Bezirkseinzelmeisterschaft 2017

Veröffentlicht am: 20.06.2017 von Mario Mijic in: Schachbezirk Unterland » Turniere » Bezirkseinzelmeisterschaft Drucken
Die Bezirkseinzelmeisterschaft ist Geschichte. Bezirksmeister 2017 ist Branko Vrabac (SG Ludwigsburg 1919). Ich gratuliere ihm herzlich zu diesem schönen Erfolg, wie auch allen, die sich für das Kandidatenturnier der Württembergischen Meisterschaft qualifiziert haben und allen diesjährigen Preisträgern. Mein Dank gilt in erster Linie Eric Hermann für die Vorbereitung und Durchführung des Turniers. Leider konnte ich urlaubsbedingt nicht persönlich vorbeischauen, aber er hat mir nur Positives berichtet. Ein „Dankeschön!“ auch an die SG Ludwigsburg für die Bereitschaft, die Meisterschaft auszurichten und ihre Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Auch die zügige Berichterstattung mit Ergebnissen und Turnierverlauf im Internet war schon sehr gut und ein Fortschritt im Vergleich zu manchen Vorjahren. Ein Lob gebührt deshalb auch Mario Mijic für die Pflege der Bezirksseite. Schade aus meiner Sicht nur die relativ geringe Teilnehmerzahl; sie war wohl der etwas kurzfristigen Bewerbung der Meisterschaft geschuldet. Das Turnier hätte durchaus eine größere Beteiligung verdient gehabt. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg und sollten diesen weiter gehen.

Ottmar Seidler
Bezirksleiter