Neue Altersklassen im Seniorenschach ab 2018

Veröffentlicht am: 26.02.2017 von Holger Schröck in: Referat Seniorenschach Drucken

Anlässlich einer Tagung der Seniorenkommission des Deutschen Schachbundes am 05. Februar 2017 in Gladenbach/Hessen, wurde mehrheitlich beschlossen, die Vorgaben der FIDE bezüglich der Altersklassen im Seniorenschach im Deutschen Schachbund bei offiziellen Meisterschaften ab 2018 umzusetzen. Das bedeutet, das künftig die neuen Altersklassen 50+ und 65+ die Grundlage für die Klasseneinteilung im Seniorenschach bilden.

So werden ab 2018 die Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft, die Deutsche Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft sowie die Deutsche Senioren-Blitzeinzelmeisterschaft in den Altersgruppen 50+ bzw. 65+ ausgetragen.

Darüber hinaus werden die entsprechenden Mannschaftsmeisterschaften wie z.B. die Deutsche Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände in den Altersklassen 50+ und 65+ gespielt. Es bleibt den einzelnen Landesverbänden überlassen, wie sie ihre Turniere gestalten.

So wird die 4. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft 2018 in Freudenstadt ebenfalls nach der neuen Klasseneinteilung gespielt.

Um der Konkurrenzveranstaltung in Radebeul auszuweichen und um den interessierten Schachfreunden die Möglichkeit der Teilnahme an beiden Veranstaltungen zu ermöglichen, findet die 4. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft 2018 in der Zeit vom Freitag, dem 15. Juni bis Samstag, dem 23. Juni 2018, statt.

Finale der 27. Württ. Senioren MM

Die fünfte und letzte Runde der laufenden 27.Württembergischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft wird am 11.03.2017 ausgetragen. In dieser finalen Runde stehen sich in den entscheidenden Begegnungen

Stuttgarter SF 1 - SF Pfullingen
TSV Willsbach - Stuttgarter SF 2
SC Ostfildern - SC Leinfelden

gegenüber.

Auch der SV Tübingen hat in der Begegnung gegen den Heilbronner SV noch die Chance auf einen Podestplatz.

Die Siegerehrung der ersten drei Mannschaften wird am 25.03.2017 im Vereinsheim der SG Vaihingen –Rohr stattfinden. Zwischen den an der Meisterschaft 2016/17 teilnehmenden Mannschaften wird im Rahmen der Siegerehrung ein Schnellschachturnier ausgetragen. Zuschauer sind hierzu herzlich eingeladen.

Beste Grüße,
Bernhard Krüger