Bezirksjugendversammlung 2019

Veröffentlicht am: 17.09.2018 von Elmar Braig in: Bezirksjugend Oberschwaben Drucken

Die Bezirksjugendversammlung findet am 16. Februar 2019 statt. Für die Jugendordnung gibt es zwei Änderungsanträge:

Antrag Nr. 1: Abweichend von der WJTO werden die Jugendeinzelmeisterschaften (also KJEM und BJEM) nicht mehr nach Jungen und Mädchen getrennt gespielt. Bei der KJEM qualifizieren sich nicht mehr die besten 5 Jungen und die besten 5 Mädchen pro Altersklasse, sondern die 7 erfolgreichsten Spieler jeder Altersklasse, unabhängig vom Geschlecht.

Antrag Nr. 2: Die Landesjugendliga wird aufgewertet, die Spieler erhalten die Fischer-Bedenkzeit. Für die ersten 40 Züge 90 Minuten, danach noch weitere 30 Minuten. Pro Zug 30 Sekunden Zuschlag.

Vereine mit Jugendspielern werden darum gebeten, Vertreter zu schicken!