Bezirk Neckar/Fils

Relegation 2016 um den 4.Aufsteiger aus den Kreisklassen

Veröffentlicht am: 29.04.2016 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Udo Ruprich
Bezirksspielleiter
Tel: 07183/9327860
Handy: 0175/9323702
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rudersberg, 28.04.2016
Mannenberger Str. 14


An
SF Deizisau III Sven Noppes
SC Steinlach I Stefan Buck

Relegation 2016 um den 4.Aufsteiger aus den Kreisklassen

Liebe Schachfreunde,

die Mannschaften SF Deizisau III und SC Steinlach I bestreiten ein Relegationsspiel um den
4.Aufsteiger aus den Schachkreisen in die Bezirksliga Neckar-Fils.
Dieses Relegationsspiel findet am Sonntag, 08.05.2016 um 09:00 Uhr in Grafenberg statt.

Rahmendaten:


Spieltag: 08.05.2016 um 09:00 Uhr
Spielort: Sportheim TSV Grafenberg
Buckenwiese 12
72661 Grafenberg
Schiedsrichter: Volker Lang
Farbverteilung: wird vor Spielbeginn gelost
Bedenkzeit: 2 Std für 40 Züge, 1 Std. für den Rest
Wartezeit: 30 Minuten
Gesperrte Spieler: Früchel, Thomas / SF Deizisau
Bruckdorfer, Thomas / SC Steinlach

Das Relegationsspiel gehört zur laufenden Saison.

Bei 4:4 Gleichstand erfolgt die Berliner Wertung, bei weiterem Gleichstand wird gelost.

Der Bezirksspielleiter

Offene Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft 2016

Veröffentlicht am: 02.03.2016 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Ausrichter: SV Nürtingen

Termin: Freitag, 15.04.2016, 19:45 Uhr

Spielmodus: „Jeder gegen Jeden“

Spielort: „Salemer Hof“, Alleenstr. 6, 72622 Nürtingen

Teilnehmer: Das Turnier wird offen ausgetragen. Die drei Erstplatzierten qualifizieren sich für das Verbandsturnier, welches am 18. Juni 2016 in Plochingen ausgetragen wird.

Turnierleitung: ausrichtender Verein/Bezirksspielleiter

Anmeldung: bis 15.04.2016, 19:30 Uhr

Informationen: bei Udo Ruprich, Fsp: 07183/9327860, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessenten: nur  Spieler aus dem Bezirk Neckar/Fils

Udo Ruprich

Bezirksspielleiter

Ausschreibung zur Offene Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2015/2016

Veröffentlicht am: 24.12.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Ausrichter: SV Ebersbach

Termin: Samstag, 30.01.2016, 14:00 Uhr

Spielmodus: „Jeder gegen Jeden“

Spielort: „Haus Filsblick“ Albstr. 4, 73061 Ebersbach/Fils

Anfahrt: B 10 Göppingen/Ulm, Ausfahrt Ebersbach Richtung Ebersbach Zentrum. Im Kreisverkehr rechts abbiegen (siehe Hinweisschild) Haus Filsblick liegt gleich rechts vor der Filsbrücke und ist an der orangenen Farbe zu erkennen. Parkplätze direkt vor dem Haus, Veranstaltungen im EG.

Teilnehmer: Das Turnier wird offen ausgetragen. Die vier Erstplatzierten qualifizieren sich für das Verbandsturnier.

Turnierleitung: ausrichtender Verein

Anmeldung: bis 30.01.2016, 13:45 Uhr

Informationen: bei Udo Ruprich, Fsp: 07183/9327860, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessenten: nur  Mannschaften aus dem Bezirk Neckar/Fils

Spielmaterial: Jede Mannschaft muss zwei Figurensätze und zwei Uhren mitbringen

Udo Ruprich

Bezirksspielleiter

Einladung zur Regelkundeschulung am 20.02.2016

Veröffentlicht am: 13.12.2015 von Alexander Hande in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Der Bezirk Neckar/Fils bietet am Samstag, 20. Februar 2016 für seine Mitglieder eine Regelkunde- und Digitaluhren-Schulung an. Zielgruppe sind Mannschaftsführer und deren Stellvertreter, aber auch alle anderen Interessierten sind willkommen!

Die Schulung geht auf die FIDE-Regeln 2014 ein, behandelt die letzten Änderungen in den Württembergischen Regeln (WTO) und soll natürlich auch ein generelles Grundwissen in Regelkunde sowie eine Sicherheit in der Abwicklung der Mannschaftskämpfe vermitteln.

Da ab kommender Saison die Landesliga, die Bezirksliga und auch mindestens eine Kreisklasse nach dem Fischer-Modus (nur mit elektronischen Uhren möglich) spielen wird, ist das Einstellen der Uhren ein wichtiger Punkt.


Zeitplan:

Samstag, 20.02.2016

10:30 - 11:30 Regelkunde FIDE-Schachregeln (allgemein und Fragen)
11:00 - 12:30 Spielen mit Digitaluhren (Einstellen, Zeitstrafen, Regelbesonderheiten)

12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 14:30 Regelkunde Württembergische Turniere (WTO, generell und letzte Anpassungen)
14:30 - 15:30 Spezielle Regelungen für Mannschaftskämpfe und Liga-Schiedsrichter
15:30 - 16:00 Nachbesprechung und Diskussion

Ort: Treff am Markt (Marktplatz 7, gegenüber dem Alten Rathaus), 73207 Plochingen

Anfahrt: B10-Ausfahrt Plochingen, über die Neckar-Brücke bis zum Kreisverkehr, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (rechts abbiegen), gleich wieder rechts und links der Vorfahrtstraße folgen, links am Bahnhof vorbei, halbrechts die Eisenbahnstraße entlang, weiter garadeaus bis zur Ampel, dort links abbiegen (Richtung Schorndorf) und auf der linken Spur bleiben, nach ca. 200 Meter links ins Parkhaus am Marktplatz einbiegen. Den Ausgang bei der Einfahrt nehmen. Der Treff am Markt befindet sich gegenüber dem alten Rathaus und neben dem Gasthaus Grüner Baum.

Referent: Alexander Hande
Unkostenbeitrag: nur für eigenes Essen und Getränke

Anmeldungen: Die Vereine werden gebeten, die ungefähre Anzahl der Teilnehmer bis zum 14.02. an Gert Keller zu mailen. Natürlich sind auch noch kurzfristige Anmeldungen möglich.

Vorsitzender Schachfreunde Plochingen & Ausbildungsreferent Neckar-Fils
Dr. Gert Keller, Keplerweg 26, 73207 Plochingen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 07153-826095

Startrundschreiben zur Saison 2015/2016

Veröffentlicht am: 04.09.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Schachbezirk Neckar-Fils Rudersberg, 04.09.2015

Udo Ruprich Mannenberger Str. 14

- Bezirksspielleiter Fsp: 07183/9327862 Handy: 0175/9323702

email: Udo.Ruprich@svw.info


Startrundschreiben zur Saison 2015/2016

Liebe Schachfreunde,

eine hoffentlich wieder spannende Saison steht vor der Tür. Am 20.09.2015 ist der erste Spieltag in den Bezirksligen, in der Landesliga am 27.09.2015. Die Saison geht bis 17.04.2016 in der Landesliga, bis 24.04.2016 in den Bezirksligen. Die terminliche Trennung in allen Ligen konnte in diesem Jahr gehalten werden.

Der Start könnte holprig werden, da der SC Kirchheim noch einen Protest gegen die Klasseneinteilung hat und eine Spielberechtigung in der Landesliga wünscht. Das Verbandsschiedsgericht wird entscheiden müssen.

Die Staffelleitung der Landesliga, Bezirksliga A+B wird von mir selbst übernommen.

Die Daten werden seitens der Bezirksleitung nicht schriftlich verteilt, mit Ausnahme an die Mannschaftsführer per Mail. Alle Daten sind dem Internet unter

www.schachverband-wuerttemberg.de / Bezirk Ergebnisdienst / Neckar-Fils / Landesliga, Bezirksliga A oder B zu entnehmen und können auch von dort ausgedruckt werden. Die jeweiligen Mannschaftsführer müssen vor jedem Wettkampf eine Ausfertigung der Mannschaftsaufstellungen mitführen. Mannschaftsführer und Spiellokale sind ebenfalls dem Internet zu entnehmen.

Nachmeldungen von Spielern sind ebenfalls über das Internet vorzunehmen. Sobald die Daten im Portal vom Staffelleiter geprüft und freigegeben werden, ist der Spieler spielberechtigt.

Nun noch einige wichtige Punkte zum Saisonstart:

  • Die Meldegebühr für alle Mannschaften in der Landesliga bzw. Bezirksliga entfällt.

  • Die Wartezeit beträgt 30 Minuten. Bitte unbedingt beachten!!!

  • Der Spielbeginn in der Landesliga ist um 10:00 Uhr und in den Bezirksligen bleibt es bei 09:00 Uhr!!!

(Landesliga 2:1, Bezirksliga A 1:0, Bezirksliga B 1:0)

  • Spielberechtigt sind nur Spieler mit einem Spielerpass oder einer nummerierten Bescheinigung.

  • Spielberichtskarten verbleiben beim Mannschaftsführer. Bei Protestfällen kann diese jederzeit vom Staffelleiter angefordert werden.

  • Ergebnismeldungen sind bis 18:00 Uhr am Spieltag ins Portal einzugeben. Verspätete Meldungen werden mit einer Verwarnungsgebühr in Höhe von 10,00 € an den betroffenen Verein (Gastgeber) geahndet.

  • Die neueste Ausgabe der Fide-Regeln und die WTO müssen die Spielleiter vor Ort bereit haben. Änderungen beachten!!!

  • Hat eine Mannschaft keine Möglichkeit zu spielen, ist spätestens bis Donnerstag, 18:00 Uhr vor dem Spieltag an die Gegenmannschaft und an den Staffelleiter eine Absage zu erteilen

  • Kampflose Partien sind auf dem Spielbericht mit „+“ und „ – „ zu versehen.

  • Wird ein Spieler in der laufenden Saison 2x kampflos eingesetzt, verliert er die Spielberechtigung für die laufende Saison in der entsprechenden Liga.

  • Nachmeldungen sind nur bis zur drittletzten Runde der jeweiligen Klasse zulässig.

  • Fotografieren und Filmen in den ersten Minuten ist erlaubt, in Entscheidungsphasen nur mit Genehmigung beider Mannschaftsführer.

  • Bedenkzeit: 2 Stunden für 40 Züge je Spieler, 1 Stunde für den Rest der Partie je Spieler (Abweichung WTO) für die Bezirksligen

  • Neu: Bedenkzeit: Fischer-Modus in der Landesliga 90 Minuten + 30 sec. je Zug/Spieler + 30 Minuten + 30 sec. je Zug/Spieler bis zum Ende.

  • Handhabung Handy: Ausgeschaltete Handys dürfen an einem zentralen öffentlichen Platz im Turniersaal und im Einflussbereich des Schiedsrichters (der aber keine Gewährleistung übernimmt) abgelegt werden. Der Schiedsrichter muss auch nicht auf die abgelegten Handys aufpassen. Die Ergänzung „öffentlich“ besagt, das „Jeder“ Einsichtmöglichkeit hat und somit erkennen kann, wenn irgendjemand sein Handy unberechtigt bzw. verfrüht entnimmt. Meine Empfehlung: Das Handy erst gar nicht in den Turniersaal mitnehmen!

  • Endspurtphase: Es wird grundsätzlich in allen Ligen G5 der FIDE-Regeln angewendet!!!

Achtung Zentraler Spieltag: In der Landesliga gibt es einen zentralen Schlussspieltag bei DT Esslingen.

Ich wünsche allen Teams eine erfolgreiche Saison und sportliche Fairness in allen Spielen.

Mit freundlichen Schachgrüßen

Udo Ruprich

Ergebnis Bezirkseinzelmeisterschaft 2015

Veröffentlicht am: 01.07.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Schachbezirk Neckar-Fils Rudersberg, 29.06.2015
Bezirksspielleiter
Udo Ruprich
Mannenberger Str. 14
73635 Rudersberg
Fsp: 07183/9327860
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bezirkseinzelmeisterschaft 2015


Liebe Schachfreunde,


immerhin 8 Teilnehmer, gleiche Anzahl wie im Vorjahr, waren am Start der BEM 2015 in Wendlingen. Der SV Wendlingen hatte seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. 5 Runden wurden am Wochenende 26.-28.06.2015 gespielt.

Teilnehmer:
1.
Marc Gustain SF Deizisau DWZ 2114
2. Dominik Klaus SSG Fils-Lauter DWZ 1947
3. Joachim Keller SV Tübingen DWZ 1814
4. Andreas Junginger SV Reutlingen DWZ 1790
5. Oliver Nicolai SV Wendlingen DWZ 1753
6. Nebosja Vuckovic SV Reutlingen DWZ 1621
7. Seung-Zin Nam SK Bebenhausen DWZ 1478
8. Parviz Khadempour SK Bebenhausen DWZ 1421


Die Ergebnisse im Einzelnen:

1.Runde 26.06.2015 19:00 Uhr
Nicolai - Gustain 0:1

Klaus – Vuckovic 1:0
Nam – Keller 0:1
Khadempour – Junginger 0:1

2.Runde 27.06.2015 09:00 Uhr
Keller - Gustain 1:0

Junginger - Klaus 0:1
Nam – Nicolai 0:1
Vuckovic - Khadempour 1/2

3.Runde 27.06.2015 14:30 Uhr
Klaus – Keller 1:0

Gustain - Junginger 1/2
Nicolai – Vuckovic -:+
Khadempour - Nam 0:1

4.Runde 28.06.2015 09:00 Uhr
Gustain – Klaus 1:0

Vuckovic - Keller 0:1
Junginger – Nam 1:0
Freilos: Khadempour

5.Runde 28.06.2015 14:30 Uhr
Klaus - Khadempour 1:0

Keller – Junginger 1:0
Vuckovic - Gustain 0:1
Freilos: Nam


Endtabelle:

1. Joachim Keller SV Tübingen 4,0 13,5 (bereits vorberechtigt für Kandidatenturnier)

2. Dominik Klaus SSG Fils-Lauter 4,0 13,0

3. Marc Gustain SF Deizisau 3,5 13,0 (bereits vorberechtigt für Meisterturnier)

4. Andreas Junginger SV Reutlingen 2,5 15,0

5. Seung-Zin Nam SK Bebenhausen 2,0 9,0

6. Nebosja Vuckovic SV Reutlingen 1,5 13,0

7. Parviz Khadempour SK Bebenhausen 1,5 10,0

8. Oliver Nicolai SV Wendlingen 1,0 5,5


Platz 2,4 und 5 sind hiermit für das Kandidatenturnier qualifiziert.


Mit freundlichen Grüßen


Udo Ruprich

Relegation 2015 um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Neckar-Fils

Veröffentlicht am: 18.05.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Udo Ruprich
- Bezirksspielleiter

Rudersberg, 17.05.15
Mannenberger Str. 14


Relegation 2015 um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Neckar-Fils


DT Esslingen II – SF Neckartenzlingen II 1,5:6,5


Dr. Schulz – U.Ruprich 0:1
Blum – Meyer 0:1
Dr. Albruschat – Bajer Remis
Dr. Hempel – Poletajew 0:1
Ahmeti – Dr. Moersch 0:1
Spiecher – Kunert Remis
Limley – Berger Remis
Stüben – Miller 0:1


Die Mannschaft von SF Neckartenzlingen II verbleibt somit in der Bezirksliga. Gratulation.
Die Mannschaft von DT Esslingen II steigt in die Kreisklasse ab.

Relegation 2015 um den Aufstieg aus den Kreisen in die Bezirksliga Neckar-Fils

SK Wernau I – SF Ammerbuch I 5,5:2,5


Stein – Macher 1:0
Stegmüller – Heinz 1:0
Boceck O. – Nüssle +:-
Yildiz S. – Dr. Pollach 1:0
Späth – Kummerle Remis
Pietrek – Schmid 0:1
Yildiz C. – Lederer, Leia Remis
Petkof – Schaal Remis


Die Mannschaft von SK Wernau I steigt in die Bezirksliga auf.
Die Mannschaft von SF Ammerbuch I verbleibt in der Kreisklasse.


Der Bezirksspielleiter

Relegation 2015

Veröffentlicht am: 11.05.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Udo Ruprich Rudersberg, 04.05.2015 Bezirksspielleiter Mannenberger Str. 14
Tel: 07183/9327860
Handy: 0175/9323702
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


An
SK Wernau I – MF Serkan Yildiz
SF Ammerbuch I – MF Volker Heinz
DT Esslingen II – MF Gerhard Limley
SF Neckartenzlingen II – MF Udo Ruprich

Relegation 2015 um den 5.Absteiger aus den Bezirksligen Neckar-Fils
Relegation 2015 um den 4.Aufsteiger aus den Kreisklassen


Liebe Schachfreunde,

die Mannschaften SK Wernau I und SF Ammerbuch I bestreiten ein Relegationsspiel um den 4.Aufsteiger aus den Schachkreisen in die Bezirksliga Neckar-Fils,
die Mannschaften DT Esslingen II II und SF Neckartenzlingen II bestreiten ein Relegationsspiel um den 5.Absteiger aus den Bezirksligen in die Kreisklasse.

Diese Relegationsspiele finden zentral am Sonntag, 17.05.2015 um 09:00 Uhr in Neckartenzlingen statt.

Rahmendaten:

Spieltag: 17.05.2015 um 09:00 Uhr
Spielort: Alte Schule, Schulstr. 19, 72654 Neckartenzlingen
Schiedsrichter: Bezirksspielleiter
Farbverteilung: wird vor Spielbeginn gelost
Bedenkzeit: 2 Std für 40 Züge, 1 Std. für den Rest
Wartezeit: 30 Minuten
Gesperrte Spieler: Yildiz, Fahri SK Wernau
Buck, Hardy SF Ammerbuch
Christmann, Simon SF Ammerbuch
Duran, Suat DT Esslingen
Gottwald, Helmut DT Esslingen
Hahnke, Ronald DT Esslingen
De Oliveira Vas. DT Esslingen
Gaidosch, Ingo SF Neckartenzlingen

Das Relegationsspiel gehört zur laufenden Saison.

Bei 4:4 Gleichstand erfolgt die Berliner Wertung, bei weiterem Gleichstand wird gelost.

Der Bezirksspielleiter

Ausschreibung zur Offene Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2014/2015

Veröffentlicht am: 12.01.2015 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Ausschreibung zur

            Offene Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2014/2015

Ausrichter:                  SV Ebersbach

Termin:                       Samstag, 31.01.2015, 14:00 Uhr

Spielmodus:                „Jeder gegen Jeden“

Spielort:                      „Haus Filsblick“ Albstr. 4, 73061 Ebersbach/Fils

Anfahrt:                      B 10 Göppingen/Ulm, Ausfahrt Ebersbach

                                   Richtung Ebersbach Zentrum

                                   Im Kreisverkehr rechts abbiegen (siehe Hinweisschild)

                                   Haus Filsblick liegt gleich rechts vor der Filsbrücke

                                   und ist an der orangenen Farbe zu erkennen.

Parkplätze direkt vor dem Haus, Veranstaltungen im EG

Teilnehmer:                 Das Turnier wird offen ausgetragen. Die vier

                                   Erstplatzierten qualifizieren sich für das Verbandsturnier.

Turnierleitung:            ausrichtender Verein

Anmeldung:               bis 31.01.2015, 13:45 Uhr

Informationen:           bei Udo Ruprich, Fsp: 07183/9327860, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessenten:             nur  Mannschaften aus dem Bezirk Neckar/Fils

Spielmaterial:            Jede Mannschaft muss zwei Figurensätze und zwei Uhren mitbringen

           

Udo Ruprich

Bezirksspielleiter

Einladung zur Regelkundeschulung 2014

Veröffentlicht am: 13.10.2014 von Alexander Hande in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken
Der Bezirk Neckar/Fils bietet am Samstag, 18. Oktober für seine Mitglieder eine Regelkundeschulung an. Zielgruppe sind Mannschaftsführer und deren Stellvertreter, aber auch alle anderen Interessierten sind willkommen!

Die Schulung geht auf die neuen FIDE-Regeln ein, behandelt kleine Änderungen in den Württembergischen Regeln (WTO) und soll natürlich auch ein generelles Grundwissen in Regelkunde sowie Sicherheit in der Abwicklung der Mannschaftskämpfe vermitteln.

Für das leibliche Wohl sorgen die Schachfreunde Plochingen. Der Bezirk stellt jedem Teilnehmer die aktuellen FIDE-Regeln (deutsch) und WTO/Schieds-/Passordnung in „Heft-Form“ zur Verfügung.


Zeitplan:

Samstag, 18.10.2014

10:30 - 12:00 Regelkunde FIDE-Schachregeln (generell und die vielen Neuerungen)
12:00 - 12:30 Spezielle Regelungen Schiedsrichter bei Mannschaftskämpfe und Einzelturnieren
12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 14:30 Regelkunde Württembergische Turniere (WTO, generell und letzte Anpassungen)
14:30 - 15:30 Spezielle Regelungen für Mannschaftskämpfe und Liga-Schiedsrichter
15:30 - 16:30 Nachbesprechung und Diskussion

Ort: Treff am Markt (Marktplatz 7, gegenüber dem Alten Rathaus), 73207 Plochingen

Anfahrt: B10-Ausfahrt Plochingen, über die Neckar-Brücke bis zum Kreisverkehr, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt (rechts abbiegen), gleich wieder rechts und links der Vorfahrtstraße folgen, links am Bahnhof vorbei, halbrechts die Eisenbahnstraße entlang, weiter garadeaus bis zur Ampel, dort links abbiegen (Richtung Schorndorf) und auf der linken Spur bleiben, nach ca. 200 Meter links ins Parkhaus am Marktplatz einbiegen. Den Ausgang bei der Einfahrt nehmen. Der Treff am Markt befindet sich gegenüber dem alten Rathaus und neben dem Gasthaus Grüner Baum.

Referent: Alexander Hande
Unkostenbeitrag: nur für Essen und Getränke

Anmeldungen: Die Vereine werden gebeten, die ungefähre Anzahl der Teilnehmer vorab an Gert Keller zu mailen. Natürlich sind auch noch kurzfristige Anmeldungen möglich.

Vorsitzender Schachfreunde Plochingen & Ausbildungsreferent Neckar-Fils
Dr. Gert Keller, Keplerweg 26, 73207 Plochingen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 07153-826095

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft 2014 in Neckartenzlingen am 25.01.2014

Veröffentlicht am: 02.02.2014 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft 2014 in Neckartenzlingen am 25.01.2014

PlatzVerein1234567891011MPBP
1 SF Deizisau I ** 2,0 2,0 3,0 2,5 2,0 3,0 3,5 3,0 3,5 4,0 17 28,5
2 SF Neckartenzlingen I 2,0 ** 2,0 3,0 1,5 2,5 3,0 3,0 4,0 3,5 3,5 16 28,0
3 SK Bebenhausen I 2,0 2,0 ** 3,5 1,0 2,0 3,5 3,5 3,5 3,0 4,0 15 28,0
4 SF Pfullingen I 1,0 1,0 0,5 ** 2,5 3,0 2,5 3,0 3,5 3,5 4,0 14 24,5
5 SV Tübingen I 1,5 2,5 3,0 1,5 ** 0,5 2,0 2,5 4,0 4,0 4,0 13 25,5
6 SV Nürtingen I 2,0 1,5 2,0 1,0 3,5 ** 2,5 2,0 3,0 4,0 3,5 13 25,0
7 DT Esslingen I 1,0 1,0 0,5 1,5 2,0 1,5 ** 3,0 3,5 4,0 4,0 9 22,0
8 SV Ebersbach I 0,5 1,0 0,5 1,0 1,5 2,0 1,0 ** 3,0 3,0 4,0 7 17,5
9 DT Esslingen II 1,0 0,0 0,5 0,5 0,0 1,0 0,5 1,0 ** 1,0 3,0 2 8,5
10 SV Dettingen I 0,5 0,5 1,0 0,5 0,0 0,0 0,0 1,0 3,0 ** 1,0 2 7,5
11 SV Nürtingen II 0,0 0,5 0,0 0,0 0,0 0,5 0,0 0,0 1,0 3,0 ** 2 5,0

11 Mannschaften trafen sich am 25.01.2014 in Neckartenzlingen zur Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft. Von Beginn an lieferten sich Deizisau und Neckartenzlingen ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit wechselnder Führung. Am Schluß hatte Deizisau mit einem Punkt Vorsprung die Nase vorn. Die Mannschaften Deizisau I, Neckartenzlingen I, Bebenhausen I und Pfullingen I haben sich für das Verbandsturnier qualifiziert.

Beste Einzelspieler waren Gustain/Deizisau mit 9 Punkten, A.Tscharotschkin/Neckartenzlingen und Hertzog/Pfullingen mit je 8,5 Punkten.

Beste Einzelspieler an den Brettern waren:

  • Brett 1 M.Tscharotschkin/Neckartenzlingen 7,5 Punkte
  • Brett 2 A.Tscharotschkin/Neckartenzlingen 8,5 Punkte
  • Brett 3 Kukofka/Nürtingen 7,5 Punkte
  • Brett 4 Gustain/Deizisau 9,0 Punkte

Udo Ruprich
Bezirksspielleiter

Relegation um Klassenverbleib in der Landesliga vom 15.06.2013

Veröffentlicht am: 16.06.2013 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Udo Ruprich Rudersberg, 15.06.13

- Bezirksspielleiter Mannenberger Str. 14

Relegation 2013 um den Klassenerhalt in der Landesliga Neckar-Fils

SF Deizisau II – SF Pfullingen II 2,5:5,5

Schwarz – Dr. Born 0:1

Brenner – Wendler Remis

Rempeli – Janasik 0:1

Gusakovskaya – Andreev Remis

Zeller – Hertzog Remis

Winkler – Blöck 0:1

Höglauer – Henn 0:1

Herrmann – Schubert 1:0

Die Mannschaft von Pfullingen II verbleibt somit in der Landesliga Neckar-Fils. Herzlichen Glückwunsch. Die Mannschaft von Deizisau II steigt in die Bezirksliga ab..

Der Bezirksspielleiter

Ausschreibung zur Offenen Bezirks-Einzelmeisterschaft Neckar-Fils 2013

Veröffentlicht am: 10.06.2013 von Cuong Tran in: Schachbezirk Neckar-Fils Drucken

Ausrichter: Schachfreunde Pfullingen

Termin: 21. Juni – 23. Juni 2013

Modus: Offenes Turnier für Spieler des Schachbezirks Neckar-Fils.

5 Runden CH-System ( Bei mehr als 32 Teilnehmern wird eine zusätzliche

Runde am Freitag, den 28. Juni gespielt. ). 2h / 40 Züge + 30 min /Rest

Zeitplan: 1. Runde: Freitag, 21. Juni 18 Uhr

2. Runde: Samstag, 22. Juni 9 Uhr 3. Runde: 15 Uhr

4. Runde: Sonntag, 23. Juni 9 Uhr 5. Runde: 15 Uhr

Spielort: Spiellokal der Schachfreunde Pfullingen, Schloß-Strasse 22,

72793 Pfullingen, Schloßgebäude Raum 4

Teilnehmer: Spieler des Schachbezirks Neckar-Fils. Die drei Erstplatzierten

Qualifizieren sich für das württembergische Kandidatenturnier.

Anmeldung: Für alle Teilnehmer ist Voranmeldung bis Montag, 17. Juni Pflicht.

Preise: Turniersieger: 100 Euro garantiert + Pokal

2. Platz: 60 Euro ab 15 Teilnehmer

3. Platz: 40 Euro ab 15 Teilnehmer

Kein Startgeld / Reuegeld 10 Euro

Im Turnierlokal sind Getränke, Kaffee und Kuchen erhältlich. In der Nähe sind mehrere Gaststätten und Imbisse in den Mittagspausen schnell erreichbar.

Turnierleitung: Alexander Rüger

Anmeldung und Infos:NEU Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! NEU oder Tel. 0162 / 935 88 97.

Ergebnisse siehe unten


 

Weiterlesen: Ausschreibung zur Offenen Bezirks-Einzelmeisterschaft Neckar-Fils 2013