Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaften

28. Württemb. Schnellschachmeisterschaft 2017

Veröffentlicht am: 16.05.2017 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

28. Württemberg. Schnellschachmeisterschaft 2017

Rudolf W. Bräuning und Ganokorn Ganser Schnellschachmeister 2017

Platz 1 bis 5

Sieger v. l.: 5. Mark Kvetny, 4. Vladimir Podat, 3. Jens Hirneise, 1. Rudolf W. Bräuning, 2. Hans-Joachim Vatter

Weiterlesen: 28. Württemb. Schnellschachmeisterschaft 2017

Historie Württembergische Schnellschachmeisterschaften der Frauen

Veröffentlicht am: 28.04.2017 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Hier sind alle bisherigen Ergebnisse (Platz 1 -3) veröffentlicht, soweit ich sie ermitteln konnte.
Wer gesicherte weitere Daten hat, sende diese bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen: Historie Württembergische Schnellschachmeisterschaften der Frauen

WSMM - Ein voller Erfolg! - Besonders für den SC Weiler im Allgäu

Veröffentlicht am: 26.04.2017 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Die WSMM, die Württembergische Schachnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, fand, als „Vorspiel“ zur erstmaligen ausgetragenen „Zentralen Schlussrunde der Oberliga“ am 22.April in Sontheim/Brenz statt. Immerhin kamen trotz ungünstig gelegenen Termins 24 Mannschaften an die Brenz. Gesiegt hat der SC Weiler im Allgäu. Mit dem SV Stockenhausen-Frommern war sogar ein weit gereistes Team aus dem Bezirk Alb/Schwarzwald zugegen, sodass aus jedem Bezirk des Verbandes mindestens ein Team anwesend war. Die Meisterschaft war stark, aber zum Glück auch in der Spitze ausgeglichen besetzt, sodass bis zur letzten Runde Spannung garantiert war.

Weiterlesen: WSMM - Ein voller Erfolg! - Besonders für den SC Weiler im Allgäu

1.Württembergische Schnellschachmannschaftsmeisterschaft in Sontheim

Veröffentlicht am: 25.04.2017 von Holger Schröck in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Diese fand, als „Vorspiel“ zur erstmaligen ausgetragenen „Zentralen Schlussrunde der Oberliga“ am 22.April in Sontheim/Brenz statt. Immerhin kamen trotz ungünstig gelegenen Termins (am Ende der Osterferien, zudem fand zeitgleich die letzte Runde der WJEM statt) 24 Mannschaften an die Brenz. Mit dem SV Stockenhausen-Frommern war sogar ein weit gereistes Team aus dem Bezirk Alb/Schwarzwald zugegen, sodass aus jedem Bezirk des Verbandes mindestens ein Team anwesend war. Schade, dass aus dem Bezirk Ostalb sich kein weiterer Verein außer dem Gastgeber aufraffen konnte, ein Team zu stellen. Die Meisterschaft war stark, aber zum Glück auch in der Spitze ausgeglichen besetzt, sodass bis zur letzten Runde Spannung garantiert war.

Weiterlesen: 1.Württembergische Schnellschachmannschaftsmeisterschaft in Sontheim

Württ. Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft WSMM - Schnell noch anmelden und auf geht´s nach Sontheim!

Veröffentlicht am: 19.04.2017 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Am kommenden Samstag den 22.04. findet die die zum ersten Mal ausgetragene Württ. Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft (WSMM) statt und bisher gibt es immerhin schon 16 Anmeldungen für. Also meldet euch noch schnell an. Wir brauchen noch ein paar Mannschaften. Vielleicht findet sich ja noch das ein oder das andere Team, dass Lust hat! Es gibt insgesamt 1500,00 € Preisfond! Sontheim ist über die A8 sehr gut zu erreichen. Die aktualisierte Ausschreibung mit allen Details findet ihr hier.

Zudem haben auch die Teams Landesliga abwärts, dank der attraktiven Ratingpreisen (Teamschnitt <1800 DWZ und <2000 DWZ) gute Chancen hier erfolgreich zu sein. Bisher gibt es in den Ratinggruppen nur wenige Teams, also nutzt die Chance und schaut, ob ihr noch ein Viererteam für den 22.04. zusammenbekommt!

Weiterlesen: Württ. Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft WSMM - Schnell noch anmelden und auf geht´s nach Sontheim!

WSMM - Württembergische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft - die Erste!

Veröffentlicht am: 09.03.2017 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Die Ausschreibung für die WSMM ist veröffentlicht. Diese Turnierform findet so zum ersten Mal statt. Der Ausrichter der zentralen Oberligaendrunde, der SK Sontheim/Brenz hat vorgeschlagen, diese Turnierform erstmals anzubieten und durchzuführen. Ein Vorschlag den wir sehr gerne unterstützen. Wir sind alle auf das Teilnehmerfeld und das Interesse gespannt. Bis dahin viel Spaß!

Weiterlesen: WSMM - Württembergische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft - die Erste!

27. Württemberg. Schnellschachmeisterschaft 2016

Veröffentlicht am: 30.05.2016 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Mark Kvetny und Simona Gheng Schnellschachmeister 2016

Sieger Gesamtwertung

Sieger der Gesamtwertung: 5. Kevin Narr, 4. Wilhelm Haas, 1. Mark Kvetny, 3. Branimir Vujic, 2. Tobias Hirneise

Siegerinnen der Frauenwertung

Sieger der Frauenwertung: 3. Wendy Yi, 2. Jacqueline Kobald, 1. Simona Gheng

Weiterlesen: 27. Württemberg. Schnellschachmeisterschaft 2016

26. Württemberg. Schnellschachmeisterschaft 2015

Veröffentlicht am: 03.05.2015 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Josef Gheng und Simona Gheng sammeln weitere Schnellschach-Titel

wssm15m1 5   wssm15f1 4
1. J. Gheng, 5. = O. Weiß, 2. R. Bräuning, 4. T. Pieper, 3. M Löhr   1. S. Gheng, 2. S. Zikeli,3. W. Yi. 4. H. Gheng

Weiterlesen: 26. Württemberg. Schnellschachmeisterschaft 2015

25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014

Veröffentlicht am: 18.05.2014 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014

Am 18. Mai 2014 in Esslingen am Neckar

Rudolf Wilh. Bräuning und Simona Gheng sind Schnellschachmeister 2014

wssm14 alle Sieger

Die Sieger der WSSM 2014

Weiterlesen: 25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014

24. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2013

Veröffentlicht am: 02.05.2013 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

FM David Ortmann ist Champion 2013

Württembergischer Schnellschachmeister 2013 ist Fidemeister David Ortmann vom SC Böblingen. In Bietigheim-Bissingen holte er sich in dem 9-rundigen Turnier den Titel mit unglaublichen 8,0 Punkten vor dem Sensationszweiten Thomas Heinl (SK Lauffen) und dem Stuttgarter Sebastian Fischer mit jeweils 7,5 Punkten. Alle drei haben sich damit für die Deutsche Schnellschachmeisterschaft 2013 qualifiziert. Bei den Frauen siegte Vera Nebolsina (Stuttgarter SF) überlegen mit 6,5 Punkten vor Simona Gheng (TSV Schönaich) und Marina Gabriel (SF Deizisau), die jeweils auf 5,5 Punkte kamen.

Weiterlesen: 24. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2013

23. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2012

Veröffentlicht am: 13.05.2012 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Hans-Joachim Vatter und Simona Gheng siegen bei der Württ. Schnellschachmeisterschaft 2012 in Horb

Weiterlesen: 23. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2012

22. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2011

Veröffentlicht am: 23.05.2011 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

FM Josef Gheng gewinnt zum vierten Mal in Folge


Gewinner der Sonderwertungen: Sieger Senioren: C. Frick, Frauen: S. Zikeli, Jugend: M. Kvetny

Weiterlesen: 22. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2011

21. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2010

Veröffentlicht am: 25.04.2010 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

21. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2010 am 25.04.2010 in Leingarten

Josef und Simona Gheng Titelträger 2010

Weiterlesen: 21. Württ. Schnellschachmeisterschaft 2010

Standards WSSM

Veröffentlicht am: 03.10.2009 von Dietrich Noffke in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Empfohlene Standards für die Ausrichtung der WSSM

Weiterlesen: Standards WSSM