Bezirkskarte

Unterland Ostalb Stuttgart Neckar-Fils Albschwarzwald Oberschwaben Badischer Schach verband Karte

Zug um Zug gegen Rassismus

Verein(t) gegen Rassismus
Quelle: Melanie Ohme

Eine Aktion des Bundesministeriums des Innern. Mehr Informationen unter http://www.vereint-gegen-rechtsextremismus.de/

WEM 2014

30.08. – 07.09.2014

Die Ausschreibung ist online: zu den Seiten der WEM…

Wichtige Information für Turnierveranstalter

Bei Elo-Auswertung: Jeder Spieler benötigt eine FIDE-Identifikationsnummer!

Alle Einzelheiten lesen Sie bitte auf der Seite des DSB nach.

Schachzeitung Württemberg

http://schachzeitung.svw.info

Pressespiegel des SVW

zum Pressespiegel

Info E-Mailserver

In den nächsten Tagen erfolgen Wartungs- und Umstellungsarbeiten am E-Mailserver.

weiter…

Schachverband Württemberg e.V.

Ausschreibung zur 5. offenen BW Familien-Schachmeisterschaft 2014

veröffentlicht am 07.06.2014 von Walter Pungartnik in Referat Breitenschach » Aktionen Drucken

5. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2014.

Veranstalter: Schachverband Württemberg
Ausrichter: Schachclub Magstadt
Turnierleiter: Bernhard Stolz
Schiedsrichter: wird vom Schachverband Württemberg gestellt

Spielberechtigt: Mannschaften bestehend aus 2 Spielern, gemäß nachstehenden
Verwandtschaftsverhältnissen:
1.) Ehepaare
2.) Geschwister
3.) Mutter / Vater mit Tochter / Sohn
4.) Oma / Opa mit Enkelin / Enkel
5.) Tante / Onkel mit Nichte / Neffe
6.) Cousine / Cousin mit Cousine / Cousin
7.) Schwiegermutter / -vater mit Schwiegertochter / -sohn
8.) Schwägerin / Schwager mit Schwägerin / Schwager

Die Mannschaftsaufstellung (Brettreihenfolge) ist verbindlich
Es ist 1 Ersatzspieler/in möglich
Spielmodus: 7 Runden nach Schweizer System
15 Minuten Bedenkzeit je Spieler und Partie

Spieltag: Samstag, 13. September 2014
Turnierort: Sporthalle II, Alte Stuttgarter Straße 64, 71106 Magstadt
Meldeschluss: am Turniertag bis 13.30 Uhr
Turnierbeginn: 14.00 Uhr
Siegerehrung: ca. 18.30 Uhr

Weiterlesen: Ausschreibung zur 5. offenen BW Familien-Schachmeisterschaft 2014

Schachtreff beim Stuttg. Jugendfestival 2014

veröffentlicht am 10.07.2014 von Walter Pungartnik in Referat Breitenschach » Aktionen Drucken

Die 12. Folge des erfolgreichen Stuttgarter Kinder- u. Jugendfestival stand am 05. und 06. Juli 2014 im Fokus der Kids im Großraum Stuttgart.

Und „SCHACH“ war wieder mit einem Schachstand und einem Mitmachprogramm dabei, wie die Jahre davor auch. . Unseren Schachstand hatten wir diesmal in der Kastanienallee am Schlossplatz, ein  ganz neues „Standgefühl.“ Trotz leichtem Nieselregen am Samstag und einem sonnigen, heißen Sonntag waren die Schachplätze unter unserem trockenen und schattigen Schachzelt sehr gut besucht und fast ständig belegt. Die interessierten Besucher konnten zwischen „Freiem Schachspiel“, Beratungspartien für Anfänger, einem Simultanspiel gegen jugendliche Nachwuchstalente der WSJ oder einem Lösewettbewerb frei wählen, je nach Lust und Laune.


Manfred Seifried beim "Kinderschach-Einsatz"

Weiterlesen: Schachtreff beim Stuttg. Jugendfestival 2014

Württembergische Blitz-Einzelmeisterschaft 2014

veröffentlicht am 15.05.2014 von Holger Schröck in Spielbetrieb » Blitzeinzelmeisterschaft Drucken

Endstand

Weiterlesen: Württembergische Blitz-Einzelmeisterschaft 2014

DFMM-LV Braunfels 19.-22.06.2014

veröffentlicht am 24.06.2014 von Biserka Brender in Referat Frauenschach Drucken

unsere Frauenmannschaft gewinnt Bronze mit 7:3 Mannschaftspunkten und 22,5 Brettpunkten! Ihr Mädels, bin mit Eurem hervorragenden Ergebnis mehr als zufrieden!

2014-DFMMv.l.n.r.: 1. Reihe: Zpevakova Katerina, Zeller Elisa + Noppes Marina 2. Reihe: Zpevakova Jana 3. Reihe: Stoll Katja, Gheng Simona + Rempel Yana; Foto: Biserka Brender

Weiterlesen: DFMM-LV Braunfels 19.-22.06.2014

offene Württembergische Frauen-Einzelmeisterschaft 2014

veröffentlicht am 10.06.2014 von Holger Schröck in Referat Frauenschach Drucken
Termin:
Samstag, 13. September 2014 und Sonntag, 14. September 2014

Weiterlesen: offene Württembergische Frauen-Einzelmeisterschaft 2014

5. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2014

veröffentlicht am 07.06.2014 von Walter Pungartnik in Referat Breitenschach » Aktionen Drucken

Vorankündigung.

Diese Familien-Meisterschaft wird am 13. Sep. 2014 in Magstadt  ab 14:00 Uhr in der Sporthalle II, Alte Stuttgarter Straße 64 ausgetragen.

Merken Sie sich diesen Termin schon mal vor!

Weiterlesen: 5. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2014

Der Südwesten reißt's raus!

veröffentlicht am 07.06.2014 von Claus Seyfried in Präsidium Drucken
Schwer traf es den Deutschen Schachbund im Frühjahr des Jahres, als es hieß „Keine Fördermittel des Bundesministeriums des Inneren (= BMI) für den Schachbund! Jetzt nicht, und voraussichtlich in aller Zukunft nicht mehr!“. Dazu muss man wissen, dass das BMI zuständig für die Förderung des Spitzensports ist und bisher den DSB mit 130.000 € jährlich unterstützte.

Weiterlesen: Der Südwesten reißt's raus!

Info-Abend Rahmenvereinbarung Ganztagsschule

veröffentlicht am 29.05.2014 von Walter Pungartnik in SVW aktuell Drucken

Schach in Ganztagsschule

Chance für Schachvereine?

Welche Bedingungen, welche Qualifikation sind für ÜL erforderlich?

Wie sieht es mit dem Versicherungsschutz aus? Welche Vergütungen stehen im Raum? Welche Qualifizierungs-Ausbildung müssen neben der ÜL-Lizens noch erfüllt werden? 

Informieren Sie sich darüber bei den nachfolgend aufgeführten Infoveranstaltung:

24.06.14 in Holzheim / in der Nähe von Ulm, Oberschwaben

03.0. 14  in Rottweil / Alb-Schwarzwald

Der WLSB stellt bei diesen restlichen 2 Terminen in den Sportkreisen die neue Rahmenvereinbarung vor:

Weiterlesen: Info-Abend Rahmenvereinbarung Ganztagsschule

Streichung der öffentlichen Fördermittel durch das Bundesministerium des Inneren

veröffentlicht am 19.05.2014 von Holger Schröck in Präsidium Drucken

Sehr geehrte Vereinsvorstände, liebe Schachfreunde,

Schach ist Sport! - Der Württembergische Schachverband ist bestürzt über die Kürzung der öffentlichen Bundesmittel zur Förderung des gemeinnützigen Schachsports in Deutschland. In einer Phase, in der sich der Schachsport mit vielfältigen Aktivitäten im Breiten- und Leistungssport wieder verstärkt als „Volkssport“ etabliert, zieht sich der Staat aus der Förderung gänzlich und abrupt zurück.

Weiterlesen: Streichung der öffentlichen Fördermittel durch das Bundesministerium des Inneren

25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014

veröffentlicht am 18.05.2014 von Dietrich Noffke in Spielbetrieb » Schnellschachmeisterschaft Drucken

25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014

Am 18. Mai 2014 in Esslingen am Neckar

Rudolf Wilh. Bräuning und Simona Gheng sind Schnellschachmeister 2014

wssm14 alle Sieger

Die Sieger der WSSM 2014

Weiterlesen: 25. Württembergische Schnellschachmeisterschaft 2014