Einladung zur Vereinskonferenz

Veröffentlicht am: 07.08.2019 von Hans-Joachim Petri in: Schachverband Württemberg Drucken



Liebe Vereine,
in diesem Jahr veranstaltet der Schachverband Württemberg (SVW) mit seiner Schachjugend (WSJ), dank der Unterstützung vom Deutschen Schachbund (DSB) und Deutscher Schachjugend (DSJ) eine Vereinskonferenz unter dem Motto:

„Die Verbände treffen ihre Vereine“



Damit möchten wir Raum für Begegnungen und Diskussionen schaffen. Diese Vereinskonferenz findet im Rahmen des Württembergischen Schachfestivals statt am:
Samstag, den 31. August 2019 von 10 bis 17 Uhr
in der „Alten Strickfabrik“ in der Bahnhofstraße 36 in 71287 Weissach


. Parkplätze stehen direkt an der Strickfabrik zu Verfügung.

Ab Leonberg und Renningen stehen verschiedene Buslinien zur Verfügung.

In dieser Vereinskonferenz habt ihr die Möglichkeit, in einen Erfahrungsaustausch mit den anderen Vereinen, dem Schachverband Württemberg und der Deutschen Schachjugend zu treten und verschiedene Schwerpunktthemen zu erarbeiten und mitzunehmen:

  • Zukunftsvisionen – Was benötigt ein moderner Schachverein und -verband?
  • Ehrenamt – Wie finde und halte ich meine Helfer?
  • Fairplay – Gibt es das im Schach?
  • Spielbetrieb der Zukunft – Württemberger Modell
  • Jugendschach – Württembergische Turnierserien SSGT, WJPT & WAM als Element der Nachwuchsförderung und Verbandsentwicklung
  • SVW – Breitenschach und Vereinsunterstützung

Bei Zukunftsvisionen möchten wir wissen, was treibt euch an und um. Was sind eure Zukunftsfragen und wie müssen wir uns als Schachverband darauf einstellen. Es stehen hochkarätige Referenten (Malte Ibs (DSJ), Jörg Schulz (DSJ), Walter Pungartnik (SVW), Carsten Karthaus (SVW) und Konrad Müller (WSJ)) zur Verfügung. Wir möchten euch die Angebote vorstellen, die wir bereits heute für die Vereinsarbeit bereithalten. Die Vereinskonferenz ist auch ein Forum, auf dem Ihr euch mit den Engagierten aus den anderen Vereinen und den Verbänden austauschen könnt. Für Frage und Diskussionen und zum Austausch steht genügend Zeit zur Verfügung. Parallel zur Konferenz findet auch das Württembergische Schachfestival mit dem Offenen Breitenschachturnier (ab 9 Uhr) und dem Kandidatenturnier und dem spitzensportlichen Internationalen Meisterturnier mit 4 GMs (ab 16 Uhr) statt.



Anmeldungen bitte an Carsten Karthaus 0171 / 77 61 603 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Euer kommen freuen sich
Armin Winkle Malte Ibs Carsten Karthaus
Präsident SVW Vorsitzender DSJ Verbandsspielleiter SVW