Ergebnisse KJEM OS Nord 2017

Veröffentlicht am: 08.10.2017 von Elmar Braig in: Bezirksjugend Oberschwaben Drucken

50 Jugendspieler aus 11 Nordoberschwäbischen Vereinen spielten am 7. Oktober in Vöhringen um die Kreismeistertitel in den Altersgruppen U8, U10, U12, U14, U16 und U18. Die Kreisjugendmeister heißen:

  • U8: Julius Deiringer, SV Jedesheim
  • U8w: Isabella Bako, TSV Langenau
  • U10: Ilya Zomartova, SC Weiße Dame Ulm
  • U10w: Evelin Bank, TSV Langenau
  • U12: Manuel Fetzer, SF Riedlingen
  • U12w: Belanna Haarmann, SF Riedlingen
  • U14: Eliah Weichsberger, SF Vöhringen
  • U14w: Kimberly Böck, SF Vöhringen
  • U16: Philipp Lerche, SC Weiße Dame Ulm
  • U18: Max Behringer, TSV Neu-Ulm
  • U18w: Mirjam Zell, SV Jedesheim

Die Qualifizierten für die BJEM OS 2017 in Biberach heißen:

  • U8: Julius Deiringer, Lias Hassenstein, Isabella 'Bako
  • U10: Ilya Zomartova, Evelin Bako, Denis Datsenko, Luca Fabio Doll, Dennis Kiefel, Matti Brunner, Emily Böck
  • U12: Manuel Fetzer, Felix Stühle, Efe Yilmaz Semseddin, Daniel Stark, Valentino Brunner, Belanna Haarmann, Stella Donath
  • U14: Eliah Weichsberger, Patrick Geßner, Kimberly Böck, Oleg Gettinger, Simon Domitrovic, Marc Eiswirth, Andra Nagy
  • U16: Philipp Lerche, Simon Weichsberger, Moritz Ecker, Eduard Nagy, Anton Schwarz
  • U18: Max Behringer, Mirjam Zell, Felix Müller, Alex Pufahl, Martin Bachmor, Gregor Terboven