Spielbetrieb im SVW

Württembergisches Schachfestival 2018 - GM Alexander Baburin Irlands Nr. 1 meldet sich fürs IMT

Veröffentlicht am: 12.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken
GM Alexander Baburin, Quelle: http://www.irlchess.com

Wir freuen uns sehr, die irische Nummer 1, den Großmeister Alexander Baburin in unserem Internationalen Turnier als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Vor langer Zeit war Alexander Baburin auch in der deutschen Schachbundesliga für die Schachfreunde Neukölln, für den Delmenhorster Schachklub und für die Bremer Schachgesellschaft aktiv. Nun nach vielen Jahren spielt er wieder in Deutschland, bei uns in Illertissen. Für Ihn persönlich ist das Turnier eine willkommene Gelegenheit, um sich für die anstehende Olympiade vorzubereiten. Im vollrundigen Turnier von 10 gleichstarken Spielern wird das eine sportliche Herausforderung.

Zum Internationalen Meisterturnier.

Wir wünschen viel Erfolg fürs Turnier.

Württembergisches Schachfestival 2018 - Onlineanmeldung für offens Turnier eingerichtet

Veröffentlicht am: 12.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für das offene Turnier, das für jeden aktiven Spieler in Württemberg offen steht, hat der Ausrichter SV-Jedesheim eine Onlineanmeldung eingerichtet.

Zur Onlineanmeldung. Zudem ist der Organisationsbeitrag in Höhe von 50,00 € nach der Ausschreibung zu bezahlen.

Württembergisches Schachfestival 2018 - 10 gute Gründe für eine Teilnahme - Grund 1: Schach für alle!

Veröffentlicht am: 11.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Vom 25. August bis 02. September findet in der Historischen Schranne in Illertissen das Schachfestival Württemberg statt – eine optimale Gelegenheit, Schach und Ferien in Bayrisch-Schwaben zu kombinieren.

Die Turnierorganisatoren Eric Hermann, Carsten Karthaus und Bernhard Jehle hoffen auf eine rege Teilnahme, aus deren Sicht gibt es «Zehn gute Gründe, am Württembergischen Schachfestival 2018 in Illertissen mit zu spielen».

Grund Nummer 1: Schach für alle!

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2018 - 10 gute Gründe für eine Teilnahme - Grund 1: Schach für alle!

Württembergisches Schachfestival 2018 - Freiplätze IMT vergeben

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Die zwei Freiplätze im Internationalen Meisterturnier wurden vergeben an den IM Jaruslaw Krassowizkij vom SV Jedesheim der auch schon die württembergische Nationalmannschaft beim Bodenseecup in Tettnag unterstützt und dort 2 Punkte aus 3 Spielen geholt hat.

Des weiteren erhält FM Bernhard Sinz, von der TG Biberach einen Startplatz. Bernhard hatte in der Saison 2016/2017 in der Oberliga Württemberg Leistungsmäßig eine IM Norm erspielt, aber leider nicht erhalten, da die Oberliga die formalen Voraussetzungen der FIDE nicht erfüllt. Wir hoffen sehr, dass Bernhard in diesem starken Teilnehmerfeld es diesmal schafft eine IM Norm zu erspielen.

Zur Teilnehmerliste im IMT.

Württembergisches Schachfestival 2018 - Bezirksmeister Startgeldfrei!

Veröffentlicht am: 09.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für das württembergische Schachfestival sind die qualifizierten Bezirksmeister im Kandidatenturnier startgeldfrei. Das Kandidatenturnier ist von der Spielstärke das bisherige Meisterturnier und ermöglicht die Qualifikation für das internationale Meisterturnier im nächsten Jahr.

Jetzt schnell anmelden!

Die gemeldeten Spieler im Kandidatenturnier finden Sie hier.

Turnierseite.

Württembergisches Schachfestival 2018 - Turnierseite ist online!

Veröffentlicht am: 02.07.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Die Turnierseite zum Württembergischen Schachfestival ist online. Vielen Dank an Holger Schröck, für die Veröffentlichung der Seite. Dort werden alle Infos zentral gesammelt. Die ersten Teilnehmerlisten sind dort schon veröffentlicht.

Im int. Meisterturnier liegen die Zusagen der württembergischen Spieler vor. Im Kandidatenturnier sind noch Freiplätze verfügbar und es können noch Plätze beantragt werden. Die Spieler die sich über die Bezirksmeisterschaften qualifiziert haben melden sich bitte bei Eric Hermann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Alle Infos gibt es auch nochmals in der Ausschreibung.

Das Turnierportal zum württembergischen Schachfestival findet ihr hier: Württembergisches Schachfestival

Ausrichter für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht

Veröffentlicht am: 30.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für die Saison 2018/2019 suchen wir einen Ausrichter für die zentrale Endrunde der Oberliga. Der letzte Spieltag findet am 07.04.2019 statt. Die Berichte der zwei vergangenen Endrunde der Saison 2016/ 2017 in Sontheim und der Saison 2017/2018 in Stuttgart zeigen, welch tolles Event diese Veranstaltung darstellt. Wenn ihr Lust habt auch einmal dieses Event bei euch auszurichten. Dann bewert euch jetzt. Bewerben kann sich jeder Verein!

Weiterlesen: Ausrichter für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht

Ausrichter für gemeinsame Oberligaendrunde 2020 gesucht

Veröffentlicht am: 30.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Für die Saison 2019/2020 suchen wir einen Ausrichter für die gemeinsame Endrunde der Oberliga. Der letzte Spieltag findet am 29.03.2020 statt. Die Berichte der drei vergangenen Endrunden der Saison 2016/ 2017 in Sontheim, 2017/2018 in Stuttgart und 2018/2019 in Stuttgart-Vaihingen zeigen, welch tolles Event diese Veranstaltung darstellt. Wenn ihr Lust habt auch einmal dieses Event bei euch auszurichten. Dann bewert euch jetzt. Bewerben kann sich jeder Verein!

Weiterlesen: Ausrichter für gemeinsame Oberligaendrunde 2020 gesucht

Württembergisches Schachfestival 2018 - Freiplatzfrist Kandidatenturnier verlängert bis 15.07.2018

Veröffentlicht am: 28.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Die Antragsfrsit für das Kandidatenturiner 2018 in Illertissen wird vom auf den 15.07. verlängert. Die Erstplazierten des Kandidatenturniers qualifizieren sich für das Meisterturnier 2019. Das Preisgeld für den ersten Platz beträgt 700,00 €. Zudem kann man beim Meisterturnier mit 4 hochkarätigen internationalen Titelträgern dabei sein. Wer das ist wird in kürze bekannt gegeben.

Die Ausschreibung und alle Details zum Kandidatenturnier ist hier zu finden: http://www.svw.info/referate/spielbetrieb/227-em/13219-wuerttembergisches-schachfestival

Carsten Karthaus, Verbandsspielleiter

Final-Four des SVW-Mannschaftspokal am 28. + 29.07 in Spraitbach

Veröffentlicht am: 28.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Pokalmeisterschaft Drucken

Die diesjährige Pokal-Mannschaftsmeisterschaft (Viererpokal) endet mit einem Final-Four, bei dem die vier besten Mannschaften um den Titel spielen. Die Halbfinals finden am Samstag, den 28.07 und das kleine bzw. große Finale finden am darauffolgenden Tag (29.07) statt.

Weiterlesen: Final-Four des SVW-Mannschaftspokal am 28. + 29.07 in Spraitbach

Über 120 Schachspieler ermittelten den Württembergischen Meister - weitere Bilder veröffentlicht

Veröffentlicht am: 27.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Die Schnelldenker waren in der Kornwestheimer Galerie am Zug

Anlässlich ihres 59jährigen Jubiläums haben die Schachfreunde 59 die 29. Offenen Württembergischen Schnellschach-Einzelmeisterschaften ausgerichtet. Dabei kamen 123 Schachspielerinnen und Schachspieler aus dem Schachverband Württemberg sowie vom Badischen Schachverband in den Versammlungssaal des Kornwestheimer Galeriegebäudes. Nach neun Runden Schweizer-System mit einer Bedenkzeit von fünfzehn Minuten pro Partie sowie einer Zugabe von fünf Sekunden pro Zug wurde am Ende FM Enis Zuferi (Heilbronn) mit 7,5:1,5 der neue Württembergische Schnellschachmeister.

v,.l. Werner Dangelmayer, Armin Winkler, Walter Pungartnik, Enis Zuferi

Hier finden Sie alle Infos zum Turnier.

Weiterlesen: Über 120 Schachspieler ermittelten den Württembergischen Meister - weitere Bilder veröffentlicht

WBEM: IM Mark Heidenfeld verteidigt Titel in Spaichingen

Veröffentlicht am: 10.06.2018 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzeinzelmeisterschaft Drucken

Der SR Spaichingen feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Jubiläum und richtete im Zuge von diesem die Württembergische Blitzeinzelmeisterschaft 2018 aus. Wie im Vorjahr auch, konnte IM Mark Heidenfeld (SV Jedesheim) das Rennen für sich entscheiden. Er siegte vor dem "Fide-Meister-Trio" Bernhard Sinz (TG Biberach), Josef Gheng (SK Wernau) und Jens Hirneise (TSV Schönaich). Diese vier Spieler sind für die WBEM 2019 qualifiziert. Mark Heidenfeld und Bernhard Sinz werden den SVW bei der DBEM vertreten. 

Weiterlesen: WBEM: IM Mark Heidenfeld verteidigt Titel in Spaichingen

Württembergisches Schachfestival 2018

Veröffentlicht am: 09.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Der Verbandstag 2017 reformierte die Württembergische Meisterschaft. In diesem Jahr findet diese Meisterschaft nun erstmalig statt.

Ausrichter: SV Jedesheim, http://schach-jedesheim.de/

Schirmherrschaft: Jürgen Eisen, Erster Bürgermeister der Stadt Illertissen

Das Württembergische Schachfestival besteht aus 3 Turnieren:

  • Internationales Meisterturnier (vollrundig 9 Runden)
  • Kandidatenturnier (Schweizer System 9 Runden)
  • Offenes Württembergisches Turnier (Schweizer System 9 Runden)

Vom 25.August bis 02. September 2018 in der historischen Schranne Illertissen.

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2018

Unseriöse E-Mails unterzeichnet von SVW Verantwortlichen

Veröffentlicht am: 08.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Wir als SVW warnen, dass zur Zeit E-Mails die mit Namen von SVW-Verantwortlichen unterzeichnet sind und die eine Zahlungsaufforderung und einen Link enthalten, kursieren. Öffnen Sie diesen Link nicht. Löschen Sie diese E-Mails und antworten Sie nicht auf diese E-Mails. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie die Person telefonisch.

Der SVW versendet keine derartigen unseriösen E-Mails. Einzig unser Kassier Dennis Bastian versendet E-Mails mit Beitragsrechnungen. Darin sind keine Links enthalten, sondern eine ordentliche Rechnung im pdf.-Format.

Carsten Karthaus

29. Offene Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM)

Veröffentlicht am: 08.06.2018 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

Die 29. Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM) wird in diesem Jahr von den Schachfreunden 59 Kornwestheim ausgerichtet. Das offene Turnier findet am 24.06.2018 statt und ist auf 150 Teilnehmer begrenzt. Also schnell anmelden, alle Infos findet ihr in der Ausschreibung.

Weiterlesen: 29. Offene Württembergische Schnellschach-Einzelmeisterschaft (WSSEM)