4. Stuttgarter KJPT 2019 in Schwaikheim

Veröffentlicht am: 08.12.2019 von Wolfgang Tölg in: WJPT 2019-20 Drucken

Ergebnisse der KJPT (WJPT) am 29.11.2019 beim SV Schwaikheim

10 mal 10 in Murrhardt und in Schwaikheim

Der SV Schwaikheim war Gastgeber für das 4. Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnier 2019

Im Herbst 2019 feiern die Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere ihren zehnten Geburtstag. Im Kreis Stuttgart-Ost gibt es dazu zwei Konstanten, und das sind der SC Murrhardt und der SV Schwaikheim. In zehn Jahren haben die beiden Vereine jeweils ein Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere ausgerichtet. Zehn Mal wurden die U12-Startplätze in Murrhardt vergeben. Zehn Mal wurden die U10-Starter in Schwaikheim ermittelt. Für 10 mal 10 Turniere ein ganz herzliches Dankeschön der Bezirksjugend Stuttgart an die beiden Vereine und an die Teams um Johannes Bay und um Hans-Jürgen Nägele.

Am 30.11.2019 war es wieder so weit, das 4. Stuttgarter KJPT 2019 wurde in Schwaikheim ausgetragen. Mit 44 Spielern aus 20 Vereinen fand auch das kleinste Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnier eine sehr gute Beteiligung, auch wenn die Räumlichkeiten keine Kombination mit einer WAM oder einem Schulschach-Grandprix-Turnier zulassen. Das Württembergische Jugend-Pokalturnier wurde getrennt nach den Altersklassen U8, U10 und U12 ausgetragen. Die Kinder oberhalb von 1000 DWZ spielten gemeinsam mit ein paar Jugendlichen nach dem WAM-Modus. Die Siegerpokale in den vier WAM-Gruppen gingen an Darja Fischer (Karlsruher SF), David Koryakin (TSG Steinheim), Christian Staudenmayer (SK e4 Gerlingen) und David Ionescu (Schachkids Bernhausen).

Bei Kindern aus der Altersklasse U8 darf man in der Regel noch keine Leistungskonstanz erwarten. Insofern war es keine große Überraschung, daß David Ilnitzki (SF Heilbronn-Biberach) als Favorit nur auf dem Bronzerang einkam. Nach den fünf Runden im Rundenturnier jeder gegen jeden hatten Seyyed Cilo (SF Göppingen) und Benjamin Wüstenberg (Spvgg Rommelshausen) jeweils vier Punkte auf dem Konto und belegten nach Sonneborn-Berger-Wertung in der genannten Reihenfolge die Plätze 1 und 2. In der Partie gegeneinander gab Benjam Wüstenberg eine Gewinnstellung Remis und somit den ersten Platz selbst aus der Hand. Benjamin Wüstenberg und Lennert Schneider (Schach AG Kelterschule Neckarrems) qualifizierten sich für die BJEM Stuttgart 2020, wobei Lennert Schneider für eine Teilnahme an der BJEM erst noch in einen Verein eintreten muß.

In der Altersklasse U10 ging es ebenfalls sehr spannend zu. Von 12 Teilnehmern kamen alleine zehn aus dem Kreis Stuttgart-Ost und nur zwei von ihnen waren bereits über die KJEM für die BJEM Stuttgart 2020 qualifiziert. Während sich die zwei Mädchen per Teilnahme für die BJEM qualifizierten, wurde um die drei Plätze bei den Jungen hart gekämft. Für einen Platz auf dem Siegertreppchen waren in Schwaikheim am Ende vier Punkte nötig. Da Helge Müller (Spvgg Rommelshausen), Charis-Joy Oelschläger (SF Birkenfeld) unde Alexander Wyrodek (SV Backnang) jeweils vier Siege und eine Niederlage auf dem Konto hatten, entschied die Buchholzwertung über die Pokalvergabe in der genannten Reihenfolge. Auf den Plätzen dahinter folgten dann vier BJEM-Qualifikanten mit Marvin Schneider (Spvgg Rommelshausen), Malo Barth (SV Schwaikheim), Christian Morper (SV Winnenden) und Keni Du (SV Backnang). Einen weiteren BJEM-Startplatz erkämpfte sich Sofia Schupp (SC Murrhardt).

Auch in der Altersklasse U12 war die Pokalvergabe ähnlich spannend, denn Georgii Marinin (SV Stuttgart-Wolfbusch), Alla Svitlychna (Spvgg Böblingen) und Laura Eisenmann (TSF Welzheim) hatten ebenfalls je vier Partien gewonnen und je einmal verloren. Zum zweiten Mal entschied die Buchholzwertung in genannter Reihenfolge über die Pokalvergabe. Hervorzuheben ist ansonsten noch Julian Berrer (SSV Zuffenhausen) als Vierter im Klassement, der sich für seine couragierte Leistung mit drei Siegen belohnte.

Ein Highlight für die Kinder zwischen der Eröffnung und der Siegerehrung war die Turnierbetreuung durch den Talentstützpunkt Stuttgart. Den beiden Trainern Robert Ruff und Dr. Konrad Müller wurden von den Kindern und von einem Teil der Eltern im wahrsten Sinne des Wortes Löcher in den Bauch gefragt. Zur Siegerehrung bekamen alle Kinder den Weihnachtswunsch der Bezirksjugendleitung Stuttgart mit auf den Weg. Alle Mädchen sollen zum nächsten Turnier zwei Freundinnen mitbringen und alle Jungen einen Freund. Man darf gespannt sein, wie sich das auf die Teilnahme beim letzten Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnier 2019 am Samstag, dem 07.12.2019, in Weil der Stadt auswirkt.


Tabelle U 8

RangTeilnehmerAtNWZVerein/Ort123456PunkteSoBergSiege
1. Cilo,Seyyid   767 SF Göppingen ** ½ 1 1 ½ 1 4.0 - 1.0 8.25   3
2. Wüstenberg,Benjamin   909 SpVgg Rommelshausen ½ ** 1 ½ 1 1 4.0 - 1.0 7.75   3
3. Ilnizki,David   997 SF HN-Biberach 0 0 ** 1 1 1 3.0 - 2.0 4.00   3
4. Baskov,Arseni   942 TSF Welzheim 0 ½ 0 ** 1 1 2.5 - 2.5 3.50   2
5. Schneider,Lennert     Spvgg Rommelshausen ½ 0 0 0 ** 1 1.5 - 3.5 2.00   1
6. Brudermüller,Nele W   SV Schwaikheim 0 0 0 0 0 ** 0.0 - 5.0 0.00   0

DWZ-Auswertung U8


Tabelle U10

RangTeilnehmerGrAtNWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhBuSumm
1. Müller,Helge     967 SpVgg Rommelshausen 4 0 1 4.0 16.0 66.0
2. Oelschläger,Charis-Joy   W 916 SF Birkenfeld 4 0 1 4.0 13.0 66.0
2. Wyrodek,Alexander     855 SV Backnang 4 0 1 4.0 13.0 66.0
4. Schneider,Marvin     987 SpVgg Rommelshausen 3 0 2 3.0 15.0 66.0
5. Barth,Malo     804 SV Schwaikheim 3 0 2 3.0 14.0 63.0
6. Morper,Christian     773 SC Winnenden 3 0 2 3.0 12.0 63.0
7. Du,Keni   W 814 SV Backnang 2 0 3 2.0 13.0 63.0
8. Schaller,Lasse     729 SC Murrhardt 2 0 3 2.0 12.0 63.0
9. Brudermüller,Ben     800 SV Schwaikheim 2 0 3 2.0 11.0 61.0
10. Al,Michael       SV Schwaikheim 2 0 3 2.0 10.0 57.0
11. Koutsoudopoulos,Dimitrios       Kelterschule Nekarrems 1 0 4 1.0 11.0 58.0
12. Schupp,Sofia   W   SC Murrhardt 0 0 5 0.0 10.0 58.0

DWZ-Auswertung U10


Fortschrittstabelle U10

RangTeilnehmerGrAt12345PunkteBuchhBuSumm
1. Müller,Helge     6s1 7w1 3s1 2w0 4s1 4.0 - 1.0 16.0   66.0
2. Oelschläger,Charis-Joy   W 8w1 5s0 9w1 1s1 7w1 4.0 - 1.0 13.0   66.0
2. Wyrodek,Alexander     10s1 4w1 1w0 11s1 5w1 4.0 - 1.0 13.0   66.0
4. Schneider,Marvin     9w1 3s0 5w1 8s1 1w0 3.0 - 2.0 15.0   66.0
5. Barth,Malo     12s1 2w1 4s0 6w1 3s0 3.0 - 2.0 14.0   63.0
6. Morper,Christian     1w0 11s1 10w1 5s0 8w1 3.0 - 2.0 12.0   63.0
7. Du,Keni   W 11w1 1s0 8w0 9s1 2s0 2.0 - 3.0 13.0   63.0
8. Schaller,Lasse     2s0 12w1 7s1 4w0 6s0 2.0 - 3.0 12.0   63.0
9. Brudermüller,Ben     4s0 10w1 2s0 7w0 12s1 2.0 - 3.0 11.0   61.0
10. Al,Michael     3w0 9s0 6s0 12w1 11w1 2.0 - 3.0 10.0   57.0
11. Koutsoudopoulos,Dimitrios     7s0 6w0 12s1 3w0 10s0 1.0 - 4.0 11.0   58.0
12. Schupp,Sofia   W 5w0 8s0 11w0 10s0 9w0 0.0 - 5.0 10.0   58.0

Tabelle U12

RangTeilnehmerGrAtNWZVerein/OrtSRVPunkteBuchhBuSumm
1. Marinin,Georgii     930 SV Stuttgart-Wolfbusch 4 0 1 4.0 15.0 64.0
2. Svitlychna,Alla   W   Spvgg Böblingen 4 0 1 4.0 13.0 67.0
3. Eisenmann,Laura   W 892 TSF Welzheim 4 0 1 4.0 11.0 68.0
4. Berrer,Julian       SSV Zuffenhausen 3 0 2 3.0 17.0 63.0
5. Schupp,Silas     820 SC Murrhardt 3 0 2 3.0 12.0 66.0
6. Al,Paul     788 SV Schwaikheim 2 0 3 2.0 13.0 57.0
7. Elmas,Berra   W 828 SR Kirchheim/Teck 2 0 3 2.0 12.0 63.0
8. Mühlberger,Giuliano       SV Schwaikheim 2 0 3 2.0 10.0 60.0
9. Schäfer,Levin     761 SpVgg Rommelshausen 1 0 4 1.0 11.0 60.0
10. Barthau,Sabina   W   SV Schwaikheim 0 0 5 0.0 11.0 57.0

DWZ-Auswertung U12


Fortschrittstabelle U12

RangTeilnehmerGrAt12345PunkteBuchhBuSumm
1. Marinin,Georgii     9w1 5s1 2w1 4s1 3w0 4.0 - 1.0 15.0   64.0
2. Svitlychna,Alla   W 6s1 7w1 1s0 8w1 4w1 4.0 - 1.0 13.0   67.0
3. Eisenmann,Laura   W 10s1 4w0 6s1 7w1 1s1 4.0 - 1.0 11.0   68.0
4. Berrer,Julian     7s1 3s1 5w1 1w0 2s0 3.0 - 2.0 17.0   63.0
5. Schupp,Silas     8s1 1w0 4s0 6w1 9s1 3.0 - 2.0 12.0   66.0
6. Al,Paul     2w0 10s1 3w0 5s0 8s1 2.0 - 3.0 13.0   57.0
7. Elmas,Berra   W 4w0 2s0 9w1 3s0 10s1 2.0 - 3.0 12.0   63.0
8. Mühlberger,Giuliano     5w0 9s1 10w1 2s0 6w0 2.0 - 3.0 10.0   60.0
9. Schäfer,Levin     1s0 8w0 7s0 10w1 5w0 1.0 - 4.0 11.0   60.0
10. Barthau,Sabina   W 3w0 6w0 8s0 9s0 7w0 0.0 - 5.0 11.0   57.0

 


 

Ausschreibung  -  Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere 2019

Die Bezirksjugend Stuttgart richtet gemeinsam mit den Stuttgarter Kreisen auch 2019 fünf Württembergische Jugend-Pokalturniere (WJPT) aus. Seit dem Beschluss der Württembergischen Jugendeinzelmeisterschaft U8 werden auch die Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere in den Altersklassen U8, U10 und U12 ausgetragen. Einzelne Altersklassen können dabei in einer Turniergruppe zusammengefasst werden. Alle Turniere werden nach DWZ ausgewertet. An die besten Spieler aus Vereinen des jeweils ausrichtenden Kreises werden Qualifikationsplätze zur BJEM Stuttgart vergeben. Die Turniere dienen dem Talentstützpunkt Stuttgart zugleich zur Sichtung von Talenten der Jahrgänge 20010 und jünger.

Parallel zu den Württembergischen Jugend-Pokalturnieren werden für alle, die an einem Tag ein Turnier mit DWZ-Auswertung auf ihrem Spielstärke-Niveau spielen wollen, Turniere der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM) ausgerichtet. Darüber hinaus gibt es in den BIL-Schulen Stuttgart und in Weil der Stadt wieder ein Schulschach-Grandprix-Turnier (SSGT). Zielgruppe der SSGT sind Schulschach-Kinder auf Einsteiger-Niveau, die noch keine DWZ haben.



Termine und Spielorte (Kreis) in der Saison 2019/20:

03.10.2019 in Böblingen (West), WJPT & WAM

26.10.2019 in Murrhardt (Ost), WJPT & WAM

09.11.2019 in Stuttgart (Mitte), WJPT & WAM & SSGT (Schulschach-Grandprix)

30.11.2019 in Schwaikheim (Ost), WJPT

07.12.2019 in Weil der Stadt (West), WJPT & WAM & SSGT (Schulschach-Grandprix)



Stichtage für WJPT und WAM in der Saison 2019/20:

U8/U8w: 01.01.2012 und jünger U10/U10w: 01.01.2010 und jünger

U12/U12w: 01.01.2008 und jünger U18/U18w: 01.01.2002 und jünger



DWZ-Auswertung und FIDE-Regeln

Württembergische Jugend-Pokalturniere (WJPT) und Turniere der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM) werden nach DWZ ausgewertet. Es besteht Schreibpflicht bis fünf Minuten Restbedenkzeit. Die Richtlinie III.4 der FIDE-Regeln wird nicht angewendet. Für einen Remis-Antrag gemäß FIDE-Regeln, Richtlinie III.5 sind 50 Züge erforderlich.


Qualifikation zur BJEM Stuttgart in den Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnieren:

In den Altersklassen U8, U10 und U12 werden an die drei besten Spieler (männlich und weiblich) aus einem Verein des jeweils gastgebenden Kreises Startplätze zur Bezirksjugend-Einzelmeisterschaft (BJEM) an folgenden Turniertagen vergeben:



BJEM-Qualifikation in

Stuttgart-West

Stuttgart-Mitte

Stuttgart-Ost

Altersklasse U12:

03.10.2019

09.11.2019

26.10.2019

Altersklasse U8/U10:

07.12.2019

09.11.2019

30.11.2019

Diese Regelung gilt gemäß Spielordnung der Bezirksjugend Stuttgart für die Kreise Stuttgart-West, Stuttgart-Mitte und Stuttgart-Ost. Darüber hinaus ist eine Teilnahme an der BJEM Stuttgart 2020 nur für die Spieler möglich, die im Januar 2020 als Mitglied eines Vereins im Bezirk Stuttgart und im Schachverband Württemberg gemeldet sind.

Spieler aus den gastgebenden Kreisen, die sich am Turniertag im WJPT in ihrer Altersklasse für die BJEM Stuttgart qualifizieren könnten und eine DWZ ≥ 1000 haben, erhalten bei Teilnahme an dem parallel zum WJPT stattfindenden WAM-Turnier einen Freiplatz für die BJEM Stuttgart in ihrer Altersklasse.

Freiplatzbeantragung unter Fördergesichtspunkten für die BJEM Stuttgart in den Altersklassen U8, U10 und U12 durch den Talentstützpunkt Stuttgart:

Die Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere dienen dem Talentstützpunkt Stuttgart zur Sichtung von Talenten. Eines der Förderinstrumente ist dabei die Beantragung von Freiplätzen für die BJEM Stuttgart für talentierte Spieler aus den Altersklassen U8, U10 und U12. Der Antragsteller ist der Talentstützpunkt Stuttgart, vertreten durch den Cheftrainer.

Folgende Kriterien werden für die Beantragung von Freiplätzen unter Fördergesichtspunkten derzeit herangezogen:

• das sportliche Ergebnis des Kindes in den Turnieren,
• die Anzahl der Teilnahmen an den Kreisjugend-Pokalturnieren,
• das Trainerfeedback zu den Partien des Kindes aus der Turnierbetreuung,
• die aktuelle DWZ und das Trainervotum aus dem Talentstützpunkt.


 

4. Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturnier 2019 am 30.11.2019

Veranstalter:
Bezirksjugend Stuttgart
Gastgeber:
SV Schwaikheim
Datum:
Samstag, 30.11.2019
Austragungsort:
Begegnungsstätte Gorroner Platz, Schulstr. 2, 71409 Schwaikheim
Info/Voranmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Beschleunigung der Anmeldung im Turniersaal wird um eine Voranmeldung bis 29.11.2019 gebeten.
Anmeldung:
30.11.2019, 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr im Turniersaal
Spielbeginn:
30.11.2019, 9:15 Uhr

Mit der Anmeldung verzichtet der Spieler auf das Recht am eigenen Bild (§23 KunstUrhG).

Württembergisches Jugend-Pokalturnier (WJPT)

Turnier-Modus: Württembergisches Jugend-Pokalturnier in den Altersklassen U8, U10, und U12, 5 Runden Schweizer System, 60 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler, Schreibpflicht. Am Turniertag können gemäß Spielordnung der Württembergischen Schachjugend einzelne Altersklassen in einem Turnier zusammengefasst werden.

Hinweis an spielstarke Kinder: In Schwaikheim gibt es aus räumlichen Gründen kein Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft (WAM). Der Ausrichter behält es sich vor, spielstarke Kinder zur Förderung aus dem WJPT zu nehmen und separat nach dem WAM-Modus spielen zu lassen.

Wertungen:  1. Punkte, 2. Buchholz-Punkte, 3. Summe der Buchholzpunkte der Gegner

Pokale und Preise:  je drei Pokale für die Sieger der Stuttgarter Kreisjugend-Pokalturniere in den Altersklassen U8, U10 und U12, weitere Pokale in allen Altersklassen für die beste Spielerin und für den besten Spieler aus dem gastgebenden Kreis, Sachpreise und Trostpreise.

Stichtage:  U12: 01.01.2008, U10: 01.01.2010, und U8: 01.01.2012

Startgeld:  8,00 € mit Voranmeldung bis 27.11.2019, 10,00 € ohne Voranmeldung

Datenschutz: Es gilt die aktuelle Fassung der Datenschutzordnung des SVW, zu finden unter: http://www.svw.info/service/ordnungen

Ausschreibung als PDF