Schachverband Württemberg e.V.

Faszination "SCHACH" im Milaneo Stuttgart

Veröffentlicht am: 29.08.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Eine Woche lang faszinierendes SCHACH für Alle im Milano - vom 17. bis 22. Sep. 2018, jeweils von 10:00 bis 20:00Uhr !

GM Bastian Siebrecht – DSB-Botschafter Schach - wird mit seinen 2 Assistentinnen – Emily Rosmait und Fiona Sieber - an diesen 6 Tagen SCHACH in seiner ganzen Breite präsentieren um die Faszination SCHACH einem breiten Publikum – ob mit oder ohne Schachkenntnisse – etwas näher zu bringen.

So oder so ähnlich könnte der attraktive Schach-Präsentationsstand von GM Sebastian Siebrecht  im Milaneo im Sep. 2018  aussehen.

Weiterlesen: Faszination "SCHACH" im Milaneo Stuttgart

9. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2018

Veröffentlicht am: 14.08.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Die SGem Vaihingen-Rohr richtet am 29.09.2018 ab 14:00 Uhr diese traditionelle Familienmeisterschaft aus.

Bei dieser Meisterschaft  für die ganze Familie, einschließlich aller Verwandtschaftsgrade, können Schachspieler von jung bis alt, weiblich und männlich, von Hobbyspieler bis Profi, gemeinsam in einer Gruppe in einer 2-er Mannschaft gegeneinander zum Wettkampf antreten - eine echte Breitensach-Veranstaltung. Wollten Sie nicht schon längst mal zusammen mit Ihrem Enkel, mit Ihrer Tochter, Neffen oder Schwager /Schwägerin ein gemeinsames Schachteam bilden? Hier haben Sie die Gelegenheit, ergreifen Sie Ihre Chance, vielleicht reicht es sogar für einen Titel "Familien Schachmeister 2018"  - alles ist möglich!

 

Ein Beispiel einer Familien-Meisterschaft

Weiterlesen: 9. Offene Baden-Württembergische Familien-Schachmeisterschaft 2018

Schachtreff beim Stutt. Kinder-Jugend Festival 2018 am 30.06. und 01.07.

Veröffentlicht am: 12.07.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Die 16. Folge des erfolgreichen Stuttgarter Kinder- und Jugendfestivals war wieder der Anziehungspunkt für viele Familien aus dem Großraum Stuttgart.

Dieses 2-tägige Festival lockte immerhin an die 65.000 Besucher nach Stuttgart, bzw. auf den Schlossplatz und auf das Gelände rund um den Eckensee. Und „SCHACH“ war wieder mit einem Schachstand und einem Mitmachprogramm dabei, wie die Jahre davor auch. Unser Standplatz lag, wie 2017 auch, gegenüber dem Neuen Schloss in der Nähe der Siegessäule

Unser Schachstand am heißen Samstag - Schatten wird gesucht

Die Besucher unseres Schachstands konnten zwischen „Freiem Schachspiel“, Beratungspartien, Schach-Lösewettbewerb mit Gewinnchancen oder Simultanspiel-Angebot, je nach Lust und Laune, frei wählen. Der Auftakt an unserem Schachstand am Samstag war bedingt durch das angekündigte heiße Sommerwetter etwas verhalten und nur stoßweise waren unsere Schachbretter durch Schachinteressenten – meist Kinder und Jugendliche -  gut besetzt. Auch beim Simultanspiel am Nachmittag durch einen jugendlichen Helfer von unserem Stand, Makuan Abdelwahed von DJK Stuttgart Süd, war die Beteiligung sehr verhalten – es war einfach zu heiß. Er absolvierte nur 10 Partien und erspielte sich eine Erfolgsquote von ca. 50%. Dies wurde ihm nicht gerade leicht gemacht, da fast nur Vereinsspieler gegen ihn antraten.

An unserem Schachstand wird sich unterhalten und SCHACH gespielt

Am Sonntag strahlt der „Planet“ zwar ungetrübt vom Himmel, aber da immer wieder ein kühler Wind wehte, war es an diesem Tag viel angenehmer als Samstag und dies merkten wir auch an der Teilnehmerzahl bei unseren Schachaktionen. Der Stand war fast durchgehend gut besetzt und die Beteiligung beim Simultanspiel von Danny Yi, von den Kornwestheimer Schachfreunden, war wirklich sehr gut. Aber es war auch klar, dass viele schachinteressierte Besucher gegen das erst 13-jährigen Jugendtalent – er hat eine DWZ-Zahl von ca. 2080 und spielt bei Kornwestheim in der Verbandsliga. Er absolvierte innerhalb der 3,5 Std. Gesamtspieldauer ca. 25 Partien und er gab nur einen Punkt ab, alle anderen Partien konnte er für sich verbuchen – eine tolle Leistung von Danny. Verloren hat er ausgerechnet an einem SVW-Präsidiumsmitglied, Claus Seyfried von den SSF 1879. Hiermit wurde aber auch gezeigt, dass Schach-Funktionäre nicht nur „funktionieren“ sondern manchmal auch gut Schach spiele können.

Danny Yi bei seinem Simultaneinsatz

Beim Schachlösewettbewerb – vom originellen 1-Zug Matt bis hin zum sehr schwierigen 3-Züger- gab es bei der Verlosung des Schachpokals eine dicke Überraschung, es gewann der Hobbyspieler, Ralph Nagel aus Leinfelden-Echterdingen, der diesen Pokal hiermit zum 4. Mal gewann – diese Glück ist fast unheimlich!

Herzlichen Dank an dieser Stelle für alle Einsatzkräfte, - meist aus dem Stuttgarter Schachbereich - sie haben alle dazu beigetragen, dass diese Schachpräsentation wieder ein voller Erfolg für den SVW / WSJ und für den Schachsport im Großraum Stuttgart wurde.  Unser Dank gilt aber auch dem Sportkreis Stuttgart, stellvertretend an Frau Ulrike Schmauder, für die organisatorische Betreuung und Unterstützung, die wieder hervorragend geklappt hat.

Ihr Breitenschachreferent und Vize, Walter Pungartnik

Weiter Fotos:

Faszination SCHACH im Breuningerland Ludwigsburg

Veröffentlicht am: 13.05.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

4 Tage SCHACH - pur im Breuningerland LB.

So oder so ähnlich wird der attraktive Schach-Präsentationsstand von GM Sebastian Siebrecht  im Breuningerland im Juli 2018  wieder aussehen.

Der attraktive Schachstand 2016 im Breuningerland,  besuchen sie auch den neuen Schach-Aktionssatnd 2017 vom 25. bis 28. Juli.  Nähers unter "Weiterlesen".

 

Weiterlesen: Faszination SCHACH im Breuningerland Ludwigsburg

"50+" in Freudenstadt

Veröffentlicht am: 03.04.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Hinter dieser „Zauberformel“ verbirgt sich die Einladung, an einem Schachturnier teilzunehmen, bei dem alle Spieler mit einem Lebensalter zwischen 50 und 65 Jahren unter sich sind. Auf Grund der Neugliederung der Altersklassen im Seniorenschach durch die FIDE und den DSB ergibt sich für diese Spieler erstmals die Gelegenheit, an einem Turnier in Freudenstadt teilzunehmen.

Weiterlesen: "50+" in Freudenstadt

Vorschau auf die deutsche Frauenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände in Braunfels

Veröffentlicht am: 30.05.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Vorschau auf die deutsche Frauenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände in Braunfels

Publiziert am




Über das lange Fronleichnams-Wochenende findet im hessischen Braunfels wieder die deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaften der Landesverbände mit der etwas sperrigen Abkürzung DFMM LV statt. Zur diesjährigen Jubiläumsausgabe des Turniers – es findet zum 40. Mal insgesamt und zum 25. Mal in Braunfels statt – sind bisher 14 Mannschaften aus 11 Landesverbänden angemeldet.

SSL-Zertifikat aktualisiert

Veröffentlicht am: 11.05.2018 von Holger Schröck in: SVW aktuell Drucken

Das SSL-Zertifikat für unsere Web-Seiten ist aktualisiert. Nötig wurde dies wegen aktualieserten und erweiteren Prüfungen in den neuesten Browsern auf Basis von Google Chrome.

Schachtreff beim Stutgg. Kinder-Jugendfestival 2018

Veröffentlicht am: 10.05.2018 von Walter Pungartnik in: SVW aktuell Drucken

Einladung zum SCHACHTREFF

beim 16. Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart
am 30. Juni und 01. Juli 2018

Bei diesem Jugendfestival werden wieder zahlreichen Aktionen aus den Bereichen Sport, Kunst und Kultur angeboten.

Bild-Ausschniitt "Schachlösewettbewerb"  von unserem Schachstand
Veranstalter:  Sportkreis  und Sportkreisjugend Stuttgart.
Erwartete Besucherzahl: ca. 60.000 !
Zeitraum:
Samstag, 30.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr und
Sonntag, 01.07  von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Veranstaltungsort:  Obere Schlossgartenanlage beim Neuen Schloss, einschließlich Eckenseegelände
Schachstandort:     Der genaue Standort liegt für 2018 noch nicht fest! Wird noch vom Organisationsteam  bekannt gegeben.
Schachveranstalter: WSJ und Breitenschachressort des SVW.

Weiterlesen: Schachtreff beim Stutgg. Kinder-Jugendfestival 2018

Integration und Inklusion

Veröffentlicht am: 05.05.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Integration und Inklusion – Fördergelder des WLSB abrufbar

Wie bereits in den vergangenen Jahren, stehen über das Programm „Integration durch Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes im Jahr 2018 erneut Fördergelder zur Verfügung.

Weiterlesen: Integration und Inklusion

Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung

Veröffentlicht am: 24.04.2018 von Hans-Joachim Petri in: SVW aktuell Drucken

Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung

Achtung: Es sind noch ein paar Plätze frei, schnell anmelden.Liebe Vereine, in diesem Jahr veranstaltet der Schachverband Württemberg dank der Unterstützung vom Deutschen Schachbund und Deutscher Schachjugend eine Vereinskonferenz unter dem Motto:

Vereinsberatung: Das Konzept für euren Verein

Diese Vereinskonferenz findet statt am Samstag, den 16. Juni 2018 von 10 bis 18 Uhr
in 73207 Plochingen, am Markt 7 (Treff am Markt)

Weiterlesen: Gemeinsames Projekt: Vereinsberatung