr herzlich zu ihrer phantastíschen Leistung. So ein Titel ist was fürs Leben, davon wird Annmarie noch ihren Enkelkindern erzählen können. Gleich dahinter kommt Marius Deuer mit seinem 10. Platz bei der Kadetten-WM. Zu dem jungen Mann aus Oberschwaben haben wir sehr viel Material.

Anlässlich der WM gab es sehr viel Schach im Fernsehen. Darunter auch solche Sachen wie das Turnier im Weinkeller. Ich sitze an einem Samstagmorgen am Computer und habe irgendeinen zufälligen Sender im Fernsehen als Geräuschkulisse laufen. Auf einmal hört man „Schach“ und abwechselnd Tiroler und italienische Stimmen. Aha, es war die Sendung „Bilder aus Südtirol“ in 3Sat, und schon war das Ding im kommenden Newsletter. Weiterhin haben wir Berichte von der Stuttgarter Spielemesse, von der C-Trainer-Fortbildung, und einige gut bebilderte Kreisjugendeinzelmeisterschaften aus den Bezirken, und etliches mehr.

Alle Newsletter findet man nach wie vor auf dieser Seite -> http://schachzeitung.svw.info und voilá, das ist der direkte Link zur Dezember-Ausgabe! Wir wünschen viel Spaß beim Durchsehen!

Schöne Grüße, Claus Seyfried