Spielbetrieb im SVW

Bodenseecup 2019 - Mannschaften stehen fest - Württemberg Favorit

Veröffentlicht am: 07.05.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Am kommenden Wochenende geht es los! Am Freitag den 10.05.2019 um 18:00 Uhr startetder Bodenseecup.

Die Mannschaftsaufstellungen aller Teams wurden nun bekanntgegeben. Mit Mannschaftselodurchnitten von mehr als 2250 ein richtiges Spitzensportturnier. Das Team Württemberg nimmt eine Favoritenrolle ein. Mal sehen, ob wir den Pokal aus 2018 verteidigen können. Bayern tritt mit 2 GMs an, dafür ohne Fraunbrett. Insgesamt sind 30 Titelträger dabei. Also hochkarätiges Schach und spannende Partien sind gesichert. Wer am Wochenende Lust und noch Zeit hat, macht also einen Ausflug zum Bodensee. Gespielt wird im Dorfgemeinschaftshaus, Zum Laugele 4, 88662 Überlingen-Nußdorf.

Alle aktuellen Infos gibt es auf der neuen Turnierseite: http://www.schach-bodensee-cup.homepage.t-online.de/Aktuelles

Neu ist auch das Bodenseekäpchen, für Jugendspieler. Die Infos hierzu gibt es hier: https://perlenvombodensee.wordpress.com/bodenseekaeppchen-2019/

Weiterlesen: Bodenseecup 2019 - Mannschaften stehen fest - Württemberg Favorit

Neue Mitglieder für Verbandsspielausschuss gesucht

Veröffentlicht am: 07.05.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreundinnen, liebe Schachfreunde,

der Verbandstag am 29. Juni in Spraitbach rückt näher und an diesem Tag werden auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Neuwahlen stehen an. Leider haben zwei Mitglieder des Verbandspielauschuss angekündigt, dass Sie aus unterschiedlichen Gründen ihre Ämter nach dem Verbandstag nicht mehr ausüben können. Der Schachverband Württemberg sucht deshalb zwei neue Mitglieder für den Verbandsspielausschuss.

Weiterlesen: Neue Mitglieder für Verbandsspielausschuss gesucht

WMM-Blitz 2019: Tabellen

Veröffentlicht am: 23.04.2019 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Nachdem noch einzelne Ergebnisse korrigiert werden mussten, folgen nun alle möglichen Tabellen zur WMM-Blitz am 30.03.2019 in Münchingen.

Weiterlesen: WMM-Blitz 2019: Tabellen

Bodenseecup - Unsere schwäbische Nationalmannschaft vom 10. -12.Mai in Überlingen

Veröffentlicht am: 17.04.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Der Bodenseecup ist der traditionelle Ländervergleich zwischen den Schachverbänden von Baden, der Schweiz und Württemberg. Nach einigen Jahren des Rückzugs sendet heuer auch Bayern wieder ein Team! Am Wochenende 10.-12. Mai schon was vor? Warum nicht an den Bodensee fahren und Spitzenschach ansehen!

Weiterlesen: Bodenseecup - Unsere schwäbische Nationalmannschaft vom 10. -12.Mai in Überlingen

Stuttgarter Schachfreunde sind Mannschaftsmeister von Württemberg

Veröffentlicht am: 09.04.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Die Stuttgarter Schachfreunde wurden mit Ihrer ersten Mannschaft bei zentralen Oberliga Endrunde - mit einem klaren Sieg gegen Weiler im Allgäu - Mannschaftsmeister von Württemberg. Mit 16 Mannschaftspunkten und 47 Brettpunkten landeten Sie am Ende vor dem Heilbronner SV und dem SC Böblingen die gegeneinander 4,5 : 3,5 spielten. Der SK Bebenhausen sicherte sich mit einem spannenden Duell und etwas Glück den Klassenerhalt im Duell gegen Biberach, die damit absteigen werden. Der TOPScorer der Liga wurde Boris Latzke aus Bebenhausen mit 7 Punkten aus 9 Spielen, bei 6 Siegen und 2 Remis! Eine Klasse Leistung. Der Preis für die schönste Partie ging an die Partie Enis Zuferi - Ovidiu‐Doru Foisor.

Weiterlesen: Stuttgarter Schachfreunde sind Mannschaftsmeister von Württemberg

WMM-Blitz 2019: Der TSV Schönaich 1 holt den Titel

Veröffentlicht am: 30.03.2019 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Bei der WMM-Blitz 2019 in Münchingen wurde der TSV Schönaich seiner Favoritenrolle gerecht und verwies mit 51MP den Vorjahressieger SK Bebenhausen (47MP) auf den 2. Platz.

Weiterlesen: WMM-Blitz 2019: Der TSV Schönaich 1 holt den Titel

Wahl der "Schönsten Partie der Saison" - Jetzt bis 05.04.2019 abstimmen!

Veröffentlicht am: 30.03.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Die ersten 8 Runden der Oberliga Württemberg sind gespielt und am Sonntag den 07.04. steht die zentrale Endrunde und somit die letzte Runde bevor. Wie zu Saisonbeginn bereits agekündigt, soll aus den ersten 8 Runden die "Schönste Partie der Oberliga" gekürt werden. Die Vorauswahl aller Partien hat unser Partieerfasser Harald Keilhack - der alle Partien eingegeben hat - vorgenommen, vielen lieben DANK dafür.

Folgende Partien stehen zur Auswahl:

  • Partie 1: Bernhard Sinz (Biberach, FM, Elo 2390) – Thomas Henrichs (Weiler, IM, Elo 2469), 0-1, Weiler – Biberach 5½:2½, 1. Brett, Pirc‐Verteidigung
  • Partie 2: Thilo Kabisch (Schmiden, Elo 2318) – Thomas Henrichs (Weiler, Elo 2475), 1-0, Schmiden – Weiler 4½:3½, 2. Brett, Spanische Eröffnung
  • Partie 3: André Fischer (Biberach, Elo 2282) – Thilo Kabisch (Schmiden, Elo 2332), 0-1, Biberach – Schmiden 4½:3½, 2. Brett, Französische Verteidigung
  • Partie 4: Enis Zuferi (Heilbronn, Elo 2369) – Ovidiu‐Doru Foisor (Deizisau II, Elo 2341), 0-1, Deizisau II – Heilbronn 2½:5½, 1. Brett, Königsindische Verteidigung
  • Partie 5: Niklas Wunder (Weiler, Elo 2091) – Andreas Klein (Sontheim, Elo 2038), 1-0, Sontheim – Weiler 1:7, 5. Brett, Tschigorin‐Verteidigung

Weiterlesen: Wahl der "Schönsten Partie der Saison" - Jetzt bis 05.04.2019 abstimmen!

2. Württembergische Einzelmeisterschaft - Junioren U25 (WEM-U25)

Veröffentlicht am: 24.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

In diesem Jahr findet die Juniorenmeisterschaft zum zweiten Mal statt. Mit einer kleinen Gruppe sind wir in 2018 mit dieser neuen Turnierform gestartet. Für 2019 hoffen wir auf eine deutliche Steigerung. Parallel zur WJEM findet diese offene U25 Juniorenmeisterschaft vom 23.04.-27.04.2019 in Würzburg statt. Wenn Ihr euch also nicht zur WJEM qualifiziert habt, dann ist das eure Chance dennoch dabei zu sein. Für die Spieler die nicht mehr jung genug sind, um an der WJEM teilnehmen zu können, bietet sich die Möglichkeit dennoch dabei zu sein. Das HIGHLIGHT ist aber der Preis für den ersten Platz. Der SVW übernimmt, neben dem Geldpreis, das Startgled für die deutsche Juniorenmeisterschaft in Willingen, einem tollen Turnier an Pfingsten mit mehr als 100 Leuten und eine offizielle deutsche Meisterschaft.

Weiterlesen: 2. Württembergische Einzelmeisterschaft - Junioren U25 (WEM-U25)

Württembergisches Schachfestival 2019

Veröffentlicht am: 23.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Das Württembergische Schachfestival bringt Spitzensport und Breitensport zusammen. Internationale Titelträger und Amateure unter einem Dach. Das internationale Meisterturnier ist die stärkste Landesmeisterschaft im deutschen Schachbund. Wir wollen die stärksten Spieler Württembergs ans Brett bringen. Für Amateure die Möglichkeit Spitzenspieler live zu erleben. Da ist für jeden Schachspieler und jede Schachspielerin was dabei.

Die drei Württembergischen Meisterschaften sind als Gesamtveranstaltung zum Württembergischen Schachfestival zusammengefasst, die Turniere im Einzelnen:

Veranstalter und Ausrichter:
Schachverband Württemberg e.V.
Schirmherrschaft:
Daniel Töpfer, Bürgermeister Gemeinde Weissach
Termin WEM-IMT und WEM-KT:
Montag, 26.08.2019 bis Sonntag 01.09.2019
Anmeldeschluss zum Turnierstart: 26.08.2019, 15 Uhr
Termin WEM-OT:
Mittwoch, 28.08.2019 bis Sonntag 01.09.2019
Anmeldeschluss zum Turnierstart: 28.08.2019, 15 Uhr
Spielort:
Alte Strickfabrik
Bahnhofstraße 36
71287 Weissach
https://www.weissach.de/index.php?id=121

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte den einzelnen Ausschreibungen durch anklicken der oben verlinkten Turnierauschreibung.

Eric Hermann und Carsten Karthaus

Württembergisches Schachfestival 2019 - Internationales Meisterturnier - Ausschreibung

Veröffentlicht am: 23.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Turnier: Internationales Meisterturnier im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals

Termin: Vom 26. August bis 01. September 2019 in der "Alten Strickfabrik" in Weissach.

Veranstalter und Ausrichter: Schachverband Württemberg

Schirmherrschaft: Daniel Töpfer, Bürgermeister Weissach

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2019 - Internationales Meisterturnier - Ausschreibung

Württembergisches Schachfestival 2019 - Kandidatenturnier - Ausschreibung

Veröffentlicht am: 23.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Turnier: Kandidatenturnier im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals

Termin: Vom 26. August bis 01. September 2019 in der "Alten Strickfabrik" in Weissach.

Veranstalter und Ausrichter: Schachverband Württemberg

Schirmherrschaft: Daniel Töpfer, Bürgermeister Weissach

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2019 - Kandidatenturnier - Ausschreibung

Württembergisches Schachfestival 2019 - Offenes Turnier - Ausschreibung - Bis 19.8. vergünstigt anmelden!

Veröffentlicht am: 23.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb » Einzelmeisterschaft Drucken

Turnier: Offenes Turnier im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals

Termin: Vom 28. August bis 01. September 2019 in der "Alten Strickfabrik" in Weissach.

Veranstalter und Ausrichter: Schachverband Württemberg

Schirmherrschaft: Daniel Töpfer, Bürgermeister Weissach

Noch bis 19.8. vergünstigt anmelden!

Weiterlesen: Württembergisches Schachfestival 2019 - Offenes Turnier - Ausschreibung - Bis 19.8. vergünstigt anmelden!

WMM-Blitz (WBMM): Wichtige Infos

Veröffentlicht am: 21.02.2019 von Sören Pürckhauer in: Spielbetrieb » Blitzmannschaftsmeisterschaft Drucken

Liebe Schachfreunde,

leider muss ich Euch für (Rück-)Meldungen und Fragen vorerst an meine private Emailadresse verweisen. Auf meine Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! habe ich aufgrund anhaltender Störungen keinen, bzw. kaum Zugriff (und wenn kann man nicht damit arbeiten, im Sinne von antworten, etc.). Ich denke, Holger Schröck arbeitet bereits daran (ich bin nicht der Einzige mit diesen Problemen). Bis dahin bitte ich Euch, Eure Mails bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken.

Es gibt auch gute Nachrichten: Mit Uwe Geisdorf haben wir einen dritten Schiedsrichter für die WMM-Blitz gefunden. D.h. aber auch, dass kein weiterer SR nötig ist. Danke an alle, die sich dazu bereit erklärt haben, auszuhelfen.

Der Bezirk Unterland trägt diesen Samstag seine BBMM aus, Danach werde ich alle Aufstellungen haben und kann diese dann an alle Mannschafsführer schicken (wenn die Emailsadresse an mich gesendet wurde).

Bitte denkt daran, dass nur Spieler mit einer fide-ID an der WMM-Blitz teilnehmen können.

Mit schachlichen Grüßen,

Sören Pürckhauer

 

Kommentatoren für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht!

Veröffentlicht am: 21.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Liebe Schachfreunde und Schachfreundinnen,

am Sonntag 07.04.2019 findet die zentrale Endrunde der Oberliga in der Mensa des Hegel-Gymnasiums in Stuttgart-Vaihingen (Krehlstraße 65, 70563 Stuttgart) statt. Die Partien werden Live im Internet zu sehen sein. 40 Bretter werden übertragen. Zusätzlich sollen die spannendsten Partien kommentiert werden. Die Technik für Livebilder aus dem Turniersaal und für eine Livekommentierung ist vorhanden.

Wir suchen dafür noch motivierte und engagierte Schachfreunde die Kommentatoren sein möchten.

Weiterlesen: Kommentatoren für zentrale Oberligaendrunde 2019 gesucht!

Fritz Kuhn übernimmt Schirmherrschaft für die zentrale Oberligaendrunde

Veröffentlicht am: 21.02.2019 von Carsten Karthaus in: Spielbetrieb Drucken

Der Oberbürgermeister Fritz Kuhn übernimmt die Schirmherrschaft für die zentrale Endrunde der Oberliga am 07.04.2019 und unterstützt somit dieses Event auch in diesem Jahr. Dafür bedanken wir uns als Schachverband besonders.

Die zentrale Endrunde findet in der Mensa des Hegel-Gymnasiums in Stuttgart-Vaihingen (Krehlstraße 65, 70563 Stuttgart) statt. Beginn ist um 10:00 Uhr. Die Partien werden wieder Live im Internet bei chess24.de zu sehen sein.

Kommentatoren werden noch gesucht, bei Interesse könnt ihr euch gerne melden.

Bei der Siegerehrung wird es eine Neuerung geben und zwar wird die schönste Partie der ersten 8 Runden ausgezeichnet. Es wird der bester Spieler der Saison gekürt und schlussendlich wird die Meistermannschaft zur Brettübergabe auf die Bühne gerufen.

Über viele Zuschauer vor Ort würden wir uns auch sehr freuen.

Carsten Karthaus, SVW-Verbandsspielleiter