BJEM 2019 Ausschreibung

Veröffentlicht am: 14.11.2018 von Wolfgang Tölg in: Schachbezirksjugend Stuttgart » BJEM 2019 Drucken

Liebe Schachfreunde,

anbei die Ausschreibungen zur BJEM Stuttgart 2019 in den Altersklassen U10 (01.01.2009), U12 (01.01.2007), U14 (01.01.2005), U16 (01.01.2003) und U18 (01.01.2001). Die Stichtage sind noch einmal in der Ausschreibung genannt. Spieltage sind

 

Altersklasse U8:

Die Ausschreibung der Altersklasse U8 (Stichtag: 01.01.2011 und jünger) folgt noch.

Altersklassen U10 - U18:

  • Samstag, 26.01.2019 (U10/U12: Runden 1-4, U14/U16/U18: Runden 1-3)
  • Sonntag, 27.01.2019 (U10/U12: Runden 5-7, U14/U16/U18: Runden 4-5)

Anmeldung:

Alle an der BJEM Stuttgart 2019 teilnahmeberechtigten Spieler haben sich in diesem Jahr bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schriftlich unter Angabe von Name, Vorname, Verein, Geburtsdatum, Telefonnummer (Notfallkontakt) und einer eMail-Adresse anzumelden. Mit der Anmeldung verzichtet der Spieler auf das Recht am eigenen Bild (§23 KunstUrhG).

Alle erfolgreich angemeldeten Spieler erhalten eine Bestätigungs-Mail an die angegebene eMail-Adresse. Es gilt die aktuelle Fassung der Datenschutzordnung des SVW (http://www.svw.info/service/ordnungen).

Die Anmeldung der Spieler zur BJEM 2019 hat bis zum 02.01.2019 zu erfolgen. Bitte beachten: Wer sich zu spät anmeldet oder zu spät zur ersten Runde erscheint, der riskiert seine Teilnahme an der BJEM 2019.

Weitere Informationen sind in den unten angeführten PDF-Dateien zu den einzelnen Altersstufen angeführt.

Rahmenveranstaltung zur BJEM:

Ein Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM) runden die BJEM 2018 am 26.01.2019 bei den BIL Schulen Stuttgart ab. Dieses Turnier ist für alle offen und ebenfalls ausgeschrieben.


 

Ausschreibungen:

U8 (01.01.2011 und jünger) folgt noch

U10 (01.01.2009 und jünger)

U12 (01.01.2007 und jünger)

U14 (01.01.2005 und jünger)

U16 (01.01.2003 und jünger)

U18 (01.01.2001 und jünger)

WAM am 26.01.2019

Viele Grüße
David Herrmann
Bezirksjugendspielleiter