Banner Rochade Europa

3. Stuttgarter KJPT 2018 in Schwaikheim

Veröffentlicht am: 12.11.2018 von Wolfgang Tölg in: WJPT 2018-19 Drucken

 

3. Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnier 2018 am 27.10.2018

Veranstalter:
Bezirksjugend Stuttgart
Gastgeber:
SV Schwaikheim
Datum:
Samstag, 27.10.2018
Austragungsort:
Begegnungsstätte Gorroner Platz, Schulstr. 2, 71409 Schwaikheim
Info/Voranmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Beschleunigung der Anmeldung im Turniersaal wird um eine Voranmeldung bis 26.10.2018 gebeten.
Anmeldung:
27.10.2018, 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr im Turniersaal
Spielbeginn:
27.10.2018, 9:15 Uhr

Württembergisches Jugend-Pokalturnier (WJPT)

Turnier-Modus: Württembergisches Jugend-Pokalturnier in den Altersklassen U8, U10, und U12, 5 Runden Schweizer System, 60 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler, Schreibpflicht. Am Turniertag können gemäß Spielordnung der Württembergischen Schachjugend einzelne Altersklassen in einem Turnier zusammengefasst werden.

Hinweis an spielstarke Kinder: In Schwaikheim gibt es aus räumlichen Gründen kein Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM). Der Ausrichter behält es sich vor, spielstarke Kinder zur Förderung aus dem WJPT zu nehmen und separat nach dem WAM-Modus spielen zu lassen.

Wertungen:  1. Punkte, 2. Buchholz-Punkte, 3. Summe der Buchholzpunkte der Gegner

Pokale und Preise:  je drei Pokale für die Sieger der Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere in den Altersklassen U8, U10 und U12, weitere Pokale in allen Altersklassen für die beste Spielerin und für den besten Spieler aus dem gastgebenden Kreis, Sachpreise und Trostpreise.

Stichtage:  U12: 01.01.2007, U10: 01.01.2009, und U8: 01.01.2011

Startgeld:  8,00 € mit Voranmeldung bis 24.10.2018, 10,00 € ohne Voranmeldung

Hinweise zu DWZ-Auswertung und FIDE-Regeln

Das Württembergische Jugend-Pokalturnier (WJPT) und das Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM) werden nach DWZ ausgewertet. Es besteht Schreibpflicht bis fünf Minuten Restbedenkzeit. Die Richtlinie III.4 der FIDE-Regeln wird nicht angewendet. Für einen Remis-Antrag gemäß FIDE-Regeln, Richtlinie III.5 sind 50 Züge erforderlich.Es gelten die Regeln der FIDE und der WTO. Richtlinie III.4 der FIDE-Regeln wird nicht angewendet.
Für einen Remis-Antrag gemäß FIDE-Regeln, Richtlinien III.5 sind 50 Züge erforderlich.

Datenschutz

Es gilt die aktuelle Fassung der Datenschutzordnung des SVW, zu finden unter: http://www.svw.info/service/ordnungen

Ausschreibung als PDF